ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Erfahrung(?) mit Diebstahl?

Erfahrung(?) mit Diebstahl?

Themenstarteram 3. Dezember 2003 um 0:07

Mit der Tür ins Haus:

Ist es besser n Radio zu kaufen bei dem man die Front abbauen kann, oder ist das egal.

Also werdn die Radios wo man es nicht kann häufiger geklaut.

Oder haben die überhaupt wert für diebe, könn die damit was anfangen?

Ich wollt mir jetzt speziell das cdx-m1000tf holen, und da kann man nix abbauen...nun mach ich mir sorgen, dass das vielleicht irgendwie extrem verlockend sein könnte..

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hallo Nightow,

also mit dem Diebstahl ist das so eine Sache, gerade vor Weihnachten ist das wieder schlimm. (Suche noch ein "BILLIGES" Geschenk!!!)

Zu den abnehmbaren Bedienteilen gibt es folgendes zu sagen, wenn das Radio geklaut wird, und Du hast das Bedienteil nicht rausgenommen zieht die Versicherung Dir was ab, ich weiß aber nicht wie viel.

Ist das Bedienteil raus ist es nicht mehr so interessant, weil man nicht sieht, um welches Radio es sich handelt.

Gruß

Jens

es gibt leider aber auch welche, die den wert des radios trotz abgenommenen bedienteils schätzen können und dann ma auf gut glück trotzdem mitnehmen

für den 0815 dieb ist es aber schon ein kleines hinderniss...

da man auch die entsprechenden leute kennen muss um sich als dieb so nen radiodisplay zu besorgen. also der idiot von nebenan der ein weihnachtsgeschenk sucht der wird schon pobleme damit bekommen.

Auserdem wer klaut denn die Katze im sack :D

Also ich fühl mich besser wenn das bedihenteil in meiner Jacken tasche ist als wenn ich weis das jerder es sehen kann

 

gruß

Zitat:

Original geschrieben von MisterFQ

da man auch die entsprechenden leute kennen muss um sich als dieb so nen radiodisplay zu besorgen.

Man nehme die Bezeichnung von dem Serien-Aufkleber auf dem Radio :) + www.ebay.de und siehe da man hat das Radio für schlappe 50 Euro, ist zumindest bei meinem Radio so, ich hab mal gecheckt wieviel mein Radio noch bei Ebay kostet und bin auf 5 von 20 treffen auf das Bedienteil ohne Rest gestoßen, warum ? Klar, Diebstahl, mitten im Jahr, find das gerade für weihnachten echt beunruhigend !!!

Aber ich würde schon sagen ohne Bedienteil ists scheiße für den Dieb,aber kein wirkliches hinderniss!

Das große Problem an der Sache ist zum einen die Versicherung und zum anderen, dass sich Diebe einfach das Radio mitnehmen und dann später ganz easy und lässig bei MediaMarkt, Saturn oder ähnlichen die Displays klauen da die da wunderbar abgehen (wie im auto auch) und die keine Scheu kennen.

ALso ich mach meins immer ab und das ist glaube ich auch besser so...

greetz

bio

jo bin froh das Display abmachen zu können....

ist ne feine Sache, gibt mir immerhin ein besseres Gefühl wenn der Wagen mal wo steht wo es einem nicht ganz geheuer ist....

Wie ist das eigentlich bei Diebstahl? Klauen die generell nur das Radio oder auch Endstufen und son kram? Oder sogar Lautsprecher?

Und wie ist das mit der Versicherung? Muss man die Komponenten extra versichern damit die Versicherung vorher weiss, was drin war wenn was geklaut wird oder wie läuft das? Und wieviel vom Neuwert bekommt man da?

MfG izi

Normalerweise ist es so, das fest installierte Anlage bis zu einem bestimmten Wert standartmässig in der Versicherung mit enthalten sind (bei mir bis zu 2500€). Ob Zeitwert oder Neuwert musst du dich halt mal erkundigen, auf jeden Fall musst du die Quittungen vorzeigen können.

Gegen Diebstahl der Endstufen "helfen" unnormale Schrauben. Coax oder ähnlich. Hauptsache nicht Schlitz oder Kreuz

@Redfalcon999

Du meist Torx oder?

Mir haben sie letzte Nacht die Beifahrerscheibe eingeschlagen und mein Blaupunkt Tokyo RDM 169 geklaut. Das Radio hat eine Keycard. Welchen Sinn macht es für einen Dieb ein Radio ohne Keycard zu klauen ?? Kann man die Keycard vielleicht leicht umgehen oder wie ?? Leider habe ich keine Rechnung für dieses Radio da ich es mit meinen Auto vor zwei Monaten gekauft habe. Hat jemand vielleicht das Blaupunkt Tokyo RDM 169 und kann mir seine Rechnung scannen und zuschicken ??

@paradoundvielex :)

jup, habs verrafft

Zitat:

Original geschrieben von pxc19

Kann man die Keycard vielleicht leicht umgehen oder wie ??

das sollte das kleinste hindernis für professionelle radioklauer sein :/

Also nachdem mein Radio zum 3. mal geklaut wurde kann ich nur soviel sagen. Egal ob mit Code oder ohne es scheint keine Rolle zu spielen. Mein erstes Radio hatte ein abnehmbares Bedienteil, war aber auch kein Grund es nicht zu klauen. Meine letzten 2 hatten dann keins mehr. Auch die waren weg ;-). Dabei wurde aber immer der Kofferraum in Ruhe gelassen. Sprich: Endstufe + Cd-Wechsler hab ich schon über 3 Jahre....

Die Versicherungen wollen übrigends immer die Rechnung und ziehen dann bis zu 20% pro Jahr ab. Bei mir darf die Radioanlage nicht mehr als 100 Euro kosten, sonst muss man es angeben und dafür auch mehr bezahlen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen