ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Clk 320 unruhig im Stand

Clk 320 unruhig im Stand

Mercedes CLK 208 Coupé
Themenstarteram 2. Juni 2015 um 9:44

hallo Leute,

Habe ein Problem bei meinem clk 208 320 Cabrio Mopf. Der Motor läuft unruhig im Stand. Es fühlt sich so an als ob einer den Wagen durchschütteln würde. Dabei ist es egal auf welcher getriebestufe er steht. Habe den Wagen in einer freien Werkstatt auslesen lassen. Ohne Erfolg. Dann habe ich auf Verdacht die Kerzen wechseln lassen. Danach läuft er jetzt gefühlt etwas ruhiger aber immer noch unruhig.

Habt ihr nen Tipp ?

Anbei die Bilder der alten Kerzen.

Beste Antwort im Thema

Ich hab bei mir im Haus mal eine Neue Haustüre eingebaut, für mich ging diese auf und zu. Meinem Schreiner gefiel dies aber nicht und hat sie eingestellt, bis es ihm gefiel.

Für mich geht sie immernoch auf und zu aber mein Schreiner sagt jetzt passt es.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten
am 2. Juni 2015 um 17:35

Hatte ich auch.

Waren die Motorlager, Kosten bei Mercedes ca. 550€. Dafür spricht auch, dass der Fehler nicht auslesbar ist und nur im Leerlauf auftritt. Geht beim W208 gerne mal kaputt.

Der LMM gibt auch gerne den Geist auf, falls es mal wieder ruckelt. Da wird dann aber eine Fehlermeldung hinterlegt.

Themenstarteram 2. Juni 2015 um 17:38

Ich glaube für die Motorlager ist es zu unregelmäßig. Es fühlt sich so an wie wenn man das Auto ausmacht. Dann macht der Motor ja noch ne Bewegung. Genau so fühlt es sich an.

Wenn du dann damit durch bist lass eine Motorrundlauf Prüfung machen bei MB.

am 2. Juni 2015 um 23:20

Bei mir war auch das Motorlager kaputt, das gab wirklich heftige Vibrationen, auch während der Fahrt.

Das bei Dir hört sich nach verschmutzten LMM an... hatte ich auch.

Hab den gereinigt und dann war viel besser.

Anleitung in meinem Blog: http://birgersauto.blogspot.de/.../...g-luftmassenmesser-reinigen.html

Das würde ich erst mal ausprobieren, ist auch kostenlos, wenn Du bissl Bremsenreiniger da hast.

Zitat:

@Wolffran :

Der LMM gibt auch gerne den Geist auf, falls es mal wieder ruckelt. Da wird dann aber eine Fehlermeldung hinterlegt.

 

Nö, die Fehlermeldung zum LMM ist beim 208ter sehr selten.

@TE

defeniere mal egal welche Getriebestufe? Auch in N und P?

Themenstarteram 4. Juni 2015 um 19:36

Das mit dem lmm reinigen werde ich versuchen.

 

Ja auch auf p und n. Es verändert sich beim schalten in die nächste Stufe ein wenig aber mehr auch nicht.

 

 

Stand heute hinter dem Wagen und habe dann bemerkt das auch die Abgase ungleichmäßig aus dem Auspuff kommen. Da gibt er immer abgasschübe raus. Spricht auf jeden Fall gegen motorlager oder?

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 17:03

So habe denn lmm gereinigt jedoch ohne Erfolg.

Hier könnt ihr mal den Lauf sehen. Wenn man was erkennen kann.

https://youtu.be/mNOeG4xJDnY

Noch ne Idee?

am 5. Juni 2015 um 19:22

Kann natürlich sein daß der LMM defekt ist und daß eine Reinigung deswegen nichts mehr bringt.

Lass den Motor mal laufen und nimm dann den Stecker vom LMM ab - wenn der Motor dann ruhiger läuft, dann liegt es am LMM! Läuft der Motor gleich unruhig weiter, liegt es an was anderen...

Dann bin ich mit meinem Latein auch am Ende.

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 19:23

Kann dabei was kaputt gehen?

am 5. Juni 2015 um 19:41

Nein!

Also den LMM normal drin lassen und nur das Kabel ziehen!

Themenstarteram 5. Juni 2015 um 19:53

Okay hab ich gemacht.

 

Er läuft gefühlt etwas ruhiger. Aber immer noch nicht sanft. Auf jeden Fall sind damit diese starken Schläge Weg.

 

Ist es normal das der Lüfter ohne lmm sofort anspringt ?

am 5. Juni 2015 um 19:56

Joa, dann würde ich mal stark vermuten, daß der LMM komplett hinüber ist.

Kann das vielleicht jemand anderes noch bestätigen?

Zitat:

Ist es normal das der Lüfter ohne lmm sofort anspringt ?

Das weiß ich jetzt auch nicht...

Themenstarteram 6. Juni 2015 um 5:59

Okay dann fahr ich mal zu mb. Jetzt leuchtet die Motorkobtrollleuchte nachdem ich den lmm ab hatte.

 

 

Kann ich auch nen billigen lmm nehmen oder muss es der teure sein ?

Muss auf jeden Fall ein teurer sein. Entweder Bosch oder von Pierburg gibt es einen Einsatz, den du selbst reinbasteln musst. Alles andere ist absoluter Murks!!!

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen