ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. C-TEK Anschluss im Motorraum XC70

C-TEK Anschluss im Motorraum XC70

Volvo XC70 2 (B/P24)
Themenstarteram 16. Februar 2018 um 8:30

Moin,

wo finde ich bei meinem XC 70 MY 11 einen guten Masseanschluß im Motorraum? Will ein C-TEK Ladekabel dauerhaft verbauen.

Danke.

Beste Antwort im Thema

Tja so ist das in einem (sehr sehr gutem) Forum.

 

Du fragst, ob dir ein gelbes oder ein rotes Hemd besser steht und dann geht's los:

 

Du erfährst alles über natürliche und synthetische Fasern, Färbverfahren, Giftstoffe, Umweltbedenken, Faserverarbeitung, Strick- und Webtechniken, Tribals und Dekore, Knöpfe, Reissverschlüsse, ethnische Bedenken bei der Produktion, Missstände in der dritten Welt, Hungersnöte, Ausbeutung.....

 

Und Du erfährst natürlich auch noch, das es Hemden in noch signifikant mehr Farben gibt als gelb und rot und dass das mit den Farben eigentlich eher Spiessertum gleicht ;););)

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Warum willst Du das nicht direkt an den Minuspol der Batterie klemmen? Bei fest verbaut gibts doch keine Funkenbildung wie bei Starthilfe mit Überbrückungskabel.

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 8:47

Wegen des Batteriesensors - angeblich registriert er dann nicht die zugeführte Spannung.

Auf der Fahrerseite hast du hinter dem Scheinwerfer oder unter dem Wasserablauf, kurz vor der Frontscheibe jeweils Massepunkte. Davon würde ich einen verwenden.

Stimmt, so etwas Neumodisches hat mein 2009er XC70 noch nicht.

@ondekaremba: Könntest du einem Laien nochmal etwas genauer erklären, warum du das Ladekabel nicht an beide Pole anklemmem willst? Ich habe nämlich genau das getan. (auch CTEK)

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 11:36

Zitat:

@volvohondasaab schrieb am 16. Februar 2018 um 11:29:46 Uhr:

@ondekaremba: Könntest du einem Laien nochmal etwas genauer erklären, warum du das Ladekabel nicht an beide Pole anklemmem willst? Ich habe nämlich genau das getan. (auch CTEK)

Will ich gerne:

mir wurde seitens eines KFZ-Meisters gesagt, dass wenn man direkt an den Pol geht, der Sensor die eingespeiste Spannung nicht registriert und dann rumzickt, ebenso kann er bei Über- bzw. Unterspannung schaden nehmen. Außerdem erhält man eine Fehlermeldung im Display.

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 11:39

Allerdings habe ich bei C-TEK gelesen, dass man an den Pluspol anschließen könnte, da die max. Ladespannung 3,8 A beträgt. Aber kaputt will ich auch nichts machen... kostet bei Volvo immer viel Geld...

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 11:51

Hier die Antwort von C-TEK:

"Guten Morgen.

Bei einem Ladestrom von 5A können Sie sowohl Minuspol als auch Karosseriemasse benutzen.

MfG

CTEK Support Team"

Ich habe seit Jahren an neueren und älteren Fahrzeugen die Schnellkupplung von CTEK direkt an den Polen der Batterie angeklemmt und nie Probleme oder Fehlermeldungen bekommen.

Dito. Auch direkt angeklemmt. Keine Probleme.

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 12:46

Nun, ich habe keine Ausbildung im KFZ-Handwerk, daher vertraue ich auf die Aussagen von kompetenten Leuten.

Letztendlich kann man ja nichts verkehrt machen - egal wie es angeschlossen wird.

Es wird bei 5A unter Umständen auch keine Fehlermeldung geben.

Trotzdem kann man davon ausgehen, dass die über das CTEK eingespeiste Ladung nicht registriert wird, was dazu führt, dass der Ladezustand der Batterie nicht mit dem übereinstimmt, was im Fahrzeug abgelegt ist. Das kann z.B. dazu führen dass die Batterie überladen wird.

Da die heutigen Batterien sowieso fast alle Mist sind, kann man im Falle eines Fehlers auch nicht nach vollziehen ob die Ursache eines solchen Verhaltens auf die Batterie oder auf das CTEK zurückzuführen ist.

Themenstarteram 16. Februar 2018 um 12:52

Na also: Plus an Pol - Masse an Karosse und schon ist man auf der sicheren Seite.

Der Batteriesensor prüft doch nicht die eingehende Ladung, der misst doch nur die Spannung. Da ist es ganz egal von wo geladen wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen