ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Fahrwerk - Eure Erfahrungen und Hilfe sind gefragt

Fahrwerk - Eure Erfahrungen und Hilfe sind gefragt

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 10:10

Hi Leute,

aufgrund der etwas zu tiefen Position meiner Heckschürze bin ich auf der Suche nach einem neuen Fahrwerk. Zur Zeit habe ich das KW Var. 2 drin, welches allerdings an der Hinterachse leider nicht höhenverstellbar ist. Daher brauche ich auch ein neues.

Mitlerweile habe ich ja schon herausgefunden, dass Weitec eine Unterfirma von KW ist. Was ist denn da der genaue Unterschied? Weiß das jemand? Ich meine Preislich ist es doch sehr deutlich zu sehen.

Ansonsten würde ich mich über eure Erfahrungen mit eurem Fahrwerk riesig freuen.

Achso, wie es ja schon aus dem einleitenden Satz hervorgeht, bin ich auf der suche nach einem Gewindefahrwerk, da es wegen der Heckschürze wohl die beste Alternative ist. Aber gerne könnt Ihr mir auch von anderen Fahrwerken berichten.

Danke schon einmal und schöne Grüße

Danny

Ähnliche Themen
22 Antworten

Verstehe nicht so ganz was du Dir von einem höhenverstellbaren Fahrwerk versprichst?Wenn Du höher gehst hinten dann kommst Du auch zwangsweise mit dem Radlauf höher und dann hast Du wieder das Problem das Du wieder tiefer willst.Denk mal hast immer noch die gleich Schürze wie du auf deiner HP hast oder.Einen wirklich guten Rat kann ich Dir da leider auch nicht geben.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 10:25

Ja, habe immernoch die gleiche Schürze. Das hinten mit dem Radlauf gefällt mir sowieso nicht so gut. Das heißt, es ist also kein Problem, wenn ich hinten 2-3 cm höher komme. Außerdem sollen vielleicht nächsten Sommer 17" Felgen drauf - und dafür muss er dann sowieso höher.

Aber meine Frage bezog sich hauptsächlich auf eure Erfahrungen, die ihr mit den unterschiedlichsten Fahrwerken gemacht habt.

Das kannst dann ganz billig haben,Besorge Dir von Opel Gummi Unterlagen für die Federn.Da gibt es welche die sind ca 2 cm stark wenn dir das was hilft ? Ich müßte nur mal gucken von welchem Opel die passen.Ich will das auch machen weil meiner hinter ca 1 cm höher sollte.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 11:00

Und die sollen dann auf das KW Gewindefahrwerk draufpassen?

Hinten hast du doch nur Federn + Dämpfer oder komplette Federbeine?? Wenn es nur Federn sind dann geht das ohne Probleme.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 11:27

Hinten habe ich nur Dämpfer & Federn. Ist dann nur die Frage, inwiefern sich die Unterleggummis auf das Fahrverhalten auswirken.

Mit sicherheit nicht negativ.Habe das bei meinem OPC damals auch gemacht weil er geschliffen hat und da gab es beim Fahrverhalten kein Problem.Er kommt halt hinten nur nicht so weit runter und ob da nun 3 mm gummi sind oder 1,5 mm das spielt keine Rolle.Du darfst halt nicht beide Gummis reinmachen das ist schlecht wenn dann nur einen.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 11:40

Du meintest bestimmt eben 15 bzw. 30 mm? Weil für 3 mm würde sich das bei mir net lohnen.

Hi

Also ich würde bei KW bleiben macht die besten meiner Meinung nach...

Redet ihr jetzt von Federwegsbegrenzer oder direkt von etwas was man unter die Federn legt das man quasi die Ferder höher bockt?

Das würd mich nämlich auch interessieren weils bei mir mit Schürze auch ziemlich knapp wird...

 

greetz

Um noch mal den Unterschied zwichen den beiden Herstellern anzusprechen, das einer ist der Preis, wie du schon sicher festgestellt hast, das andere die Qualität des Produkts. Wenn du jetzt KW Hast, würde ich bei KW bleiben, du kannst ja dich mal an KW melden ob sie die Var.2 mit Höhenvrstellung nur hinten liefern, sollte ja dann auch um einges biliger sein, und dann tauschst du ja auch komplett hinten, so das Fahrwerksbedingte Dynamikprobleme nicht auftauchen können. Ich glaub du brauchst ja eigentlich nur die Stoßdämpfer oder?

Ach mir fiel das grad auf, das du die gleiche Heckschürze bzw. Ansatz hast wie ich, mit dem KW Var 2 und Höheneinstellung hinten hab ich mir damals wegen den 17 Zöllern geholt, das da auch Probleme mit der Heckschürze entstehen könnten, hab ich damals vergessen, das KW ist schon ne sehr feine Sache, hol dir einfach die Stoßdämpfer.

Themenstarteram 11. Juni 2006 um 19:11

Geht das denn so ohne Weiteres? Dann hätte ich ja zwei verschiedene Bautypen? Und vor allem hätte ich zwei unterschiedliche Ident-Nummern.

Ich glaub das das schon geht, wie das genauer aussieht kann dir evtl KW sagen.

Zitat:

Original geschrieben von RedDragon

Hi

Also ich würde bei KW bleiben macht die besten meiner Meinung nach...

Redet ihr jetzt von Federwegsbegrenzer oder direkt von etwas was man unter die Federn legt das man quasi die Ferder höher bockt?

Das würd mich nämlich auch interessieren weils bei mir mit Schürze auch ziemlich knapp wird...

 

greetz

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Fahrwerk - Eure Erfahrungen und Hilfe sind gefragt