ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Erfahrungsbericht der bekannten US-Car "Spezialisten" S....k.... in Essen

Erfahrungsbericht der bekannten US-Car "Spezialisten" S....k.... in Essen

Chevrolet
Themenstarteram 21. Juli 2012 um 21:01

Hi Jungs,

hat einer von euch bei der Firma in Essen schon einmal ein Fahrzeug zur Reperatur dort gehabt oder ein Auto dort gekauft?

Mich interessieren eure Erfahrungen?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von weedstef

Hi,

also, ich kann die Firma Speedkills nur empfehlen. Das man es nicht immer

allen recht machen kann kenn ich auch aus meiner Branche..

Komischer erster Beitrag!!!! *Alarmglockenklingel*

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich habe dort schon einiges machen lassen und war immer zufrieden!

Warum nennt ihr das kind nicht beim Namen???

Themenstarteram 22. Juli 2012 um 22:28

Kann man, aber du weißt ja wer gemeint ist.

Ich hab dort eine nette Summe gelassen, doch diese Arbeiten sind so schlecht durchgeführt worden , dass sicher noch mehr schlechte Erfahrungen dort gesammelt haben müssen.

Keine Frage, es kann immer etwas schief laufen aber bei mir ist alles in die Hose gegangen und das ist schon krass.

Mein Gedanke ist, wenn diese Arbeiten so mangelhaft waren ist auch bei anderen gepfuscht worden und das kanns nicht sein.

Schade wenn man glaubt eine gute Werkstatt gefunden zu haben die sogar im Fernsehen waren bzw. die Firma und es ist das volle Gegenteil.

Was ist denn bei dir schief gelaufen?

Was hat das gespräch mit speed kills gebracht als du die arbeiten bemängelt hast?

Themenstarteram 23. Juli 2012 um 23:37

Naja,

man war einsichtig und es wurde nachgearbeitet.

Die Nacharbeit war doch bei einigen der besagten Mängeln genauso schlecht.

Ein Beispiel:

Die Verkabelung der Scheinwerfer wurde mit einem Kabel nur in den Sicherungskasten zwischen den Sicherungen geklemmt - nicht verlötet oder installiert.

Auch heftig, an der hinteren Bremsleitung ist versucht worden diese anzuschweißen bzw. zu punkten.

Ich konnte bei vielen Sachen nur noch den Kopf schütteln.

Ich erzähle kein blödsinn, ich hab davon Fotos gemacht.

Das würde mir sonst keiner glauben.

Da waren aber noch ganz andere Sachen...

Muss jeder selber wissen aber ich geh da nicht mehr hin.

Gibt es eigentlich noch einen anderen bei dem man Ersatzteile bestellen kann?

Gruß

Ich bestelle meine Ersatzteile grundsätzlich in den USA

Naja ich bestell dort wo ich sie amgünstigsten bekomme...

Beispiel.. Gerade eine ignition coil gesucht....

49$+porto und zoll und in europ 59eur... shipped...

Aber ich gebe dir recht ich bestelle vieles dirkt in den usa...

Themenstarteram 24. Juli 2012 um 22:30

Habt ihr ein paar Internetseiten für mich wo ihr eure Teilein den USA einkauft?

z.b.:

www.summitracing.com

Gruß SCOPE

Hi,

also, ich kann die Firma Speedkills nur empfehlen. Das man es nicht immer

allen recht machen kann kenn ich auch aus meiner Branche..

Zitat:

Original geschrieben von weedstef

Hi,

also, ich kann die Firma Speedkills nur empfehlen. Das man es nicht immer

allen recht machen kann kenn ich auch aus meiner Branche..

öhm.. recht machen.. und pfusch verursachen ist schon gravierend...

ich privat kann mir nen kabel an die sicherung klemmen.. als werkstatt sollte das vernünftig eingebaut sein!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Erfahrungsbericht der bekannten US-Car "Spezialisten" S....k.... in Essen