ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Eure Meinung???

Eure Meinung???

Themenstarteram 19. Dezember 2008 um 10:03

Hallo alle zusammen.

Es ist soweit nach langem überlegen ist die Entscheidung gefallen. Ich werde mir meinen Traum in Form eines R129 erfüllen.

Dazu benötige ich Eure Hilfe bzw. Erfahrung.

Bin jetzt seit ca.2 Monaten auf der Suche, sicherlich noch nicht sehr lange aber es reicht um genug verarscht worden zu sein.

Im Besitz der Kaufberatung des SL Clubs bin ich auch schon zum Erschrecken einiger unseriöser Gebrauchtwagenhändler.

Nun meine Frage an Euch.

Ich habe aktuell einen SL 280 Bj.1998 mit 133000 km Scheckheft bi 92000 km geführt aus 3.Hand Unfallfrei angeboten bekommen.

Standartausstattung. Also Xenon Leder Klima usw. ohne Notsitze. 18 Zoll Sommer und 8 Loch Winterräder.Von Privat.

Zustand werde ich noch begutachten.

Kosten soll er 13800€

Was haltet Ihr von dem Preis.

Danke Euch schon mal im Voraus.

Ansonsten wünsche ich alle schöne Weihnachten.

Beste Antwort im Thema

@Timo,

versuche zweifelhafte Angebote von Ali und unseriösen Händlern auszuschlagen. Aus privater Hand einen Erstbesitz, nach Begutachtung durch ADAC oder Dekra zu erwerben ist sicher eine gute Möglichkeit. Auch von einem MB-Vertragshändler mit Garantie erworbenem SL ist sicherlich keine Überaschung zu erwarten.

Dort kannst Du Dir die Vita Deines SL ausdrucken lassen. Alle Rep. ,Unfälle und Wartungen (der MB-Werkst.)sind dort aufgeführt. Versuche auch designoptimierten (verbastelten) SLs aus dem Wege zu gehen.

Übrigens, Reparaturen in dieser Liga sind oft sehr , sehr teuer , prüfe Dein Budget.

mfg Gavia

12 weitere Antworten
12 Antworten

@Timo,

versuche zweifelhafte Angebote von Ali und unseriösen Händlern auszuschlagen. Aus privater Hand einen Erstbesitz, nach Begutachtung durch ADAC oder Dekra zu erwerben ist sicher eine gute Möglichkeit. Auch von einem MB-Vertragshändler mit Garantie erworbenem SL ist sicherlich keine Überaschung zu erwarten.

Dort kannst Du Dir die Vita Deines SL ausdrucken lassen. Alle Rep. ,Unfälle und Wartungen (der MB-Werkst.)sind dort aufgeführt. Versuche auch designoptimierten (verbastelten) SLs aus dem Wege zu gehen.

Übrigens, Reparaturen in dieser Liga sind oft sehr , sehr teuer , prüfe Dein Budget.

mfg Gavia

Themenstarteram 19. Dezember 2008 um 13:43

Hallo.

Ist genau meine Vorgehensweise bis auf das mit dem Mercedes Händler. Die Typen laufen auch nicht immer rund.

Bzw.: Wenn Sie denn mal nen vernünftiges Fahrzeug auf dem Hof haben sind sie der Meinung das Recht zu haben ein paar Tausender drauf zu schlagen.

Zum Budget und reparaturen, arbeite selber bei Benz und schraube selbst.

Wollte nur mal so Eure Meinung zum Preis vorrausgesetzt der Wagen ist gepflegt sonst nehme ich Ihn selbstverständlich nicht.

Gruß Timo

@Timo W.,

aber runder als Ali, und Du hast im Zweifelsfall Garantie .

mfg ortler

Hallo,

1998 gab es auch beim 280er den Wechsel, also MOPF 2

d.h. R6 mit 193 PS Baumuster 129058

oder

V6 mit mit 204 PS Baumuster 129059

Ist das ein Schaltwagen ( wenig beliebt ) oder 5-Gang-Automatic

Viele behaupten, der 280ger hat zu wenig Power. Keine Ahnung. habe nur 320 und 600 gefahren

Kalkuliere auf jeden Fall 1000.- für Ölwechsel mit Filter, Getriebeölspülung, Innenraumfilter, meistens neue Reifen, etc.

Leute, egal wer, die Autos verkaufen, egal welche, stecken auf den letzten Metern kein Geld mehr in ihre Fahrzeuge.

Letztendlich muß er Dir gefallen. Was sagt der Bauch.

Ich habe überigens 2 Jahre gesucht und gefunden.

So long

michel

Themenstarteram 19. Dezember 2008 um 19:04

Ist ein Automatik und ein Reihen sechser.

Um das leidige Händlerthema abzuschließen es gibt in meinen Augen auch schwarze Schafe beim Daimler.

Und die Gebrauchtwagengarantie gilt eh nur auf Motor und Getriebe. Machen wir uns nichts vor beim 280 er ist der Rest des Sl´s wohl wesentlich Teurer.

Im Falle ein eines Defektes.

Aber was sagt Ihr denn nun zum Preis.

Seid Ihr der Meinung es ist zu teuer, also ich bin der Meinung beim derzeitigen Angebot ist es attraktiver Preis.

Gruß Timo

Hallo,

mein erster SL war das gleiche Modell, nur Bj 1996. War ein sehr gutes Auto!

Was mich stören würde an Deinem Angebot ist folgendes:

Aus dritter Hand und die letzten 41000km ohne Inspektion. Das ist in der Regel doch genau das Klientel an Besitzer, über die hier gemotzt wird - zurecht! Schnell einen SL kaufen, damit angeben und auf Großkotz machen, aber null Kohle für den Unterhalt und Service!

