ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Dt 50 MX wird sehr schnell heiß

Dt 50 MX wird sehr schnell heiß

Themenstarteram 10. September 2003 um 19:43

Hi. Meine DT 50 wird brutal schnell heiß. Kann es sein das das etwas mit dem Rost an den Kühlritzen zu tun hat. Und kann es sein das die DT wenn sie zu heiß wird plötzlich nicht mehr will, d.h das man sie 10-15 antreten muss bis sie kommt und sie dann nach 15m Meter wieder "verreckt"?

Was kann ich dagegen machen?

Ähnliche Themen
44 Antworten

wie ist den dein vergaser eingestellt?(vieleicht zu mager eingestellt ? )

bekommt der motor genug öl?

mit dem rost kann das eigentlich nicht zusammen hängen es sei den da sind keine kühlrippen mehr :D

und wenn die dt zu heiß wird geht sie aus

normal ist das nicht ?

schreib mal mehr über deine dt

Mfg

P.S Willkommen im Forum :D

am 10. September 2003 um 20:02

@ dt50mxbj1987

Fantasievoller Name ;)

Schau mal dein Kerzengesicht an und sag wies ausschaut!

Gruß DT50MX-Freak

P.S. was meinst denn mit dem auger. Krümmer in deiner Signatur?

Themenstarteram 10. September 2003 um 20:03

@gipskopf

Schreib mir doch mal eine kurze (leere) email and duli@mysc.de. Dann schreib ich dir mal mehr über meine Dt, muss nämlich erstmal so einiges nachsschauen.

thx dus-web

Themenstarteram 10. September 2003 um 20:10

Zündkerze habe ich schon ne neue rein. Hat auch nix geholfen. Mein verdacht lag dann beim Zündkabel. Aber als ich sie heute nachmittag angetreten habe ist gleich beim ersten mal gekommen. Keine Ahnung!

@dt50mxbj1987

poste deine DT daten doch hier rein

ist einfacher

und mit dem zündkabel kann das nichts zu tu haben

mfg

Wir brauchen mehr Daten, wenn wir dir helfen sollen.

Kann viele Ursachen haben.

Themenstarteram 11. September 2003 um 14:34

Daten:

30451 km gelaufen

alles andere Orginal

kaputter Benzinhahn

getrennt Schmierung

3 kw

48 : 10 Übersetzung

Zu viel Frühzündung -> zu viel Hitze -> Leistungsverlust

-> und sie springt schlecht an!

Gruß HMG

PS: Is mir grad so im Gedanken rumgeschwirrt... wie siehts bei dir mit CDI aus... biste dir im BJ sicher?

Sprich sind deine Papiere vielleicht ne Zweitschrift und du nimmst jetz an dass das was uffn Papieren stand auch das Baujahr ist oder ähnliches?

(War nämlich bei mir auch so :D:D:D)

Themenstarteram 11. September 2003 um 17:46

Also im Baujahr bin ich mir total sicher.

1. hab ich die Orginalpapiere

2. stehts auf dem Rahmen

Was kann ich gegen die Frühzündung machen bzw. wie krieg ich sie wieder (gut) zum laufen?

Themenstarteram 11. September 2003 um 19:18

Ach ja, was mir gerade noch einfällt:

Der Benzinhahn ist irgendwie im Ar***, den kann man um 360° drehen. Und die DT ist 4 jahre gestanden.

mit dem Benzinhahn ist doch egal... hauptsache er ist dicht und lässt durch!

Naja du hast CDI, also kanns net an der Frühzündung liegen (darum habsch wegen dem BJ gefragt)

Ansonsten hätte ich gesagt die Zündung einstellen... aber naja!

Gruß

HMG

Themenstarteram 11. September 2003 um 19:34

Der Benzinhahn istz eben nicht dicht, und ob er was durchlässt, da bin ich auch nicht sicher!

Wenn die nicht stottert, dann kriegt sie auch genug Benzin.

Wenn es der 1.Kolben ist, denke ich hast du evtl. die Ursache, muss aber nicht sein.

mfg Burny

Themenstarteram 11. September 2003 um 19:37

Im stand stottert sie nicht erst nach knapp 1 km bevor sier verreckt stotter sie!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Dt 50 MX wird sehr schnell heiß