ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Brauche Hilfe C320 CDI Bj. 2008 AMG Paket

Brauche Hilfe C320 CDI Bj. 2008 AMG Paket

Mercedes
Themenstarteram 22. Juli 2018 um 23:04

Hallo und Gruß in die Runde.

Bin völlig neu hier und versuche mich etwas zurecht zu finden in dem Forum.

Verzeiht mir bitte falls es dieses Thema schon gibt. Oder falsch platziert ist.

Folgendes :

Ich habe vor mir einen C320 Cdi Avantgarde mit AMG Paket aus dem BJ 2008 zu kaufen.

Bei dem Fahrzeug gibt es laut Diagnose gerät wie der Verkäufer (Händler) mir mitteilt folgendes Problem ;

-MKL leuchtet Grund ist 1er vorglüher defekt.

Meine Frage : was kostet eine solche Reparatur und ist es dann auch sicher damit getan?

Oder kann es auch etwas komplett anderes sein und ich kaufe mir die Büchse der Pandora?

Bin für Rat echt dankbar.

Beste Grüße.

JP.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Jean-Pierre1992 schrieb am 22. Juli 2018 um 23:04:59 Uhr:

Hallo und Gruß in die Runde.

Bin völlig neu hier und versuche mich etwas zurecht zu finden in dem Forum.

Verzeiht mir bitte falls es dieses Thema schon gibt. Oder falsch platziert ist.

Folgendes :

Ich habe vor mir einen C320 Cdi Avantgarde mit AMG Paket aus dem BJ 2008 zu kaufen.

Bei dem Fahrzeug gibt es laut Diagnose gerät wie der Verkäufer (Händler) mir mitteilt folgendes Problem ;

-MKL leuchtet Grund ist 1er vorglüher defekt.

Meine Frage : was kostet eine solche Reparatur und ist es dann auch sicher damit getan?

Oder kann es auch etwas komplett anderes sein und ich kaufe mir die Büchse der Pandora?

Bin für Rat echt dankbar.

Beste Grüße.

JP.

Garnicht erst mit dem Fehler kaufen

vom Verkäufer reparieren und gut

 

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

Zitat:

@Jean-Pierre1992 schrieb am 22. Juli 2018 um 23:04:59 Uhr:

Hallo und Gruß in die Runde.

Bin völlig neu hier und versuche mich etwas zurecht zu finden in dem Forum.

Verzeiht mir bitte falls es dieses Thema schon gibt. Oder falsch platziert ist.

Folgendes :

Ich habe vor mir einen C320 Cdi Avantgarde mit AMG Paket aus dem BJ 2008 zu kaufen.

Bei dem Fahrzeug gibt es laut Diagnose gerät wie der Verkäufer (Händler) mir mitteilt folgendes Problem ;

-MKL leuchtet Grund ist 1er vorglüher defekt.

Meine Frage : was kostet eine solche Reparatur und ist es dann auch sicher damit getan?

Oder kann es auch etwas komplett anderes sein und ich kaufe mir die Büchse der Pandora?

Bin für Rat echt dankbar.

Beste Grüße.

JP.

Garnicht erst mit dem Fehler kaufen

vom Verkäufer reparieren und gut

 

Zitat:

@Jean-Pierre1992 schrieb am 22. Juli 2018 um 23:4:59 Uhr:

i dem Fahrzeug gibt es laut Diagnose gerät wie der Verkäufer (Händler) mir mitteilt folgendes Problem ;

 

-MKL leuchtet Grund ist 1er vorglüher defekt.

Meine Frage :

Händler = Garantie!

 

Also musst Du Dir dir Frage gar nicht erst stellen!

 

Sag zum Händler er soll's Reparieren... Bevor Du die Kiste Kaufst!

 

 

...Aber wenn Dir jetzt schon das erste was Dir durch den Kopf geht Reparatur Kosten sind kann ich Dir sagen Kauf Dir ein anderes Auto!

 

Hallo, Fehler auslesen lassen und reparieren lassen vom Händler. Wenn er das nicht will hat das vielleicht andere Gründe. Dann würde ich den nicht kaufen.

Beste Grüsse

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 13:19

Zitat:

@s-matic schrieb am 23. Juli 2018 um 13:13:40 Uhr:

Hallo, Fehler auslesen lassen und reparieren lassen vom Händler. Wenn er das nicht will hat das vielleicht andere Gründe. Dann würde ich den nicht kaufen.

Beste Grüsse

Hallo , ja vielen Dank schon mal. So werde ich das machen. Habe dort gefragt ob ich den vor dem Kauf mit zu Mercedes in der nähe nehmen kann zum auslesen, Händler stimmt zu. Termin mache ich selbst. Jetzt sollte dann doch die Reparatur für ihn kein Problem darstellen.

Beste Grüße.

Hi!

Das ist ein bereits relativ komplexes Auto.

So etwas kauft man nur fehlerfrei, mit lückenloser Servicehistorie, mit Garantie und maximal 150.000 Km.

Ich bin mit meinem 2008er 320 CDI 4m (glücklicherweise ohne AMG-Orientpaket sondern als Elegance mit Stern) seit 2008 sehr zufrieden.

Allerdings habe ich einen Haufen Geld in regelmäßigen Service investiert und der Wagen stand lange, hat somit erst gut 110.000 Km auf der Uhr.

Das Auto ist insgesamt wirklich gut. Fährt schön, macht wenig Zicken, ist schnell (die Limousine läuft echte 250) und in der Klasse ungeschlagen komfortabel..

Aber es ist eben trotzdem ein alter Diesel mit Raum für stapelweise teure Probleme. Also: auf Zustand und Servicehistorie achten. Wenn es Fehler gibt, einen deutlichen Abschlag einpreisen.

Was soll der Wagen denn kosten? Nur so interessehalber.

Gruß,

HC

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 22:07

Hi. Mittlerweile bin ich bei diesem Händler etwas skeptisch.

Aussage des Händlers, : "wir lassen es bei Benz durchchecken und auch bestätigen. Aber verkauft wird der mit dem Mängel."

Das heißt für mich auf Deutsch, dass er sich sicher ist das zumindest das Lesegerät dann genau den beschriebenen Fehler zeigt. Aber reparieren will er ihn nicht obwohl diese Reparatur mit zwischen 300 bis 500€ getan wäre.

Macht für mich keinen Sinn jedenfalls.

Ich meine wenn man diesen kosten vom Kaufpreis abzieht juckt mich das theoretisch nicht.

Aber die Vermutung liegt doch nahe, dass etwas anderes dahinter steckt?

Er ist mit 8000€ und 250000km veranschlagt.

Achso , ist auch ein manuelles Getriebe.

Zitat:

@Jean-Pierre1992 schrieb am 23. Juli 2018 um 22:7:56 Uhr:

Er ist mit 8000€ und 250000km veranschlagt.

Achso , ist auch ein manuelles Getriebe.

Die Anzeige hätte ich mir nicht mal angeschaut bei den Km!

 

Ein Auto für 8tsd mit so viel KM... Würde ich niemals kaufen.

 

Wie viel willst oder kannst Du ausgeben und muss es ein Diesel sein?

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 22:45

Zitat:

@Pretador80 schrieb am 23. Juli 2018 um 22:20:37 Uhr:

Zitat:

@Jean-Pierre1992 schrieb am 23. Juli 2018 um 22:7:56 Uhr:

Er ist mit 8000€ und 250000km veranschlagt.

Achso , ist auch ein manuelles Getriebe.

Die Anzeige hätte ich mir nicht mal angeschaut bei den Km!

Ein Auto für 8tsd mit so viel KM... Würde ich niemals kaufen.

Wie viel willst oder kannst Du ausgeben und muss es ein Diesel sein?

Mein Limit liegt bei 8000€ weil ich auch mit Reparaturen rechne die dann bald oder direkt anfallen. Es muss ein Diesel sein (weite strecken) .

Hi!

Für den Langstreckeneinsatz ist dieses Auto nicht mehr geeignet, denn man kennt die Historie und die Mängel nicht.

Generell ist ein solches Auto schon gut für 400.000 Km, dann aber würde ich es mit 100.000 Km, ohne Mängel und von einem seriösen Verkäufer kaufen.

Der 350 hat Euro 5? Dann sind damit Umweltzonen genauso ein Problem wie mit einem Euro 4.

Weshalb suchst Du Dir nicht einen VorMopf 320 CDI Euro 4 wie meinen? Mehr als 8.000 Eur würde mir dafür auch niemand mehr geben und der Wagen ist tip top mit reichlich "rest life".

Schalter beim 204 finde ich unattraktiv. Solch ein Auto sollte Automatik haben.

HC

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Brauche Hilfe C320 CDI Bj. 2008 AMG Paket