ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Fahrwerk,Felgen und Sportauspuff Fragen Camaro Bj1999

Fahrwerk,Felgen und Sportauspuff Fragen Camaro Bj1999

Themenstarteram 17. Dezember 2009 um 17:06

Hallo zusammen.

ich habe einen Camaro Z28 Targa Bj 1999 Ez 2000 und möchte nun einige dinge ändern:

 

1. Die Felgen: Mir schweben 18 Zöller vor, ich hab gelesen das BMW Felgen mit Lochkreisversatzschrauben passen. vorne hätte ich gern 245er reifen und hinten 275er. was für felgen passen auch von der ET her?

2. Der Auspuff: Wie ein V8 klingt der ja nun wirklich nicht, ich hab im internet bei M&F die Flowmaster und die Magnaflow gesehen. bei youtube die soundfiles klingen irgendwie gleich....habt ihr erfahrungen damit??

3. Das Fahrwerk: Er schwimmt schon ein wenig, ich weiß nicht ob es mit anderen Reifen besser wird, aber optimal wären straffere!! Dämpfer (ich schreibe absichtlich nicht harte). er soll nicht knochen hart sein, aber ein wenig straffer wäre nicht schlecht, tieferlegung muss nicht sein, wenn dann nur minimal.

 

schonmal vielen dank

MFG

Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von US-Car-Spezi

Hallo zusammen.

1. Die Felgen: Mir schweben 18 Zöller vor, ich hab gelesen das BMW Felgen mit Lochkreisversatzschrauben passen. vorne hätte ich gern 245er reifen und hinten 275er. was für felgen passen auch von der ET her?

Das mit den BMW-Felgen wuerd ich bleiben lassen. Wenn der Lochkreis nicht exakt passt hast du immer eine ungleichmaessige Materialbelastung und im Extremfall Risse oder Bruch. Das ist es IMO nicht wert.

Was die Mischbereifung betrifft, fahren viele so rum, aber die Fahreigenschaften sind dem Vernehmen nach um einiges schlechter.

Zitat:

2. Der Auspuff: Wie ein V8 klingt der ja nun wirklich nicht, ich hab im internet bei M&F die Flowmaster und die Magnaflow gesehen. bei youtube die soundfiles klingen irgendwie gleich....habt ihr erfahrungen damit??

Flowmaster hab ich mehrfach in Autos von Freunden und Kollegen probiert. Vergiss American Thunder, die klingen grausam - blechern, Resonanzdroehnen, ... Wenn du es laut magst, die Borla klingt recht gut oder halt gleich SLP Loudmouth, aber mit der SLP kriegst du mit Sicherheit Aerger mit der Rennleitung. Mir gefaellt die SLP dual-dual mit am besten, relativ dezent aber dafuer auch auf langen Strecken brauchbar.

Zitat:

3. Das Fahrwerk: Er schwimmt schon ein wenig, ich weiß nicht ob es mit anderen Reifen besser wird, aber optimal wären straffere!! Dämpfer (ich schreibe absichtlich nicht harte). er soll nicht knochen hart sein, aber ein wenig straffer wäre nicht schlecht, tieferlegung muss nicht sein, wenn dann nur minimal.

Das steht bei mir auch noch an. Im Moment hab ich das 1LE-Fahrwerk mit Bilsteinen und Eibachs drin, nicht optimal aber besser als Serie. In Planung sind Strano-Federn und einstellbare Konis (http://www.stranoparts.com/).

Aber den weitaus groessten Unterschied machen Subframe Connectors, damit wird das ganze Auto deutlich steifer. Wenn du noch keine hast, solltest du welche einbauen lassen.

Christian

Themenstarteram 17. Dezember 2009 um 21:33

danke für die tips.

Aber:

ich mit Gutachten ist die Felgen auswahl klein und die sollten unbedingt ein Gutachten haben.

bei den koni´s muss ich mal schauen, die sind ja härte verstellbar wenns die Gelben sind.

zum Auspuff, danke den Flowmaster hätte ich mir fast gekauft, die Borla ist sehr sehr teuer. ich hab bei KTS hab ich noch eine Edelbrock Cat Back anlage gefunden.

Hast du noch einen link für den Subframe??

Achtung SPAß!!!!!!

Achso damit wir uns klar verstehen, an mein Auto fasst so schnell niemand anderes hin als ich. Ich bin gelernter KFZ-Mechatroniker und hab noch einen KFZ-Meister in der Familie. Wenn ich das mache dann weiß ich was ich getan hab

sorry aber der spruch musste jetzt sein, ich hab teile für den KD gekauft beim GM Händler.......ich war schockiert aber das ist ein anderes Thema......

Zitat:

Original geschrieben von US-Car-Spezi

danke für die tips.

Aber:

ich mit Gutachten ist die Felgen auswahl klein und die sollten unbedingt ein Gutachten haben.

bei den koni´s muss ich mal schauen, die sind ja härte verstellbar wenns die Gelben sind.

zum Auspuff, danke den Flowmaster hätte ich mir fast gekauft, die Borla ist sehr sehr teuer. ich hab bei KTS hab ich noch eine Edelbrock Cat Back anlage gefunden.

Hast du noch einen link für den Subframe??

Die Edelbrock-Anlage kenn ich leider nicht. Wenn's fuer die Felgen ein Gutachten gibt sollten die eigentlich OK sein.

Es gibt zwei verschiedene Arten Subframe-Connectors.

http://www.lmperformance.com/18422/13.html

http://www.lmperformance.com/18414/13.html

Die Dreipunkter sollen etwas steifer sein, geben aber leichter Probleme mit der Auspuffanlage.

Zitat:

Achtung SPAß!!!!!!

Achso damit wir uns klar verstehen, an mein Auto fasst so schnell niemand anderes hin als ich. Ich bin gelernter KFZ-Mechatroniker und hab noch einen KFZ-Meister in der Familie. Wenn ich das mache dann weiß ich was ich getan hab

Ich bin zwar kein KFZ-Mechatroniker, aber ich mache auch fast alles an meinen Autos selbst, einfach weil ich keiner Werkstatt mehr traue, zu viele schlechte Erfahrungen.

Die SFCs einschweissen war eine Ausnahme, das hab ich ausnahmsweise machen lassen, bin aber dabeigeblieben. Der Unterschied auf der Rueckfahrt war gewaltig.

Christian

Fahrt ihr mit eueren Camaros Rennen oder was?

Zitat:

Original geschrieben von tradem4ster

Fahrt ihr mit eueren Camaros Rennen oder was?

Nein, wieso?

Christian

Naja ich fahre auch schon ne Zeit rum mit meinem Camaro und ich hatte nie den Eindruck dass das Fahrveralten so schlecht ist, das ich jetzt Subframeconectors oder sonstige Carrosseriestabilisierung einbauen müsste. Nur die trägheit beim schnellen kurvenwechseln ist ein bisschen Mühsam..

Was hast denn du für Felgen an deinen Camaro, ich bin auch welche am Suchen aber das stellt sich schwieiger heraus als gedacht...

Hier hast du eine Auswahl an Sounds: LS1 Sounds

Meistens wird Magnaflow oder Hooker empfohlen da die einen guten Sound haben und einiges günstiger sind als Borla oder Corsa.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden mit dem Hooker. Für nen Daily absolut top.

Ich bin mit dem Fahrverhalten auch zufrieden. Bei einigen Strassen die ich täglich fahre bin ich froh dass er nicht härter ist!

Ich fahre im Sommer Mischbereifung mit vorne 255 und hinten 275 und kann nichts negatives berichten. Vorne würde ich nicht breiter gehen wegen den Spurrillen!!!

Themenstarteram 19. Dezember 2009 um 17:24

danke für die vielen tips.

zum ersten, nein ich möchte mit meinem camaro keine rennen fahren. allerdings könnt ich mir gut vorstellen das bei den targa´s und den cabrios die nötige steifigkeit fehlt die man mit festem dach hat.

zum zweiten, ich kann mir nicht vorstellen das mischbereifung 245/275er sich schlecht fährt, bei porsche und co ist das gang und gebe.

ich möchte auch kein bock hartes fahrwerk, aber man kann alles optimieren und verbessern und fahrdynamik und komfort sind keine gegensätze. man kann mit einer guten dämpfer/feder abstimmung beides haben. denn einfach nur hart und tief, ist kein allheilmittel.

Felgen mit 5x120,65 in 18 zoll und hab ich noch net gefunden.

den magnaflow topf hab ich mir auch nochmal ins auge gefasst.

 

Hallo,

Hatt da einer von Euch den Auspuff eingetragen bekommen und wäre bereit gegen eine Spende mir eine Kopie zu kommen zu lassen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Fahrwerk,Felgen und Sportauspuff Fragen Camaro Bj1999