ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. defekter KAT = Leistungseinbussen + Auspuffgeräusche?

defekter KAT = Leistungseinbussen + Auspuffgeräusche?

Themenstarteram 24. Juli 2002 um 18:02

Hallo, bei meinem 2-er Golf ist der G-KAt irgend´wie innen gebrochen(klappert), aber nach außen noch dicht.

Ist es möglich das ein innen gebrochener KAt zu lauten Auspuffgeräuschen und Leistungseinbußen im Volllastbetrieb führen kann?

Will den nicht unbedingt tauschen, weil teuer und AU ganz frisch...

Was meint ihr?

Ähnliche Themen
15 Antworten

ja, ein defekterkat kann sehrwohl zu leistungsverlust fürhen, im katgehäuse bildet sich eine art ball, der verstopft unter gewissen umständen das rohr, so das die abgase nicht richtig entweichen können und schon hast du keine leistung mehr...

geräusche kann bzw wird das ding auch machen, da der "ball" im katgehäuse hin und herfliegt...

hmm, sollte man zwar eigentlich nicht machen, aber wenn deine AU neu ist und du dir keinen neuen kat holen willst kannste den kat ausbauen und mit ner stange dem "ball" im kat zerstampfen und rausschütteln, ist aber steuerhinterziehung! dafür könnte es ne anzeige und ne saftige strafe geben wenn man dich erwischt...

was du noch machen könntest wäre mal auf die schrottplätze in deiner gegend fahren und dich dort nach nem kat umsehen und den reinbauen... sollte eigentlich nicht mehr als max. 20 € auf dem schrott kosten dürfen, es sei denn du bekommst ein halbesjahr garantie, dann könnte er nen bischen teurer sein...

mit dem "ball" im kat weiterfahren würd ich nicht, da das sicherlich nicht fördernt für den motor ist...

....+ im schlimmsten Fall kann sich das im KAT-Gehäuse rumfliegende Keramikteil so verklemmen bzw. verdrehen das die Auspuffgase fast nicht mehr entweichen ...dann ist es so schlimm das deine Karre nicht mehr anspringt oder stehen bleibt ... dann ADAC ... fremde Werkstatt ... mehr Kosten .... lieber gleich machen ...

 

Grüße Sascha

Themenstarteram 24. Juli 2002 um 18:18

Vieln Dank für die Info!

Das würde auch erklären, wieso das Geräusch manchmal plötzlich verschwindet und der Motor dann wieder zieht (leider nur für kurze Zeit.

Aus was besteht eigentlich der "Ball", aus geschmolzener Keramik?

Von alleine löst sich das Problem sicher nicht, oder?

Weil ohne Bühne krieg ich den Kat ja nicht ausgebaut...

wenn sich solche probleme von allein lösen würden wäre ich arbeitslos :D

gut das sie das nicht tun, manche leute kommen dann doch noch ine werkstatt :D

nein, also von allein lößt sich das problem bestimmt nicht

der "ball" entsteht aus keramikteilchen rußpartikeln und metallteilchen, die sich imlaufe der zeit im kat abgestezt haben, irgendwann lößt sich das stückchen für stückchen auf und verbindest sich zu dem besagten "ball" der kat rostet bzw oxidiert und verbrennt quasi innerlich...

Themenstarteram 24. Juli 2002 um 18:33

Nur räumt mir die Werkstatt leider nicht den Kat aus, wenn das illegal ist....

Also werd ich wohl nen Kat vom Schrott und ne Werkstatt, die mir den einbaut suchen müssen....

Vielen Dank an alle, jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt

Themenstarteram 24. Juli 2002 um 18:58

Eine Frage hätt ich noch:

 

Ist jetzt die Lambda-Sonde auch zwangsläufig kapuut, oder kann es sein, dass sie das überlebt hat (ca 4 Jahre alt, also die 2.)?

Sonst würd ich die vom Schrott direkt mitbesorgen.

woran es liegen könnt!!!

das ist ganz wichtig!

ferndiagnosen sin imer schwer, man kann praktisch nur raten, das es so sein könnte! da es aber kein seltenes problem ist gehe ich mal stark davon aus das es der kat ist, ist aber keine garantie dafür das er's wirklich ist, nicht das du hinterher kommst und sagst der kat wars net :D

muß nicht zwangsläuft kaputt sein könnte aber...

solltest du mal prüfen- / lassen...

Themenstarteram 24. Juli 2002 um 19:09

He, ich bin für jede Hilfe superdankbar, da ich auch nicht die KOhle für mega Reparaturen hab und sich das gar nicht mehr lohnen würde.

Der KAt rappelt schon seit einiger Zeit, hatte den vor kurzem bei nem Bekannten (leider weiter weg) auf der Bühne.

Der meinte ich soll so weiterfahren, mit Glück würde sich das geben, wenn sich das Innenleben wieder verklemmt.

Seit ein paar Wochen is halt das Problem mit dem lauten Brummen und Leistungsverlust bei Vollast besonders auf der Autobahn dazugekommen, was aber wie gesagt zwischendurch plötzlich ganz verschwindet und dann auch plötzlich wiederkommt.

Der Bekannte hat sich daraufhin den Krümmer angeschaut und meinte da wär kein Riss oder so was drin, deshalb kam ich darauf das es der Kat sein könnte, aber die megaahnung hab ich halt auch nicht....

also damit weiterfahren ist sicherlich keine gute idee!

die abgase haben im kat noch eine sehr hohe temperatur knapp 600°C wenn sich die abgase dort jetzt stauen können die heißen abgase nicht entweichen, dadurch erwärmen sich der krümmer und alles andere in der gegend ungemein, evtl kannste das auch an nem total schwarzem krümmer erkennen, da die hitze nach außen zieht, der krümmen könnte leicht verbrannt aussehen, im schlimstenfall kann es zu einem autobrand führen...

der letzte kunder der werkstatt mit selbigen problem meinte auch weiterfahren zu müssen...

letzte woche hab ich krümmer turbo und kat getauscht da alles kaputtgebrannt war...

Themenstarteram 28. August 2002 um 20:14

Hab den Kat vor einer Woche selber gegen einen gebrauchten getauscht. Vielen Dank für die Tipps.

Was mich allerdings stutzig gemacht hat, ist das sich im Kat nichts mehr befand, er also vollkommen leer war.

Wo könnte sich der Inhalt befinden?

Ist er in einen der Schalldämpfer gerutscht, oder kann er gar hinten aus dem Auspuff "geflüchtet" sein.

Was meint ihr?

wenn deine anderen schalldämpfer alle original sind werden die kat teile sich wohl in einem dieser befinden, da ja kein direkter durchgang zwischen den schalldämpfern besteht! sondern der aufbau in kammern gehalten ist... bau doch zur sicherheit mal vor mittel und endschalldämpfer ab und schüttel sie mal aus, es werden bestimmt ein paar katteile zum vorschein kommen...

Themenstarteram 28. August 2002 um 20:45

Haltet ihr den Ausbau für nötig?

Könnten die Teile irgendwelchen Schaden anrichten, seit der neue KAt drin ist schnurrt die KIste eigentlich wieder richtig gut...

bau die sachen aus und schau nach! die brocken fleigen zwangsweise weiter nach hinten und keiner weiß so genau, ob sie den weg nach draussen finden.

sicher ist sicher. und da kommt bestimmt noch was raus ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. defekter KAT = Leistungseinbussen + Auspuffgeräusche?