ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erfassungsbereich Säulenblitzer

Erfassungsbereich Säulenblitzer

Themenstarteram 9. Mai 2017 um 11:25

Hallo Zusammen, 

bin in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine mir bekannte Strecke gefahren. 

100 km/h sind erlaubt. Als ich an den Säulenblitzer kam löste dieser aus obwohl ich, da ich den Blitzer kenne, exakt 100 km/h gefahren bin. Ich habe extra auf meinen Tacho geachtet. Wie weit geht der Erfassungsradius diese Blitzer? Besteht die Möglichkeit, dass ich 700 - 800 m vor dem Blitzer schneller war, diese Geschwindigkeit erfasst wurde und der Blitzer im nachhinein ausgelöst hat? Oder dass der Blitzer Fälschlicherweise ausgelöst wurde? 

Liebe Grüße 

Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

@SaintJimmy309 schrieb am 9. Mai 2017 um 11:25:12 Uhr:

Besteht die Möglichkeit, dass ich 700 - 800 m vor dem Blitzer schneller war, diese Geschwindigkeit erfasst wurde und der Blitzer im nachhinein ausgelöst hat? Oder dass der Blitzer Fälschlicherweise ausgelöst wurde? 

Liebe Grüße 

ja

Themenstarteram 9. Mai 2017 um 12:01

Hier ist die Rede von einem "Arbeitsbereich" bis 75 m.

Ich war ziemlich sicher 700 - 800 m als ich schneller war.

Glaub nicht allen Antworten hier. Es blitzt, um ein Beweisfoto zur Identifizierung des Täters und des Fahrzeuges am Ort der Tat zu haben. Den Rest kannst du dir selbst zusammenreimen.

Ob ein anderes Fahrzeug gemeint war, kann hier niemand beantworten. Auch nicht, ob das Teil so scharf eingestellt war, dass es schon bei der geringsten Überschreitung auslöst, ohne dass es Folgen hat.

Wünschte, es wäre so, wie von dir befürchtet um auch die zu erwischen, die nur bremsen, wenn das Navi piept.

Der Hersteller des Poliscan Speed (Vitronic) gibt in den technischen Daten selbst an, dass der Arbeitsbereich 10 bis 75 Meter beträgt. Wenn du schon ca. 700 Meter vorher nicht schneller als erlaubt warst, dann galt der Blitz auch nicht dir. War es denn mehrspurig?

700 m ist arg übertrieben.

Evtl. Fehlfunktion im Blitzer.

Leg Widerspruch ein und schau, was kommt. Evtl. sind noch mehrere Fahrer betroffen.

Themenstarteram 9. Mai 2017 um 13:03

Es war 4 Spurig und Nachts. Außer mir war kaum ein Auto unterwegs. Die anderen Autos waren definitiv außer Reichweite. Mir bleibt wohl nur abzuwarten. :) Danke für die Antworten.

Widerspruch erst nach Erhalt des Anhörungsbogens einlegen.

Zitat:

@cocker schrieb am 9. Mai 2017 um 13:00:04 Uhr:

Leg Widerspruch ein ...

Ich glaube nicht, dass er deswegen jemals Post bekommen wird.

Zitat:

@cocker schrieb am 9. Mai 2017 um 13:00:04 Uhr:

Leg Widerspruch ein und schau, was kommt. Evtl. sind noch mehrere Fahrer betroffen.

Was für ein Vorschlag! Du kannst nicht Widerspruch gegen nichts einlegen (wäre sehr schwierig zu begründen).

Abwarten und Tee trinken, wenn du den magst.

Man wird dir sicher noch dringlich raten, die Sache - auch wenn sie gar keine ist - sofort einem Anwalt zu übergeben. Dem musst du aber nicht zwingend folgen.

Kann es sein, dass Nachts (z. B. nach 22:00 Uhr) dort ein niedrigeres Tempolimit gilt?

Themenstarteram 9. Mai 2017 um 14:16

Zitat:

@NeureicH schrieb am 9. Mai 2017 um 14:06:45 Uhr:

Kann es sein, dass Nachts (z. B. nach 22:00 Uhr) dort ein niedrigeres Tempolimit gilt?

nein. Da sind definitiv 100 km/h erlaubt. Rund um die Uhr.

Einige 100 m (ca. 600 - 700 m) vor mir ist noch ein Auto gefahren ungefähr mit dem gleichen Tempo. Da konnte ich keinen Blitz festellen.

Ich bin auch schon einige male geblitzt worde ohne das da je was von gekommen ist (Brücke über den Rhein bei Köln - Bahnhofshochstrasse in Bremen usw) Meistens war ich ziemlich alleine unterwegs aber nie zu schnell.Ich hab manchmal das Gefühl als wenn sich der Blitz der ja immer schussbereit sein muss von zeit zu zeit mal entläd und neu läd (Ist natürlich nur eine Vermutung)

Hab auf jeden fall da nie ein Ticket für bekommen (nur für die bei denen ich wirklich zu schnell war )

Zitat:

@wolfman444 schrieb am 9. Mai 2017 um 15:14:18 Uhr:

Ich hab manchmal das Gefühl als wenn sich der Blitz der ja immer schussbereit sein muss von zeit zu zeit mal entläd

Du darfst nicht von dir Rückschlüsse auf den Blitzer ziehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erfassungsbereich Säulenblitzer