ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstwagen gesucht (12.000 EURO)

Erstwagen gesucht (12.000 EURO)

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 16:10

Hallo zusammen,

ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Erstwagen und da ich noch nicht wirklich fündig geworden bin und mich auf dem Gebiet auch einfach nicht so gut auskenne, wollte ich euch nun einmal um eure Meinung beten.

Ich bin 19 Jahre jung und beginne im Oktober meine Ausbildung, der Gesamtweg(=Hin- und Rückweg) beträgt etwa 60 Kilometer pro Tag.

Ich bin eigentlich relativ offen, welches Auto es auch immer werden soll, ein paar kleine Kriterien sollte das Auto dennoch erfüllen:

Budget: 12.000 Euro+-

Wagenfarbe: Schwarz, Grau - nichts buntes :D

Interiorfarbe: Schwarz - bloß nichts weißes

Leistung: ab 150PS

KM-Stand: Unter 85.000

Getriebe: Automatik

Kein Kleinwagen, bevorzugt Limousine (ggf. auch Kombi), 5 Türer

Ausstattung: Muss nichts krasses dabei sein, dass übliche reicht fürs Erstauto völlig aus.. (PDC wenn möglich)

Die Frage ist nur, ob ich mir nicht vielleicht einfach ein Neuwagen finanzieren soll? Ich hätte da evtl. an den neuen Ford Focus gedacht, da der relativ preiswert ist und einiges zu bieten hat.

Denke aber wohl eher einen Gebrauchtwagen..?

LG

Ekko

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Ekkolizer1337 schrieb am 4. Juli 2020 um 22:01:33 Uhr:

Ich denke solche Autos wie z.B. Smart, Fiat, Peugeot, Opel will eh niemand fahren :D

Sorry, aber die Antwort ist doch... :rolleyes:

 

Scheinbar nimmst die Sache nicht wirklich ernst, sonst kämen vernünftige Antworten...

 

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Würde dir den Kia Ceed empfehlen, die sind extrem zuverlässig was Motor und getriebe angeht.

Als Erstwagen ideal

https://m.mobile.de/.../302069873.html?ref=srp

Du hättest aber wenigstens noch erwähnen sollen, dass Du bereits Kaufberatungen zum Seat Leon, den Audi A3/8V und den A4/8K hier auf MT in der Pipeline hast.

Grenzt das Ganze ein wenig mehr ein...

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 16:39

Zitat:

@A346 schrieb am 4. Juli 2020 um 16:26:34 Uhr:

Du hättest aber wenigstens noch erwähnen sollen, dass Du bereits Kaufberatungen zum Seat Leon, den Audi A3/8V und den A4/8K hier auf MT in der Pipeline hast.

Grenzt das Ganze ein wenig mehr ein...

Hab ich extra nicht erwähnt, da es sowas eben nicht werden muss.

Daher habe ich auch gesagt, dass ich sehr offen dafür bin :D

Naja, wer hier Beratung möchte, sollte das schon eingrenzen und den Leutz erzählen.

Ist hier ja keine Beschäftigungstherapie.

Mit deinen Anforderungen im Eröffnungsbeitrag kämen bis auf die Wagenfarben und die Farben des Interior ja ne Menge Marken und Modelle in die Lostrommel...

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 16:58

Oder man erläutert hier sein Wissen, was gut in das Budget passt, womit man nichts falsch macht und kein Montagsauto hat?

Es gibt kein Auto, womit man für sein Budget nichts falsch machen kann und kein Montagsauto erwischt.

Das wird Dir hier keiner der Berater garantieren können, wie auch?

Sind denn die 3 Kandidaten aus deinen anderen Kaufberatungswünschen überhaupt noch im Rennen?

Wäre eine Info, mit der man weiter käme...

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 17:28

Zitat:

@A346 schrieb am 4. Juli 2020 um 17:06:10 Uhr:

Es gibt kein Auto, womit man für sein Budget nichts falsch machen kann und kein Montagsauto erwischt.

Das wird Dir hier keiner der Berater garantieren können, wie auch?

Sind denn die 3 Kandidaten aus deinen anderen Kaufberatungswünschen überhaupt noch im Rennen?

Wäre eine Info, mit der man weiter käme...

Gibt aber natürlich dennoch die ein oder anderen Modelle, die immer wieder aufwändige Probleme haben.. aber lassen wir das, kommen wir zum Wichtigen.

Ja, wieso nicht? D: bin aber, wie gesagt, offen für alles eigentlich

@A346 hat schon Recht, dir müssen doch manche Autos gefallen und manche gehen gar nicht, also nen A4 8K und A3 8V, dafür kein Ford zB

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 22:01

Ich denke solche Autos wie z.B. Smart, Fiat, Peugeot, Opel will eh niemand fahren :D

Zitat:

@Ekkolizer1337 schrieb am 4. Juli 2020 um 22:01:33 Uhr:

Ich denke solche Autos wie z.B. Smart, Fiat, Peugeot, Opel will eh niemand fahren :D

Sorry, aber die Antwort ist doch... :rolleyes:

 

Scheinbar nimmst die Sache nicht wirklich ernst, sonst kämen vernünftige Antworten...

 

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 22:05

Dann drücke ich das scheinbar falsch aus.. :-D

Aber die angesprochenden Marken entsprechen nicht meinem Beuteschema.

Edit: letzter Post des TE war doof genug da muss ich nicht noch einen draufsetzen...

Themenstarteram 4. Juli 2020 um 22:16

Schon wieder der größte Blödsinn, den du da von dir gibst und der auch null weiterhilft.

Zitat:

@Ekkolizer1337 schrieb am 4. Juli 2020 um 16:10:29 Uhr:

... Ich bin 19 Jahre jung und beginne im Oktober meine Ausbildung, der Gesamtweg(=Hin- und Rückweg) beträgt etwa 60 Kilometer pro Tag.

Ich bin eigentlich relativ offen, welches Auto es auch immer werden soll, ein paar kleine Kriterien sollte das Auto dennoch erfüllen:

Budget: 12.000 Euro+-

Wagenfarbe: Schwarz, Grau - nichts buntes :D

Interiorfarbe: Schwarz - bloß nichts weißes

Leistung: ab 150PS

KM-Stand: Unter 85.000

Getriebe: Automatik

Kein Kleinwagen, bevorzugt Limousine (ggf. auch Kombi), 5 Türer

Ausstattung: Muss nichts krasses dabei sein, dass übliche reicht fürs Erstauto völlig aus.. (PDC wenn möglich)

Die Frage ist nur, ob ich mir nicht vielleicht einfach ein Neuwagen finanzieren soll? Ich hätte da evtl. an den neuen Ford Focus gedacht, da der relativ preiswert ist und einiges zu bieten hat.

Denke aber wohl eher einen Gebrauchtwagen..?

LG

Ekko

Es bestünde die Möglichkeit, einen Neuwagen für 36 Monate zu leasen... hat ein hier ein Azubi gemacht, Seat Arona war's

 

Je nachdem was nach deiner Ausbildung sein wird, bist du flexibel

1. wieder leasen oder dann finanzieren

2. Umzug und kein Auto notwendig.

 

Auf deine Kriterien passen sehr viele Autos und es ist echt müßig die aufzuzählen, da zu den Autos im Forum sicherlich was steht, da liegt es an dir, sich die Arbeit zu machen und zu suchen.

 

Ford ist bekannt, für größere Nachlässe, wenn dir der aktuelle Focus gefällt, schau bei mobile.de, was es für dein Budget gibt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Erstwagen gesucht (12.000 EURO)