ForumW207
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W207
  7. E 500 Cabrio

E 500 Cabrio

Mercedes E-Klasse C207
Themenstarteram 12. Febuar 2011 um 23:45

Hallo,

Wir haben uns für ein neues Viersitzer Cabrio entschieden. Audi A5 Cabrio und E-Klasse Cabrio standen zur weil weil SL nur zwei Sitze hat schied der aus. Wir sind uns aber nicht ob wir ein E 350 CDI Cabrio nehemn sollen, oder doch den E 500 Cabrio. Wir haben allerdings auch keine Lust alle 300 km zu tanken, aber V8 Sound wäre nicht schlecht. Ich tendiere sehr zum E 500 Cabrio. Wie sind eure Erfahrungen E 350 CDI oder E 500 Cabrio. Der 350 CDi würde Chip Tuning auf ca. 280 PS bekommen.

Beste Antwort im Thema
32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten
Themenstarteram 15. Febuar 2011 um 13:11

Anderseits könnte man auch auf den neuen E 500 Cabrio warten, welcher 408 PS hat und verbrauchsarm sein soll.

Zitat:

Original geschrieben von steeer

Die Kosten spielen erstmal nicht so die Rollen, sondern eher der Spaßfaktor längere Strecken bequem zu fahren und Spaß zu haben, aber auch nicht ständig von der A7 abzufahren und zu tanken. Beim 80 l Tank würde ich sofort zum E 500 Cabrio oder der AMG Variante greifen, aber mit dem kleinen Tank wird einem die Freude genommen. Ich finde auch ein Trauerspiel das Mercedes den SL 63 AMG nicht als Viersitzer und 100l Tank anbietet.

In der Regel wird ein Cabrio wenig und nur im Sommer gefahren. Spritkosten sollten also vernachlässigbar sein.

Aber das Tackern vom Diesel hörst du immer. Da kann der ziehen wie ein Bär. Es bleibt ein Diesel. Cabrio und V8 passen da viel besser zusammen. Der E500 schöpft die Kraft aus den Vollen und hört sich klasse an.

Die Größe des Tanks ist natürlich ein Problem. 400km Reichweite sollten dennoch kein Problem sein. Dann tankt man halt und holt sich eine Cola. So oft wird das doch nicht vorkommen. Oder willst du das Cabrio zum Langstreckenfahrzeug machen?

Zitat:

Original geschrieben von steeer

Die Kosten spielen erstmal nicht so die Rollen, sondern eher der Spaßfaktor längere Strecken bequem zu fahren und Spaß zu haben, aber auch nicht ständig von der A7 abzufahren und zu tanken. Beim 80 l Tank würde ich sofort zum E 500 Cabrio oder der AMG Variante greifen, aber mit dem kleinen Tank wird einem die Freude genommen. Ich finde auch ein Trauerspiel das Mercedes den SL 63 AMG nicht als Viersitzer und 100l Tank anbietet.

Also, ich muß hier auch mal meinen Senf dazugeben.

Also: wenn Geld bei dir keine Rolle spielt, und es dir nur auf den Spaßfaktor ankommt dann hol dir den E 500. Scheissegal wie oft man von der Autobahn muß oder nicht. Ich finde der Vergleich zw. einen E350 Diesel und einem E 500 hinkt gewaltig. Und jetzt noch zu behaupten du würdest den E 500 mit AMG (damit meine ich nicht nur die AMG Optik) nehmen nur wenn er einen größeren Tank hätte! Also wirklich, sorry!

Die Freude wird dir beim E 500 mit Sicherheit nicht genommen nur weil man öfter tanken fährt.

Ich habe mir den E350 Coupe gekauft/bestellt und nicht den E 500. Und weiß du warum ich mir den E 350 gekauft/bestellt habe? Weils zu einem E 500 vom Geld her nicht reicht.

Hätte ich das Geld für mehr Power so wärs der E500 geworden. Und dann hätte ich einmal mehr tanken gerne in Kauf genommen.

Beste Grüße

Themenstarteram 15. Febuar 2011 um 13:24

Die Größe des Tanks ist natürlich ein Problem. 400km Reichweite sollten dennoch kein Problem sein. Dann tankt man halt und holt sich eine Cola. So oft wird das doch nicht vorkommen. Oder willst du das Cabrio zum Langstreckenfahrzeug machen?

Ich fahre 60 000km verteilt auf 3 Autos. Der ML 420 cdi wird für Langstrecken benutzt. Meiner Frau kaufe ich ein E 350 cdi T Avantgarde um die Kids zu transportieren und für mich als Funcar ein E 500 Cabrio.

Der SL 63 amg ist mir einfach zu prollig und SL ist auch etwas für die ältere Generation 50 + und der SL ist ein reiner 2 Sitzer.

Zitat:

Original geschrieben von steeer

 

Der SL 63 amg ist mir einfach zu prollig und SL ist auch etwas für die ältere Generation 50 + und der SL ist ein reiner 2 Sitzer.

Der SL ist halt optisch ziemlich in die Jahre gekommen. Das hat das Facelift die ganze Sache eher arg verschlimmert. Da passt nix mehr zusammen!

Themenstarteram 21. Febuar 2011 um 23:12

Nach einer Probefahrt im E 500 Cabrio haben wir uns für den V8 entschieden. Verbrauch lag bei 11,9l. Mein ML 420 cdi braucht 12,6l lol. Ich bin einfach nur begeistert vom Sound.

Aus Spaß habe ich auch noch mal eine Probefahrt im neuen CLS 63 AMG gemacht. Aber als Drittwagen wird der nicht in Frage kommen, eher S 212 350 cdi

Themenstarteram 21. Febuar 2011 um 23:22

Welche Farbe würdet ihr nehmen ?

Iridiumsilber Met oder Schwarz Met ?

Zitat:

Original geschrieben von steeer

Nach einer Probefahrt im E 500 Cabrio haben wir uns für den V8 entschieden. Verbrauch lag bei 11,9l. Mein ML 420 cdi braucht 12,6l lol. Ich bin einfach nur begeistert vom Sound.

Aus Spaß habe ich auch noch mal eine Probefahrt im neuen CLS 63 AMG gemacht. Aber als Drittwagen wird der nicht in Frage kommen, eher S 212 350 cdi

Gute Wahl... nämlich meine Wahl :)

Mit allen Extras 100.000 € .. oder nimmst Du einen Gebrauchten?

Der Verbrauch klingt gut. Ich nehme an, dass Du auch etwas flotter gefahren bist beim testen... Aber gegenüber meinem jetzigen Wagen ist sowieso alles günstiger :D

Ups... haben wir es mit nem Blender zu tun?? Na sowas... ;)

Themenstarteram 22. Febuar 2011 um 12:38

Zitat:

Original geschrieben von robby36

Zitat:

Original geschrieben von steeer

Nach einer Probefahrt im E 500 Cabrio haben wir uns für den V8 entschieden. Verbrauch lag bei 11,9l. Mein ML 420 cdi braucht 12,6l lol. Ich bin einfach nur begeistert vom Sound.

Aus Spaß habe ich auch noch mal eine Probefahrt im neuen CLS 63 AMG gemacht. Aber als Drittwagen wird der nicht in Frage kommen, eher S 212 350 cdi

Gute Wahl... nämlich meine Wahl :)

Mit allen Extras 100.000 € .. oder nimmst Du einen Gebrauchten?

Der Verbrauch klingt gut. Ich nehme an, dass Du auch etwas flotter gefahren bist beim testen... Aber gegenüber meinem jetzigen Wagen ist sowieso alles günstiger :D

Es wird ein gebrauchter. Ich hätte ihn gerne in weiß, aber sind fast gebraucht nicht zu bekommen, daher eher Silber oder Schwarz. Ich muss nicht das ganze Geld in Autos stecken.

Zitat:

Original geschrieben von steeer

Zitat:

Original geschrieben von robby36

 

Gute Wahl... nämlich meine Wahl :)

Mit allen Extras 100.000 € .. oder nimmst Du einen Gebrauchten?

Der Verbrauch klingt gut. Ich nehme an, dass Du auch etwas flotter gefahren bist beim testen... Aber gegenüber meinem jetzigen Wagen ist sowieso alles günstiger :D

Es wird ein gebrauchter. Ich hätte ihn gerne in weiß, aber sind fast gebraucht nicht zu bekommen, daher eher Silber oder Schwarz. Ich muss nicht das ganze Geld in Autos stecken.

du hast kein geld blender, ein admin sollte dich mal sperren.

Opaauto.

ich bin der Herr der Ringe

Und ich hab den längsten

Du hast den längsten???

Der kleine Zeh zählt nicht :-)))

Ich hab den längsten !!!

Ähnliche Themen