Wenn hier der Verkäufer gute und vor allem glaubwürdige Argumente hat, dann kaufen.

Themenstarteram 19. Dezember 2008 um 21:24

Na das ist doch mal ne Aussage .

Also 3. Besitz ist auch mein Limit. Und mit dem Scheckheft Nun ja wie Du schon gesagt hast es kommt auf die Argumente an.

Ich gehe mal von mir aus und wenn ich dann mal einen Besitzen sollte wird er definitiv auch keine Stempel bekommen da ich ja fast alles selber mache.

Allerdings werde ich mit Hilfe von aktuellen Zeitungen, Teilerechnungen und Fotos eine Historie erstellen , so das man die Kilometer und den Rest nachvollziehen kann.

Gruß Timo

Anscheinend wurde der Wagen nicht sehr geliebt.

3 Besitzer, kein Service.

Ausnahme wäre für mich, dass der Vorbesitzer selber "Schrauber" ist, oder eine kleine nette kompentente Werkstatt gefunden hat.

Bei dem Alter auf jeden Fall mal das Verdeck genau anschauen und die Zündkabel...

Echtheit der km durch Check Innenraumzustand und TÜV-/AU-Berichte checken.

Zur Preiseinschätzung wäre noch die Farbe innen und außen spannend. Ansonsten hört es sich nicht nach nem Schnapper an. Die Preise bei mobile usw. sind ja immer noch unverhandelt.

Frage ist auch, wie der Zustand innen außen wirklich ist.

Habe selbst knapp 2 Jahre gesucht und bin oft enttäuscht (und genervt) wieder weggefahren. Aber es hat sich gelohnt zu warten.

Die Ausstattung sollte für Dich ok sein.

Ob Du mit 193 PS auskommst, solltest am besten selbst erfahren

Zitat:

Original geschrieben von Timo W.

Hallo alle zusammen.

............. Bin jetzt seit ca.2 Monaten auf der Suche, sicherlich noch nicht sehr lange aber es reicht um genug verarscht worden zu sein. Kosten soll er 13800€ Was haltet Ihr von dem Preis. Danke Euch schon mal im Voraus.

Ansonsten wünsche ich alle schöne Weihnachten.

Hallo Timo,

Der Preis ist m.E. um 10 % (?) zu hoch. Trotzdem: FAHR jetzt zunächst mal das Auto für 'ne halbe Stunde, aber ohne das Geplapper eines Verkäufers, Frau, Freundin, etc, etc, sprich UNBEDINGT ALLEINE! Dabei achte halt auf die gängigen Dinge, wie eventuell auftretende Vibrationen > 140 km/h, stabile Motor- Temp etc, etc. Dann, auf der Rückfahrt, ABER VOR ERREICHEN des Verkaufsgeländes, park den SL und frag dich ganz einfach, ob du das Auto wirklich haben willst, oder nicht. Wenn dein Bauch Ja sagt - und nur dann, lass anschliessend die Karre durch Dekra, TÜV, den Papst, oder wen auch immer, durch-checken und leg 13.8 minus ..... ??? auf den Tisch und nimm das Auto mit und vergiß den Preis.

Du wirst es nicht bereuen. Good Luck!

Alexander

@Timo,

wenn Dich 41 Tkm ohne Wartungsnachweis und 3 Vorbesitzer nicht verunsichern , was könnte Dich dann vom Kauf eines techn.anspruchsvollem aber vernachlässigten Autos abbringen ? Was macht für Dich dieses Angebot so attraktiv ? Angebote gibt es reichlich.

mfg ortler

Themenstarteram 20. Dezember 2008 um 19:54

Also der Wagen ist schwarz schwarz.

Verunsichern ist viellecht das falsche Wort ich habe mir halt gesagt nicht mehr als drei Vorbesitzer.

Und das Scheckheft ja gut ist halt ein unangehnehmer Beigeschmack aber ich denke mal das mach ich von der Begründung abhängig.

Zum Preis kann ich nur sagen er wollte 14600€ haben und ich habe Ihn bis jetzt auf 13800€ runter.

Der 280er reicht mir persönlich würde zwar lieber den 320er haben weil es für wenig Mehrkosten im Unterhalt deutlich besser voran geht.

Wobei ich der Meinung bin das so ein SL niemals ein Rennwagen wird.Und daher reicht mir auch der 280er.

Ich staune das mehrere von Euch sagen das der Markt voll ist denn alles was ich finde ist immer teuerer also ab Facelift.

Oder es ist Schrott.

Gruß Timo

 

Zitat:

Original geschrieben von Timo W.

Ich staune das mehrere von Euch sagen das der Markt voll ist denn alles was ich finde ist immer teuerer also ab Facelift.

Stimmt doch beides. Viele Angebote, aber eben nicht nur Perlen. Da muss jeder selbst entscheiden, wie sein Mittelweg aussieht. Selbst war ich sehr lange in einen schwarzen 500er mit schwarz/roten-designo-Leder verliebt. Zumal er noch eine mega-komplette Ausstattung hatte. Service wurde aber an der Tankstelle gemacht. Luxusauto und diese "Pflege" gingen für mich einfach nicht unter einen Hut, auch wenn ich mein Öl für die Autos selbst zum Stern-Mann trage......

Habe daher beim Kauf dann "etwas" tiefer in die Tasche gegriffen und einen nahezu perfekten Wagen gekauft.

Aber es ist wie mit Breitreifen und Spoilern: eine Frage von Geschmack und Geldbeutel

Deine Antwort