ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Bremssattel sieht merkwürdig aus

Bremssattel sieht merkwürdig aus

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 16:05

Hallo liebe Motor-Talker

Ich habe eine vielleicht etwas komische Frage: Und zwar ist mir aufgefallen, dass der Bremssattel (sagt man das so?) bei meinem neugekauften Auto (Gebrauchtwagen, Toyota Auris, Jg. 2011) irgendiwe merkwürdig aussieht. So als ob er komplett verrostet wäre. Ist das ein Problem? Könnte das gefährlich sein, oder sieht es nur besch...eiden aus?

Vielen Dank schon mal für alle Antworten!

Bremssattel (?) Toyota Auris 1
Bremssattel (?) Toyota Auris 2
Beste Antwort im Thema

Normal für einen mehrjährigen Toyota.

Aber für jede andere Marke auch!

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 8. Juni 2020 um 19:27:15 Uhr:

Mach lieber ein g'scheit's Ventilkäppchen drauf, oder/und dreh das neue nicht soo fest, daß der Deckel wegfliegt ;-)

...oder hat da 'nen Klarsicht-Deckel ?

Scheint eine Ventilkappe mit Luftdruckanzeige zu sein, oder?

… und nächsten Sommer vielleicht neue Reifen aufziehen, die sind jetzt schon über 7 Jahre alt.

... es gibt für reifen keine altersbeschränkung...

Wem sein Leben und das Leben der anderen lieb ist, der fährt nicht unbedingt auf alten Reifen, die ausgehärtet sind, durch die Gegend. Ob man nach 35 m mit neuen Reifen oder erst nach 45 m mit alten, ausgehärteten Reifen zum Stehen kommt, mag für dich unerheblich sein. Für die Threaderstellerin kann es durchaus wichig sein.

 

Für alle anderen gibt’s natürlich keine Altersbeschränkung. Oh, warte mal, für Wohnwagen gibt’s ja eine, weil einfach zu viel passiert ist mit alten Reifen. Aber dich persönlich muss das natürlich nicht stören.

Gab auch mal nen Thread in dem einer mit 20 Jahre alten Reifen weiter fuhr :D Man man man man...

Würde ich nie machen, meine sind erst 18 Jahre alt...

bischerl hat nicht begriffen, das es keine beschränkung gibt. der rest ist eine andere sache...

Säurefreien Felgenreiniger verwenden.

Dann sieht der Bremssattel auch gar nie so schlimm aus.

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 17:34

Noch kurz als (längst überfällige) Antwort auf die neu geposteten Hinweise und Fragen: Die Reifen kann man laut meiner eigenen Garage (nicht der Verkaufsgarage) noch ein oder zwei Saisons fahren, da sie offenbar in gutem Zustand sind. Die Reifen hinten sind etwas neuer als die vorne (vorne 2012, hinten 2014). Aber das ist klar, da muss wohl lieber früher als später etwas Neues her, denn ich möchte ja weder für mich noch für andere Verkehrsteilnehmer ein Risiko darstellen.

Wegen dem Ventilkäppchen: Das hat sich auf dem Foto irgendwie merkwürdig gespiegelt, ist noch alles da, wo es sein sollte :)

Danke für alle Tipps, bin froh darum!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Bremssattel sieht merkwürdig aus