ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. FB Mazda Xedos

FB Mazda Xedos

Themenstarteram 16. Oktober 2006 um 12:48

Hallo kann mir jemmand sagen ob ich für mazda xedos ein FB orginal bekomme (nicht bei mazda kostet 150-200 euro), mein onkel hat sein FB g*****.oder ob ich ein andere programmieren kann Danke

MFG Snow-r

Ähnliche Themen
15 Antworten

Erstmal bitte ein bischen mehr Infos: welcher Xedos (6 oder 9), welches Modell (X6: erste/zweite Serie bzw. X9: '93er/'96er/'98er/2000er Modell), Original- oder Nachrüst-Fernbedienung? Was ist genau kaputt?

Gruß,

Christian

Themenstarteram 16. Oktober 2006 um 19:18

Hallo Xedos x6 erste/zweite serie das kann ich nicht sagen Bj.11/1995 FB war Orginal kein Zubehör FB hund hat das zerkleinert funz nicht mehr

 

MFG Snow-r

Böser Hund ;)

Ein '95er ist schon zweite Serie - zu erkennen u.a. an den gelben statt weißen Blinkern am Heck.

Beim Xedos 6 findet man die Originalfernbedienung doch eher selten; zumeist sind es nachgerüstete vom Zubehörmarkt. Daher und weil der Xedos ein extrem seltenes Auto ist, wirst Du kaum eine Ersatzfernbedienung finden. Da bleibt nur der Gang zum nächsten Mazda-Händler. Ohne die entsprechende Programmierung (damit das Auto überhaupt auf die neue Fernbedienung hört), kostet so ein Teil meiner Kenntnis nach weit über 100 Euro.

Günstiger dürfte der Einbau einer Nachrüst-Fernbedienung sein, wie z.B. von Waeco. Wer sich etwas damit auskennt und auch etwas Ahnung vom Xedos hat, kann solch eine Fernbedienung, die es teilweise ab 30 Euro bei eBay gibt, innerhalb von max. 45 Minuten einbauen - wenn denn die Blinker beim Öffnen und Schließen blinken sollen. Sonst keine 30 Minuten. Mein Rekord waren knapp 20 Minuten, allerdings ohne Blinker.

Gruß,

Christian

Themenstarteram 17. Oktober 2006 um 14:14

Ok danke für deine hilfe ich denke ein Zubehör FB ist billiger

 

MFG Snow-r

Hi,

nur mal aus Interesse - wie aufwändig und teuer ist denn der Einbau einer Original Funk-ZV? So wie ich sehe ist ja der Einbau einer Nachrüst-Funkfernbedienung ja doch evtl. mit Nachteilen verbunden. (siehe hier)

Zitat:

...

Kleiner Haken dabei: die Funktion, die das Auto nach einer Minute automatisch wieder verschließt, wenn keine Türen geöffnet wurden, ist damit ebenfalls deaktiviert. Man erspart sich allerdings umfangreiches Kabel ziehen.

...

Auch hier wieder ein Haken: Wird die Zentralverriegelung normal über den Schlüssel betätigt, bleibt der Kofferraum ver- bzw. entriegelt, da der Servomotor im Kofferraumdeckel jetzt nur noch auf die Fernbedienung, nicht auf die originale Zentralverriegelung hört.

...

Das sind nun beides Dinge, mit denen man mit dem Original keine Probleme hätte. Gerade das selbsttätige Verschließen und das Öffnen/Schließen des Kofferraums wären mir bei einer Funk-ZV sehr wichtig. Wichtiger als beispielsweise die Blinkeransteuerung.

Ich habe leider noch nie (!) eine originale Funkfernbedienung beim Xedos 6 in lebensecht gesehen.

Allerdings ist der Einbau einer günstigen Nachrüstlösung sehr einfach. Vergiß dafür einfach mal meine alte Einbauvariante, wie im von Dir erwähnten FAQ-Beitrag beschrieben. In den FAQs der Xedos-Community gibt es noch eine Einbauanleitung für eine Waeco-Alarmanlage.

