ForumOffroad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Offroad
  5. Fahrzeug größe wie Transporter aber auch Gelände fähig

Fahrzeug größe wie Transporter aber auch Gelände fähig

Themenstarteram 28. Dezember 2008 um 18:50

Hallo an alle!

 

Habe mal eine Frage.. denke ihr kennt euch am besten damit aus.

Fahre zur Zeit eine A-Klasse...bin auch sehr zufrieden damit...

Würde aber gern mal ein Auto fahren, was zum Laden den Platz eines Transporters hat, aber auch durchs Gelände kommt,.. z.B. mal zum Holz holen im Wald oder auch mal in der Kiesgrube...

Mir ist die Marke relativ egal,..

Der Wagen sollte aber auch preislich einiger maßen im Rahmen sein und auch etwas neuer...

Es ist nicht eilig. Der Kauf steht auf keinen Fall direkt an.. aber wollte mal paar Fahrzeuge eingrenzen und mich immer bisschen erkundigen und schlau machen...

Ach ja sei vielleicht noch erwähnt das damit auch mal Möbel transportiert werden sollen..

Habe nur den Führerschein B & BE.

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe!!!

LG

Chris

Ähnliche Themen
41 Antworten
Themenstarteram 4. Januar 2009 um 23:05

Hey

 

Ja so Sprinter klingt gut.

Mir würde schon ein kurzer reichen..

Habe da keine Ansprüche ob Verglast oder Kasten... kann auch ganz Kasten sein kein Problem...

Eventuell für Sommer wäre eine Klimanalage ganz nett...

Die Reifen ist nicht das Problem bei Bedarf zu ändern...

 

Naja Preisvorstellung noch nix genaues...

Fahre halt noch meine A-Klasse.. würde die dann verkaufen.. Plus noch paar Euro drauflegen so rum...

Denke zum Kauf wird es eh erste Ende diesen / Anfang nächsten Jahres kommen..

Will mich vorher erstmal informieren und erkundigen..

MFG

Chris

am 4. Januar 2009 um 23:28

Zitat:

Original geschrieben von A169Elch

Hey

 

Ja so Sprinter klingt gut.

Mir würde schon ein kurzer reichen..

Habe da keine Ansprüche ob Verglast oder Kasten... kann auch ganz Kasten sein kein Problem...

Eventuell für Sommer wäre eine Klimanalage ganz nett...

Die Reifen ist nicht das Problem bei Bedarf zu ändern...

 

Naja Preisvorstellung noch nix genaues...

Fahre halt noch meine A-Klasse.. würde die dann verkaufen.. Plus noch paar Euro drauflegen so rum...

Denke zum Kauf wird es eh erste Ende diesen / Anfang nächsten Jahres kommen..

Will mich vorher erstmal informieren und erkundigen..

MFG

Chris

Hallo Chris

ja dann nehm den Sprinter

Konfigutator von Mercedes, hier kannst du deinen Sprinnter mal konfigerien un sehen was es alles für Ausstattungen gibt. evntl. mal den Preis zu den Gebrauchten vergleichen.

Am besten wär es mal zu einer TGC Garage zu gehen (Transporter Gebrauchtwagen Center)

die haben immer viel Auswahl an Gebrauchtenn oder du gehst zu einem Händler und lasst dir ein unverbundliches Angebot machen

MfG Domi

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 23:31

Ja ist wohl das beste...

 

Du hast gesagt du hast bzw fährst so Sprinter??

Hab ich das richtig verstanden???

Wie biste mit du den im Alltag zufrieden...

Bin auch schon Sprinter mal zwischen durch gefaren aber natürlich nicht Tag für Tag..

Und das sie anders sind wie ein Pkw ist mir auch schon klar..

MFG

Chris

am 4. Januar 2009 um 23:42

Zitat:

Original geschrieben von A169Elch

Ja ist wohl das beste...

 

Du hast gesagt du hast bzw fährst so Sprinter??

Hab ich das richtig verstanden???

Wie biste mit du den im Alltag zufrieden...

Bin auch schon Sprinter mal zwischen durch gefaren aber natürlich nicht Tag für Tag..

Und das sie anders sind wie ein Pkw ist mir auch schon klar..

MFG

Chris

also fahren darf ich noch nicht (erst 16) aber ich bin ihn schon oft fegfahren. Wir haben einen neuen Sprinter ( neues Modell) und drei von den alten (315er)

also fahren tun sich alles sehr gut... finde ich wobei sich das neue Modell fast wie ein Auto fährt.

Auf der Autobahn sind locker 150 und mehr drin und man fühlt sich immer noch sicher. Vom Komfort her kann man auch nicht meckern.. im neuen Sprinter gibt es genung Ablagemöglichhkeiten usw... Stifthalter, Zettelhalter und ein Papierfach...

Was sicherlich auch noch hilfreich ist, ist wenn man noch nicht so erfahren ist mit so einnem Teil sich diese Seitenmarkierungsleuchten (Orangene Lichter an der Seite des Transporters) zu holen. Diese sind sehr hilfreich wenn man nachts rangiert...

