ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Fehlerspeicher Auslesegerät

Fehlerspeicher Auslesegerät

Themenstarteram 14. Juli 2016 um 7:52

Guten Morgen,

Ich suche ein Fehlerspeicher Auslesegerät und zwar für verscheidene Fahrzeuge.

Habt Iht Erfahrung damit? was ich mir da Kaufen kann?

Es gibt viele im Internet zu kaufen aber welche sind gut?

Vielen Dank schonmal

Ähnliche Themen
9 Antworten

Was möchtest du den auslesen ? Mit den meisten Geräten, kommt man nur in das Motorsteuergerät. Wenn du dann auch z.b. ABS oder ähnliches auslesen möchtest, wird es schon recht teuer. Nur für Motor, reicht meistens ein 10€ Teil und die App auf dem Smartphone oder Tablett.

Themenstarteram 14. Juli 2016 um 9:20

wie teuer wird das?

also ich möchte schn viel mehr auslesen als nur Motorsteuergerät.

Vorallem für Verschiedene Fahrzeugenhersteller.

Zitat:

@corsa 3 schrieb am 14. Juli 2016 um 08:02:08 Uhr:

Was möchtest du den auslesen ? Mit den meisten Geräten, kommt man nur in das Motorsteuergerät. Wenn du dann auch z.b. ABS oder ähnliches auslesen möchtest, wird es schon recht teuer. Nur für Motor, reicht meistens ein 10€ Teil und die App auf dem Smartphone oder Tablett.

Die Seite ist gut beschrieben, da kannst du dir das Passend zusammenstellen. Das heißt z.b. Grundgerät, und die entsprechenden Fahrzeuge bei denen du ins Eingemachte willst, kannst du dazu buchen / kaufen.

Ist nur als Beispiel gedacht.

http://shop.autoaid.de/?_ga=1.230001183.2024625035.1468480887

Themenstarteram 14. Juli 2016 um 10:45

Hört sich interessant wenn dann würde ich den autoaid Pro holen ich denke damit kann ich vieles machen.

welche erfahrung hast du gemacht?

Zitat:

@corsa 3 schrieb am 14. Juli 2016 um 09:27:01 Uhr:

Die Seite ist gut beschrieben, da kannst du dir das Passend zusammenstellen. Das heißt z.b. Grundgerät, und die entsprechenden Fahrzeuge bei denen du ins Eingemachte willst, kannst du dazu buchen / kaufen.

Ist nur als Beispiel gedacht.

http://shop.autoaid.de/?_ga=1.230001183.2024625035.1468480887

Moin,moin, ist nun mittlerweile Massenware...diese sog. Chinakracher! Einfach zum Auslesen und löschen reicht schon eins von AEG irgendwo um die 28,- Euronen überall bei Kaufland Lidl und wie die alle sich nennen und ansonsten mit Software über Schlapptopp eben den Chinakracher, siehe in der Bucht Z.B.:

http://www.ebay.de/sch/i.html?...

Viel spaß beim Auslesen

MfG

O.P.

muß denn immer unbedingt werbung für illegales gemacht werden ;)

grundsätzlich wird diese frage fast jeden tag im obd-bereich gestellt,also da wäre man besser aufgehoben mit dieser frage.grundsätzlich gibt es kein gerät das alles kann!

über autoaid würde ich mich erstmal richtig informieren,mal das kleingedruckte lesen,besonders updatekosten!ständige internetverbindung sollte/muß sein,hat vor- aber auch nachteile.

von meiner wunschliste ist es wieder runter.

Pro ist die richtige Entscheidung, wollte dir da aber nicht vorgreifen. Wenn du Pro kaufst, mit z.b. deinem Fahrzeug (OPEL) kannst du dann alle OPEL auslesen und programmieren. Für weitere Marken, musst du allerdings wieder dazu kaufen.(Das finde ich gar nicht schlecht, so muss man nicht Hunderte EUROS auf einmal investieren) Wichtig ist, die Software ist immer auf dem Aktuellen Stand.

Es gibt für den Preis sicherlich auch nachgemachte Ware von anderen Herstellern, (China Clown) die können sicherlich auch einiges, aber sicherlich nicht alles.

Hast du mal in die Liste geschaut ? Z.b. wenn du OPEL anklickst was da alles machbar ist. Ich denke das ist auch ein fairer Preis von denen, da du ja auch noch Unterstützung erhältst.

Zwar schon ein Jahr her, aber ich glaube deine Antwort (corsa 3) ist so nicht richtig, denn mit Autoaid Pro (auch nicht mit Expert) kann man keine Autos programmieren/codieren. Siehe dazu Text von Autoaid selbst:

"Kann ich auch Steuergeräte kodieren und programmieren?

Diese Funktionen sind leider noch nicht verfügbar. Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter, sobald diese Funktionen eingeführt wurden"

Da ich selbst unzufriedener Besitzer von Autoaid bin, kann ich diese Antwort von Autoaid nur bestätigen. Suche gerade bei MT Autoaid Berichte, und so wie ich es mir schon dachte, gibt es fast nichts positives von denen zu berichten. Auffalllend ist, das die Firma hier und auch woanders immerwieder dabei ertappt wird, das nur Fragen gestellt oder Anworten gegeben werdem, um auf ihr Produkt aufmerksam zu machen. Alleine hier gibt es zwei User die nur diese eine Frage oder Antwort zu autoaid gegeben haben, und dann nie wieder.

@GTVerzweifler

schon älteres thema, aber ja immer wieder aktuell bzw nachgefragt. daher...

 

ich hab mir aktuell mal die hp von autoaid und andere seiten angeschaut und die preise sind nach unten angepasst worden. was das ganze doch recht interessant macht. interessant ist ebenfalls die option auf technische daten zugreifen zu können. zwar für knapp 20€ pro auto, aber immerhin. sind die daten tiefgreifend genug wäre der preis sicher gerechtfertigt, wenn man bedenkt was zb autodata kostet (ca 1200€/jahr fürs große paket).

 

aus meiner sicht müssten noch marken die quasi zusammengehören auch zusammen sein. also vw, audi, seat, skoda (und da wo vw-technik verbaut wurde) als 1 paket. also nicht 4x25€ je marke, sondern 1x xx€.

 

wie sind deine erfahrungen bisher? hat sich was geändert? p/l aktuell? usw...

Deine Antwort
Ähnliche Themen