ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Diebstahlschutz mit Batterie-Trennschalter?

Diebstahlschutz mit Batterie-Trennschalter?

Themenstarteram 19. Mai 2021 um 0:45

Hi,

hoffe, bin mit meiner Frage in diesem Forum richtig.

Meinem 2017er Audi TT 8S möchte ich einen Diebstahlschutz gönnen. Lenkradkrallen etc. scheinen keinen guten Schutz zu bieten.

Ich bin dann auf sog. Batterie-Trennschalter mit Schlüssel gestossen:

https://www.hoelzle.ch/.../...trennschalter-mit-schluessel-100a-500023

Hat jemand mit solchen Produkten Erfahrungen machen können? Empfehlenswert?

Grüsse

shardlake

Ähnliche Themen
45 Antworten

Ich lebe in Bosnien, das ist hier quasi ein Neuwagen haha

Aber da hast du auch recht, man kann den Anlasser auch unterbrechen.

Zitat:

@WeissNicht schrieb am 23. Mai 2021 um 19:42:34 Uhr:

Die älteren TDi brauchen nicht zwangsläufig die Pumpe im Tank. Die Hochdruckpumpe schafft es bei einigen auch ohne diese.

Einen 20 Jahre alten Passat wird aber auch keiner mehr klauen. Wenn es was sein soll würde ich dort den Anlasserkreis (auch per Relais geschaltet) unterbrechen; dann startet der auch nicht mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Diebstahlschutz mit Batterie-Trennschalter?