ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erfahrungen mit der Firma PAJ GPS für GPS Tracker?

Erfahrungen mit der Firma PAJ GPS für GPS Tracker?

Themenstarteram 8. August 2017 um 12:04

Hallo zusammen,

ich bin auf der suche nach einem geeigneten GPS Tracker für mein Fahrzeug. Nach etwas längerer suche und mehreren Beratungsgesprächen bin ich bei PAJ GPS hängen geblieben. Die Beratung war sehr kompetent und hat mich eigentlich überzeugt. Auch die internet Seite von denen www.paj-gps.de sieht vielversprechen aus, mit vielen informativen Erfahrungsberichten.

Doch ich wollte hier auch mal nachfragen ob jemand von euch schon Erfahrungen mit PAJ GPS hat?:confused:

Denn es bringt mit nichts, wenn ich zwar gut beraten werden, aber das Gerät dann nach ein paar Wochen nicht mehr funktioniert :(

Speziell wurde mir der Professional Finder empfohlen, den man für die dauerhafte Stromverseorgung an die Autobatterie klemmt.

Eventuell gibt es auch Erfahrungen zu diesem Gerät?

Auf zahlreiche Rückmeldungen würde ich mich freuen! :)

Viele Grüße

Ähnliche Themen
64 Antworten

Bevor hier die aktuellen Beiträge kommen mal ein paar ältere Stimmen.

Grüße vom Ostelch

Themenstarteram 9. August 2017 um 9:00

Zitat:

@Ostelch schrieb am 8. August 2017 um 16:56:38 Uhr:

Bevor hier die aktuellen Beiträge kommen mal ein paar ältere Stimmen.

Grüße vom Ostelch

Vielen Dank für die Rückmeldung. Aber immerhin liegen da jetzt schon 4 Jahre zwischen, wo sich doch bestimmt einiges geändert hat :D

Vielleicht gibt es ja ein paar aktuellere Erfahrungen :)

Viele Grüße

Sieht echt verlockend aus... die Preise sind auch in Ordnung - Deutsche Seite.

Wäre Cool wenn jemand damit schon Erfahrungen gesammelt hat.

 

[Edit]

Habe mir grad für 99€ den ALLROUND Finder von PAJ bestellt, mal schauen.

https://www.paj-gps.de/shop/allround-finder-kaufen-von-paj/

Hab mir eben aus Spaß die Seite mal angesehen. Hört sich ja interessant an, aber:

Wie verbreitet sind denn bei den typischen Autoknackern/Banden inzwischen Störsender die solche GPS-Ortung bzw. Mobilfunknetze blockieren? Angeblich braucht man keine hohe Sendeleistung um im Umkreis von zehn Metern zu blockieren/stören.

Um das Bewegungsprofil der Ehefrau zu überwachen;) sicher interessant - aber als Diebstahlschutz?

Habe selbst den Easy Finder von PAJ seit ungefähr 3 Jahren in Betrieb. Und bin damit wirklich sehr zufrieden. Klein und handlich. Habe ihn nicht ans Bordnetz angeschlossen, sondern mir über die Bucht ein Ladegerät für die alten Nokia Akkus geholt. Denn die werden bei dem Easy verwendet. Wenn ich den Finder anrufe, dann steht da auch schön der Akkustand. Bei mir hält er ca 1 Woche. Die Oberfläche vom Finder ist weich, kein hartes Plastik. Also richtig gut verarbeitet. Als das Paket damals ankam, dacht ich das ich ein Iphone auspacke. Sehr wertig.

Noch ein Tip wegen der Simkarte. Ich benutze die Karte von https://www.netzclub.net/

Das schöne daran ist, das wenn du die Karte auflädst, das Guthaben nicht verfällt. Es bleibt jahrelang erhalten.

Zitat:

@S2-Limo schrieb am 9. August 2017 um 21:30:44 Uhr:

Habe selbst den Easy Finder von PAJ seit ungefähr 3 Jahren in Betrieb. Und bin damit wirklich sehr zufrieden. Klein und handlich. Habe ihn nicht ans Bordnetz angeschlossen, sondern mir über die Bucht ein Ladegerät für die alten Nokia Akkus geholt. Denn die werden bei dem Easy verwendet. Wenn ich den Finder anrufe, dann steht da auch schön der Akkustand. Bei mir hält er ca 1 Woche. Die Oberfläche vom Finder ist weich, kein hartes Plastik. Also richtig gut verarbeitet. Als das Paket damals ankam, dacht ich das ich ein Iphone auspacke. Sehr wertig.

Noch ein Tip wegen der Simkarte. Ich benutze die Karte von https://www.netzclub.net/

Das schöne daran ist, das wenn du die Karte auflädst, das Guthaben nicht verfällt. Es bleibt jahrelang erhalten.

Habe mir das für 99€ vorhin geholt, ohne diese OnlineApp = PAJ ORTUNGSPORTAL... Hast du es auch ohne und wenn ja wie rufst du die Daten ab?

Es gibt 2 Angebote für 99€. Welchen hast du genommen?

 

 

Es muss eine Sim Karte rein. Prepaid !!!

 

Die karte muss erstmal in ein altes Handy rein. Dort musst du den PIN Schutz dauerhaft deaktivieren.

 

Dann dir Karte wieder in den Finder rein.

Und dann einfach die Nummer der Sim Karte die im Finder ist anrufen. Kriegst dann innerhalb von 5-10 sec eine sms wo länge und breitengrad, uhrzeit, geschwindigkeit, akkustand und das wichtigste einen link zu Google Maps. Den anklicken und auf deinem Smartphone siehst du dann sofort eine Karte, wo sich dein Fahrzeug befindet.

 

Wie schon in meinem vorigen Post erwähnt. Ich empfehle die Karte von Netzclub. Hab sie vor 3 Jahren mit 15 € aufgeladen. Und sie läuft immer noch.

 

Du hast auf der Seite von Paj, eine Handynummer. Dort kannst du deren Testgerät orten lassen. Ganz leicht. Teste es mal aus.

Habe zum testen den hier geholt - https://www.paj-gps.de/shop/allround-finder-kaufen-von-paj/

Klappt es wunderbar so hole ich mit das andere was fest verbaut wird im Fahrzeug.

Netzclub... kann ich einfach aufladen und die wird nicht irgendwann nach 6 - 12 Monaten gesperrt?

Kann ich jederzeit die Nummer anrufen und ich bekomme dann die Infos immer geschickt?

Guthaben müsste dann noch für SMS in der Sim / GPS sein oder nicht?

Nur Guthaben oder auch mit Internet-Paket?

Also der sieht schon gut aus, den du dir ausgesucht hast.

 

Du holst dir die karte von Nerzclub. Und lädst sie mit 15 € auf.

 

Das Guthaben ist sehr lange verfügbar. Siehe Bild unten, hab dir mal nen Screenshot gemacht.

Du rufst die Nr jederzeit an und erhälst eine sms von deinem Finder. Kostet dich einmalig glaub ich 9 Cent. Brauchst kein Paket buchen kein garnix. Das gute bei der netzclub karte ist, das du im basis tarif, also grundtarif 100 MB jeden Monat geschenkt kriegst.

Asset.JPG

Zitat:

@S2-Limo schrieb am 10. August 2017 um 14:39:52 Uhr:

Also der sieht schon gut aus, den du dir ausgesucht hast.

Du holst dir die karte von Nerzclub. Und lädst sie mit 15 € auf.

Das Guthaben ist sehr lange verfügbar. Siehe Bild unten, hab dir mal nen Screenshot gemacht.

Du rufst die Nr jederzeit an und erhälst eine sms von deinem Finder. Kostet dich einmalig glaub ich 9 Cent. Brauchst kein Paket buchen kein garnix. Das gute bei der netzclub karte ist, das du im basis tarif, also grundtarif 100 MB jeden Monat geschenkt kriegst.

Nicht schlecht - Danke dafür!

Morgen müsste das Paket eintreffen... bin gespannt über den Akkuverbrauch etc... Mal schauen :)

Wird schon. Denk dran dir die karte zu bestellen.

Berichte dann mal

Zitat:

@S2-Limo schrieb am 10. August 2017 um 15:01:11 Uhr:

Wird schon. Denk dran dir die karte zu bestellen.

Berichte dann mal

Habe das Ding bekommen und auch etwas rumprobiert.. Sleep dies das... Immer wenn ich es anrufe bekomme ich die Meldung das ich mich in Hong Kong befinde... auch nach ein paar Stunden... auch an verschiedenen stellen.

Hab die angerufen aber sind erst Montag wieder erreichbar.

Werde sobald das gefixt ist alles beschreiben & meine Erfahrung mit euch teilen.

Hong Kong ? Nicht schlecht...machst das schon.

Zitat:

@S2-Limo schrieb am 12. August 2017 um 21:30:46 Uhr:

Hong Kong ? Nicht schlecht...machst das schon.

Musste paar Minuten mal länger fahren.. nun klappt das ohne Probleme.. Geschwindigkeit wird angezeigt, Batteriestatus etc... melde mich aber noch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Erfahrungen mit der Firma PAJ GPS für GPS Tracker?