Ja was kann man noch sagen:D

Im Alltag erweist sich der Sprinter für absolut zuverlässig und robust.. bei meinem Vater in der Firma sind keine Ausfälle bekannt..

Letztes jahr im November hat ein Waghalsiger Fahrer die Autubahnausfahrt mit 90 Sachen genommen und naja er hat das Teil auf die Seite gelegt... Frtontscheibe, Seitenscheibe und die Komplette Linke Seite war im A*****

13.000€ hat uns die Reperatur gekostet.... plus neuer Teillackierung

 

Wenn du wissen möchtest.. dann stell einfach deine Frage(n)

MfG Domi

Themenstarteram 4. Januar 2009 um 23:53

Hey cool Danke!

 

Danke für die Alltagbeschreibung..

Ist gut zu wissen wie er so läuft...

Aber denke ein neuer Sprinter mit bisschen Ausstattung ist kaum zu bezahlen denk ich mal vom Preis her..

Dann muss wohl eher was gebrauchtes her....

MFG

Chris

am 5. Januar 2009 um 0:41

Zitat:

Original geschrieben von A169Elch

Hey cool Danke!

 

Danke für die Alltagbeschreibung..

Ist gut zu wissen wie er so läuft...

Aber denke ein neuer Sprinter mit bisschen Ausstattung ist kaum zu bezahlen denk ich mal vom Preis her..

Dann muss wohl eher was gebrauchtes her....

MFG

Chris

ja da haste recht, wenn du dir einen neu holst gut ausgestattet dann is ma locker 60.000 Teuronen los

Zitat:

Original geschrieben von Wickie2

Ansonsten gibts noch den Ford Econoline mit 4x4 (Quigley) oder schon erwaehnten Chevy Van oder den Astro Van mit 4x4 die auch gelaende gaengig sind, bzw. dafuer modifziert werden koennen.

Nuja, an der Stelle würd' ich wohl doch noch eher zu einem Transit mit AWD greifen. Der hat wenigstens einen einigermaßen modernen Common Rail Diesel dabei, der Dich nicht direkt arm macht, und wirst nicht in jeder Werkstatt wie ein Außerirdischer angeschaut. Für die meisten Möbel dürfte der ausreichen, wenn Der Kollege da drin pennen will, kann er sich noch 15 Mädels mit einladen. Und kostet wahrscheinlich etwa halb so viel wie 'n Sprinter (ohne daß ich das jetzt nachgeschaut hätte ;) )

Themenstarteram 15. Januar 2009 um 16:20

Hey,

Sorry das ich jetzt erst antworte, aber hatte kein Internet weil ich beruflich unterwegs war.

Klar so ein Transit wäre auch ok ...

Habe nur keinen Preis mit AWD auf der Ford Homepage gefunden, aber denke auch das er günstiger wie ein Sprinter sein wird.

Dachte gar nicht das den neuen Transit als AWD gibt.

 

MFG

Chris

am 16. Januar 2009 um 21:10

Hallöchen

Also ein T4 als Syncro ist auch nicht schlecht .

Nach langer Zeit mit einem Discovery mußten wir wegen Zuwachs was größeres mit mindesten 6 Sitzplätzen haben.

Wir haben dann vor 3 Jahren einen T4 Syncro MV II gekauft, und ich muß sagen " Super" .

Ein Bettchen....7 Sitzplätze ....Standheizung....erhöhte Anhängelast 2,8 t....Diffsperre , aber den Landy haben wir aus Berufsgründen auch noch (als Arbeitstier auch mit bis zu 7 Sitzplätzen....2 davon eher als Notsitze zugebrauchen )

Die möglichkeiten die das Zubehör zwecks Sonderwünsche angeht sind auch fast unerschöpflich.

Igelhaut Sprinter,T5 4 Motion und Co. haben wir damals auch zu unserer Kaufenscheidung rangezogen aber aus aus Kosten und Ersatzteilversorgungsgründen sind wir halt am T4 hängengeblieben und bereuen es bis heute und mittlerweile über 200t Kilometern nicht .

Aber halt jedem das seine...!

Wie wäre es mit einem UNIMOG, Gelänefähig und Ladefläche, im Winter als Schneeräumfahrzeug.

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 9:05

Hallo

klar ein Unimog ist schon ein Hammer ding...

Aber habe erstens kein LKW Lappen und glaube auch nicht das ein Unimog alltagstauglich ist....

Also ich mein auf Hinsicht von Spritverbrauch usw...

 

MFG

Chris

Also zum Holz holen auf jeden Fall einen VW Bus T4 oder T5 mit Allrad. Am besten Doppelkabine Pritsche. Die Kiste ist noch nicht zu groß für den Wald, kann ca. 800-1000 kg zuladen und 2000-2500 kg ziehen. Allrad würde ich aber auf jeden Fall empfehlen, ohne geht auch aber dann sollte man einen Traktor oder Unimog in der Nähe haben. Mit Allrad sollte man es aber trotzdem nicht übertreiben, denn sonst muß trotzdem der Traktor oder Unimog ran.

Und das kann dann so aussehen :

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Offroad
  5. Fahrzeug größe wie Transporter aber auch Gelände fähig