ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. F1 2007 - Großer Preis von Istanbul

F1 2007 - Großer Preis von Istanbul

Themenstarteram 24. August 2007 um 19:59

Gibt noch keinen Thread, also alles zum Rennen hier rein :D

Weiss schon jemand wie´s Wetter zum Rennen am Sonntag werden soll? Bitte viiieel Regen :p

Ähnliche Themen
54 Antworten
am 24. August 2007 um 21:27

Hi,

 

 

boofoode hat das aber "netter" gemacht:)

 

Ferrari war ja heute schnell. Ich bin mal gespannt, wie es morgen aussehen wird.

 

Die Regenwahrscheinlichkeit für Sonntag liegt bei 0% (laut www.wetter.com) Sorry.

 

Grüße

 

globalwalker

 

 

am 24. August 2007 um 21:34

hier alles wichtige:

Zitat:

Porträt

Nachdem 2004 Jahr Bahrain und China ihr Debüt gaben, war 2005 die Türkei - das Land der zwei Kontinente Europa und Asien - mit dem Formel-1-Debüt an der Reihe. Der brandneue Kurs (Otodrom) unweit von Istanbul beinhaltet großteils mittelschnelle Kurven und bietet dank der großen Streckenbreite von 12,5 bis 21,5 Meter die eine oder andere Überholmöglichkeit. Auffallend sind die die großen Höhenunterschiede der verschiedenen Streckenabschnitte, denn der Kurs schmiegt sich in die hügelige Landschaft ein.

Die Türkei kommt jung und wachsend daher, da mit zwei Prozent Wachstum die Bevölkerung (momentan rund 70 Millionen) der Türkei so rasant zunimmt wie in keinem anderen Land Europas.

Gebaut wurde der Kurs wie die meisten anderen modernen Formel-1-Strecken vom Aachener Architekten Hermann Tilke, der auch für den Umbau der Rennstrecken Nürburgring und Hockenheimring verantwortlich war. "Man könnte den Kurs als Mischung aus Belgien, Ungarn und Brasilien charakterisieren", sagt Mumtaz Tahincioglu, Präsident des türkischen Automobil- und Motorsportverbands.

Nicht zu kurz kommt aber auch der landestypische Stil, denn wie auch schon bei den von Tilke geplanten Strecken in Bahrain oder China trägt das Design der Tribünen und Gebäude traditionelle Züge, in diesem Fall orientalische. Auf der Haupttribüne finden 30.000 Zuschauer Platz, die Gesamtkapazität beträgt 155.000 Plätze.

Asphalt-Qualität hoch

Grip-Niveau hoch

Reifenmischung mittel bis hart

Reifenverschleiß mittel

Bremsenverschleiß mittel

Vollgasanteil 63 Prozent

Top-Speed Rennen 305 km/h

Längster Vollgasteil 1.200 Meter (17 Sekunden)

Benzinverbrauch mittel

Fahrtrichtung gegen Uhrzeigersinn

Anzahl Linkskurven 8

Anzahl Rechtskurven 6

Streckendebüt 2005

Erster Sieger 2005: Kimi Räikkönen, McLaren

Erste Pole 2005: Kimi Räikkönen, McLaren

Anzahl Grands Prix 2

Top 8 Qualifying 2006:

1. Felipe Massa, Ferrari

2. Michael Schumacher, Ferrari

3. Fernando Alonso, Renault

4. Giancarlo Fisichella, Renault

5. Nick Heidfeld, BMW Sauber

6. Jenson Button, Honda

7. Kimi Räikkönen, McLaren

8. Robert Kubica, BMW Sauber

Top 8 Rennen: 2006

1. Felipe Massa, Ferrari

2. Fernando Alonso, Renault

3. Michael Schumacher, Ferrari

4. Jenson Button, Honda

5. Pedro de la Rosa, McLaren

6. Giancarlo Fisichella, Renault

7. Ralf Schumacher, Toyota

8. Rubens Barrichello, Honda

Rekorde Rennen Absolut: 1:24.770 (Juan-Pablo Montoya, McLaren, 2005)

2006: 1:28.005 (Michael Schumacher, Ferrari)

2005: 1:24.770 (Juan-Pablo Montoya, McLaren)

Rekorde Qualifying Absolut: 1:26.797 (Kimi Räikkönen, McLaren, 2005)

2006: 1:26.907 (Felipe Massa, Ferrari)

2005: 1:26.797 (Kimi Räikkönen, McLaren)

Letzte Sieger

2006: Felipe Massa, Ferrari

2005: Kimi Räikkönen, McLaren

Meiste Siege Fahrer

Kimi Räikkönen (1)

Felipe Massa (1)

Meiste Siege Teams

Ferrari (1)

McLaren (1)

Meiste Punkte Fahrer

Fernando Alonso (16)

Felipe Massa (10)

Kimi Räikkönen (10)

Jenson Button (9)

Giancarlo Fisichella (8)

Michael Schumacher (6)

Juan-Pablo Montoya (6)

Pedro de la Rosa (4)

Meiste Punkte Teams

Renault (24)

McLaren (20)

Ferrari (16)

Honda (6)

Toyota (5)

BAR (4)

Red Bull (3)

BMW Sauber (0)

Meiste Poles Fahrer

Kimi Räikkönen (1)

Felipe Massa (1)

Meiste Poles Teams

McLaren (1)

Ferrari (1)

http://www.motorsport-total.com/f1/saison/Istanbul.html

am 25. August 2007 um 14:02

rot, silber, rot ,silber

 

 

 

Ich freu mich dann mal auf das Rennen morgen.

 

Ich hab gar nicht mitbekommen, wieviele Runden jeder gefahren ist.

am 25. August 2007 um 14:05

das kann noch lustig werden morgen, die absolut schnellsten runden im quali wurden von den top4 genau andersherum gefahren - also alonso vor räikkönen, hamilton und massa. hat man vllt alonso und räikkönen mit mehr sprit betankt, wir werdens sehen ;)

Gefallen hat mir die Leistung des Anthony Davidson, der den Super Aguri deutlich vor die beiden Werkshondas auf Startplatz 11 gestellt hat. Bravo!

Scheint wirklich wieder ein interessantes Rennen zu werden.

Massa wieder mal auf Pole, aber er wird es nicht leicht haben, die anderen hinter sich zu halten.

 

Was langsam nervt, ist das Gejammer von Alonso. Sein Verhalten entspricht dem eines bockigen kleinen Jungen und nicht dem eines Weltmeisters.

Der soll mal die A...backen zusammenkneifen, oder denkt er, daß die dem Lewis jetzt 200 kg Zusatzgewicht aufbrummen, nur damit der langsamer ist? ;)

mein Reden....

Ich könnte mir gut vorstellen das Massa etwas weniger Sprit an Bord hat. Die beiden Mcl werden wohl +-1Runde in die Box kommen, so war es zumindest in der Vergangenheit.

Herr Lauda sagte, das Platz 2 und 4 auf der schmutzigen Seite sind und er würde mit zwei roten in der ersten kurve rechnen (ich nicht).

Schein wirklich interessant zu werden.....

am 25. August 2007 um 20:45

es wird ein tod langweiliges rennen werden, die einzige acton die aufkommt, werden die boxencrews haben, wenn sie nachtanken und reifen wechseln werden.

die langweile wird durch die retortenstrecke die breite der strecke, und die asphalierten auslaufzonen unterstrichen.

das aufregendeste morgen werden die schuhe von kai ebel sein :D :D :D

ich wünsche allen auf einer der "modernsten highspeed Strecken" im Kalender ein schönes Rennen!!! (mit Sicherheit)

@eminem7905

safety first!! :rolleyes:

Vom Speed sollte einige nah beieinander liegen und die Strecke lässt es zu zu überholen, die Vorzeichen stehen also gut. ;)

am 26. August 2007 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von eminem7905

die langweile wird durch die retortenstrecke die breite der strecke, und die asphalierten auslaufzonen unterstrichen.

absolute Zustimmung!

Was wollt ihr dann? Alonso, Lewis, Kimi, und Felipe im "Running Man" Parcours? Mit Monti und Schumi als Special-Guest? :D

am 26. August 2007 um 11:50

Popcorn und cola braucht man bei dem kurs nicht! :-)

am 26. August 2007 um 13:49

Zitat:

Original geschrieben von Calibaber

Popcorn und cola braucht man bei dem kurs nicht! :-)

hab ich mir trotzdem geholt;) jetzt gehts gleich los...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. F1 2007 - Großer Preis von Istanbul