Diese beschreibt den Einbau der Fernbedienung direkt vorne im Beifahrerfußraum, unmittelbar beim originalen Zentralverriegelungsrelais. Von dort könntest Du recht fix und einfach ein Käbelchen zum nächstgelegenen Türkontakt legen. Aufwand: mal schnell die Plastik-Einstiegsleiste abnehmen.

Ich werde meine Fernbedienung demnächst auch aus dem Kofferraum entfernen und nach vorne bauen. Diese Lösung hat irgendwie mehr Charme.

Übrigens: wenn man es (wie ich... ;) ) gar sehr übertreiben will, bietet sich eine Nachrüstfernbedienung eben doch an. Ich habe da nämlich so ein Knöpfchen für die Entriegelung des Kofferraumdeckels. Mit einem sog. Trunk-Release-Kit, einem sehr starken Zugmotor, lässt sich der Kofferraumdeckel zumindest auf Knopfdruck entriegeln. Fehlt nur noch irgendwas, womit man den Kofferraumdeckel auch noch elektrisch hochfahren lassen könnte...

Gruß,

Christian

Zitat:

Ich habe leider noch nie (!) eine originale Funkfernbedienung beim Xedos 6 in lebensecht gesehen.

Scheint es aber doch zu geben. Zumindest ist diese auch in der Bedienungsanleitung beschrieben und lässt sich mit Glück sogar in den einschlägigen Autobörsen finden.

Worüber man auch immer mal wieder stolpert ist die Angabe einer Außentemperaturanzeige, wobei ich nicht glaube, daß es die in Serie gab.

Zitat:

Übrigens: wenn man es (wie ich... ) gar sehr übertreiben will, bietet sich eine Nachrüstfernbedienung eben doch an. Ich habe da nämlich so ein Knöpfchen für die Entriegelung des Kofferraumdeckels. Mit einem sog. Trunk-Release-Kit, einem sehr starken Zugmotor, lässt sich der Kofferraumdeckel zumindest auf Knopfdruck entriegeln. Fehlt nur noch irgendwas, womit man den Kofferraumdeckel auch noch elektrisch hochfahren lassen könnte...

Das ist natürlich nett, wenn man mit vollen Händen den Kofferraum öffnen will. Die Dämpfer des Kofferraumdeckels sind ja auch nicht die stärksten.

Zitat:

Original geschrieben von eunos500

Das ist natürlich nett, wenn man mit vollen Händen den Kofferraum öffnen will. Die Dämpfer des Kofferraumdeckels sind ja auch nicht die stärksten.

wenn Du volle Hände hast, dann ist auch der Knopf auf der FB zuviel. ;)

Zitat:

wenn Du volle Hände hast, dann ist auch der Knopf auf der FB zuviel.

Nicht wenn man die FB schon mit in der Hand hält. :p

Ich habe original zu meinem Xedos eine FB. Da diese aber keine Blinkeransteuerung unterstützt und irgendwie unpraktisch war, habe ich mir son einen Klappschlüssel bestellt und eingebaut.

Anbei ein Bild der originalen FB von Mazda

Blinkeransteuerung wäre mir Wurst, aber unpraktisch sind die FB-Anhänger schon. Da hat ja Mazda erst ziemlich spät was getan und erst bei den ganz aktuellen Modellen die FB in den Schlüssel integriert.

Klar, übrigens habe ich das selbst-schließ-Feature immer noch. Ich habe nämlich die universal FB an das Zentralverriegelungsmodul im Beifahrerfußraum angeschlossen.

Deshalb war dieser Umbau für mich nur ein Gewinn. Zumal das Teil ~30€ gekostet hatte

Themenstarteram 18. Oktober 2006 um 14:16

Hi wills Du die Orginale FB nicht verkaufen ?

 

MFG Snow-r

Moin,

ich glaube nicht, daß man meine Fernbedienung an deine ZV anlernen kann. Lasse mich aber gerne eines anderen belehren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen