ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Durchführung einer Öldruckmessung

Durchführung einer Öldruckmessung

Themenstarteram 6. Januar 2019 um 10:37

Hallo !

ich habe mal eine generelle Frage und würde gerne wissen, wie man bei einem Fahrzeug mit Ottomotor eine Öldruckmessung durchführt. Wie und was genau muss dafür durchgemessen werden? Ist das Vorgehen bei Diesel- und Ottomotoren gleich?

Ich fahre einen VW Golf 3 mit Baujahr 1997. Gleich vorweg: Ich habe mit dem Auto keinerlei Probleme, es würdemich nur aus rein technischem Wissensdurst interessieren, wie man eine solche Messung durchführt. Besten Dank!

Greetz

Maik

Ähnliche Themen
22 Antworten

Öldrucksensor in die Hauptgalerie und messen.

Wenn keine andere Stelle verfügbar ist nimmt man die, wo der originale Öldrucksensor sitzt.

Zitat:

@maik.neumann schrieb am 6. Januar 2019 um 10:37:03 Uhr:

Hallo !

ich habe mal eine generelle Frage und würde gerne wissen, wie man bei einem Fahrzeug mit Ottomotor eine Öldruckmessung durchführt. Wie und was genau muss dafür durchgemessen werden? Ist das Vorgehen bei Diesel- und Ottomotoren gleich?

Ich fahre einen VW Golf 3 mit Baujahr 1997. Gleich vorweg: Ich habe mit dem Auto keinerlei Probleme, es würdemich nur aus rein technischem Wissensdurst interessieren, wie man eine solche Messung durchführt. Besten Dank!

Greetz

Maik

Sehr einfach man schraubt am Motor einen Öldruckschalter ab und schraubt daran dann einen Stahlflexschlauch mit gleichem Gewinde wie der Öldruckschalter hat. An den Stahlflexschlauch schraubt man dann die Messuhr an.

Gemessen wird Öldruck im warmen zustand und bestimmter Drehzahl.

Bei deinem AEX golf 3 Motor sollten bei 80° Öltemperatur und 2000rpm mindestens 2,0bar Druck anliegen.

Den Öldruckschalter findest du bei deinem Motor neben der Zahnriemenabdeckung, oberhalb der Zündkerze vom ersten Zylinder.

 

Man kann sich auch nachträglich eine Öldruckanzeige nachrüsten, dazu brauch man ein Y-stück das einfach nur einen weiteren Platz für einen zusätzlichen Öldruckgeber freigibt. An dem Öldruckgeber werden dann die Kabel für die nachgerüstete Öldruckanzeige im Innenraum angeschlossen.

http://www.fhb-trading.de/ebay/bilder/YADPT-14-18NPT-11.jpg

 

Wieso ein Stahlflexschlauch?

 

Und was ist bei einem Motor welcher keinen Öldruckschalter besitzt?

Welches Auto/ Motor soll das sein?

Zitat:

@frestyle schrieb am 6. Januar 2019 um 23:39:33 Uhr:

 

Und was ist bei einem Motor welcher keinen Öldruckschalter besitzt?

Was soll das für ein Motor sein, ohne Öldruckschalter? Zumindest in einem Auto habe ich von so einem noch nie gehört.

Zitat:

@giantdidi schrieb am 7. Januar 2019 um 07:54:20 Uhr:

Zitat:

@frestyle schrieb am 6. Januar 2019 um 23:39:33 Uhr:

 

Und was ist bei einem Motor welcher keinen Öldruckschalter besitzt?

Was soll das für ein Motor sein, ohne Öldruckschalter? Zumindest in einem Auto habe ich von so einem noch nie gehört.

z.B. DKW-Munga, Trabant, Wartburg.......

2-Takter brauche sowas ja auch nicht. Da ist das Öl im Sprit.

Es gibt auch Zweitakter mit Getrenntschmierung.

Zitat:

@Florian333 schrieb am 7. Januar 2019 um 10:52:56 Uhr:

Es gibt auch Zweitakter mit Getrenntschmierung.

Ja, kenne ich von meiner Vespa-Cosa. Aber wie messe ich da den Öldruck?

Wenn du denkst es geht nicht.......

Zitat:

Ja, kenne ich von meiner Vespa-Cosa. Aber wie messe ich da den Öldruck?

Gar nicht denn da gibt es kein Öldruck.

Die Kurbelwelle hat keine Lagerschalen die auf Öldruck angewiesen sind, da sind Kugellager verbaut.

https://...nline.predators-garage.de/.../Lager_8000000171481_04.jpg

https://www.vespaforever.net/Public/data/mimmo/201161001916_22.JPG

 

Zitat:

z.B. DKW-Munga, Trabant, Wartburg.......

Trabi hat auch auf der kurbelwelle Kugellagerung und ein 2 geteiltes Motorgehäuse

 

 

Kennen tue ich einen Konkreten Fall, ein 906 Sprinter, 2,1L oder 2,2 L, weiss nicht so genau, dieser Block hat keinen Öldruckschalter.

MB hat 18k€ für nen neuen Block berechnet.

Aber wundern würde es mich nicht wenn es noch mehr Fahrzeuge ohne Öldruckschalter geben würde

Der hat keine Öldruckkontrolle?

Mal kurz deine Aussage 906 Sprinter 220cdi gegoogelt und finde sofort Öldruckschalter dafür, irgendwie seltsam!

dieser Block hat keinen Öldruckschalter.

Ist schon richtig ,der sitzt im Z-Kopf.

B 19

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Durchführung einer Öldruckmessung