ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Brauche Rat bei Fahrzeugpflege Panther schwarz metallin

Brauche Rat bei Fahrzeugpflege Panther schwarz metallin

Themenstarteram 17. April 2012 um 23:22

Habe einen ford mondeo turnier baujahr 2011 in panther schwarz metalic. Wie halte ich das auto am besten sauber ohne dsass ich jkratzer oder so bekomme. Waschstrasse, Waschkabine wo ich selber das auto mit der lanze abspritzen kann? Handwäsche habe ich nicht unbedingt interesse dran da mir der platz fehlt.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Wen Du Deinem Auto was Gutes tun willst, wirst Du um Handwäsche und reichlich Pflege kaum herumkommen...

Waschanlage = evil

http://www.motor-talk.de/faq/fahrzeugpflege-q90.html

Themenstarteram 17. April 2012 um 23:32

wie sieht es in den sb-waschboxen aus wenn ich einfach die bürste weg lasse und den wagen 2 mal im jahr waxe?

Zitat:

Original geschrieben von Somic2006

wie sieht es in den sb-waschboxen aus wenn ich einfach die bürste weg lasse

Diese unsägliche Kratzbürste solltest du auf jeden Fall weglassen. Allerdings wirst du mit dem Hochdruckreiniger allein auch kein sauberes Auto bekommen. Hier ist dann also doch wieder Handwäsche angesagt. Und zum Thema Handwäsche in Waschboxen gibt es hier bereits jede Menge Threads, bitte die Suchfunktion verwenden.

Zitat:

Original geschrieben von Somic2006

und den wagen 2 mal im jahr waxe?

Ein gewachster Lack erleichtert die Wäsche zwar, aber den Schmutz bekommt man auch dann nicht einfach mit dem Hochdruckreiniger runter.

Wenn du die Kratzer wirklich minimieren willst (und auf Schwarz sieht man halt auch alles), wirst du um eine korrekte(!) Handwäsche nicht herum kommen. Wenn du daran kein Interesse hast oder schlicht den Aufwand nicht betreiben willst, wirst du mit den Kratzern leben müssen - man kann halt nicht alles haben.

bei meinem spacegrau metallic muss ich sagen erziehlt man auch gute reinigungergebnisse (optisch) nur in der SB box (ohne bürste ist klar)...

wenn du die handwäsche scheust dann solltest du wie ich wirklich das auto in der sb box gründlichst waschen, am besten arbeitest du dich bewusst um den wagen und wäscht wirklich in streifen von oben nach unten tür für tür usw...

und danach kannst du das fahrzeug in einem arbeitsgang trocknen und mit detailer einsprühen...

(was auch noch geht wenn du zuhause bist und der weg kurz und sauber war (aber dann nur noch obenrum und ganz unten lieber weglassen den schwellerbereich weil das dann krazer geben könnte)

dadurch trocknest du den wagen, trägst detailer auf und holst noch den letzten "schmutz" (etwas grau) runter...

wenn man das öfter macht reicht 2 mal richtige handwäsche im jahr FÜR MICH aus...

zudem schont das den lack...

ich lasse das mit dem detailer auch ca. jedes zweitemal aus... richtige wasserflecken hab ich nicht da ich beim Nachhauseweg auch mal auf 130 beschleunigen kann... und ganz soooo empfindlich bin ich blaub ich dann auch ned wie so manch einer hier.

ich glaub DAS wäre für dich scho mal ganz gut geeignet.. aber bitte bitte KEINE Waschanlage.... und KEINE Bürsten...

Zitat:

Original geschrieben von Somic2006

Habe einen ford mondeo turnier baujahr 2011 in panther schwarz metalic. Wie halte ich das auto am besten sauber ohne dsass ich jkratzer oder so bekomme. Waschstrasse, Waschkabine wo ich selber das auto mit der lanze abspritzen kann? Handwäsche habe ich nicht unbedingt interesse dran da mir der platz fehlt.

Servus,

lies dich bitte in die FAQ´s ein, wie von jcwww schon erwähnt. Jetzt mal zu deinen Wünschen und Träumen. Kurz gesagt: schlag dir das aus dem Kopf. Husch husch Wäsche in der Waschbox nicht per Hand oder gar die böse Wasch(kratzer)anlage und nen bissel Wachs drauf funktioniert nur MIT Kratzern. Wenn du an der Handwäsche kein Interesse hast, dann können wir das hier eigentlich schon beenden, da dies die Basis der kratzerarmen (ganz ohne wirds nicht gehen) Pflege ist. Man kann aber auch in einer SB-Box per Hand waschen (2-Eimer-Methode). Das sollte man vorher aber mit dem Betreiber klären.

mfg

Themenstarteram 18. April 2012 um 15:37

ich hätte interesse an einer handwäsche nur habe ich nicht die möglichkeit das auto vor der türe zu waschen. wir ziehen im august in ein einfamilienhaus mit großer garageneinfahrt da geht es aber was mache ich von jetzt bis august ich kann ja schlecht in der waschbox per hand anfangen zu waschen oder doch?

Welches Eqipment brauche ich?

Frag bei "deiner" Waschbox an, ob du dort von Hand waschen darfst. Das nötige Equipment findest du in der FAQ.

Zitat:

Original geschrieben von Mark_BMW

 

wenn du die handwäsche scheust dann solltest du wie ich wirklich das auto in der sb box gründlichst waschen, am besten arbeitest du dich bewusst um den wagen und wäscht wirklich in streifen von oben nach unten tür für tür usw...

Das nennt man VORwäsche und sollte vor jeder Handwäsche gemacht werden

Zitat:

und danach kannst du das fahrzeug in einem arbeitsgang trocknen und mit detailer einsprühen...

möööp ! Das Auto ist nicht sauber wenn man nur den HDR benutzt - danach trocknen bedeutet automatisch Kratzer und Swirls. Auf einem silbernen oder grauen Wagen sieht man es nur nicht so gut. Nimm mal eine starke Taschenlampe und halte sie ca. 10cm über den Lack und du wirst

( 100%tig) Swirls sehen können

 

Zitat:

(was auch noch geht wenn du zuhause bist und der weg kurz und sauber war (aber dann nur noch obenrum und ganz unten lieber weglassen den schwellerbereich weil das dann krazer geben könnte)

dadurch trocknest du den wagen, trägst detailer auf und holst noch den letzten "schmutz" (etwas grau) runter...

Mööp ! Zonk gezogen ! Er war nach der vorher beschriebenen Vorgehensweise nicht sauber.

 

Zitat:

wenn man das öfter macht reicht 2 mal richtige handwäsche im jahr FÜR MICH aus...

zudem schont das den lack...

Möööp ! Doppelzonk - es schont NICHT den Lack - vielleicht ein bißchen mehr als die Bürste oder Waschstrasse - aber sobald Staub oder Dreck ( selbst den, den man nicht richtig sieht ) auf dem Wagen ist und Du mit einem Tuch drübergehst, entsteht ein Schleifeffekt.

Zitat:

ich lasse das mit dem detailer auch ca. jedes zweitemal aus... richtige wasserflecken hab ich nicht da ich beim Nachhauseweg auch mal auf 130 beschleunigen kann... und ganz soooo empfindlich bin ich blaub ich dann auch ned wie so manch einer hier.

ich glaub DAS wäre für dich scho mal ganz gut geeignet.. aber bitte bitte KEINE Waschanlage.... und KEINE Bürsten...

Es mag sein, dass diese Herangehensweise für den Themenstarter geeignet ist, weil er keine Handwäsche machen will - aber wenn man so einen Ratschlag vorbehaltslos hier schreibt, dann gibt es vielleicht Leute, die das dann auch so praktizieren - nur weil sie es nicht besser wissen. Deswegen sollte man das so nicht machen.

Gruss

E

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Brauche Rat bei Fahrzeugpflege Panther schwarz metallin