ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 320d oder Seat Leon 1.9 TDI

BMW 320d oder Seat Leon 1.9 TDI

Themenstarteram 26. August 2013 um 21:28

Hallo!

da Ihr mich schon einmal so perfekt beraten habt zu meinem Erstwagen, wende ich mich wieder an euch!

Ich hatte mir einen Seat Ibiza 1.9 TDI gekauft dank eurer Hilfe und war total zufrieden, bis ich meine Freundin eines Tages damit mal fahren lassen habe....

So Anfänger Frau und Auto mit 131 PS.... naja denkt euch euren Teil was mit meinem Ibiza passiert ist...

Eins muss ich euch noch sagen, für die, die mich nicht kennen. Unzwar habe ich vorher schon ne menge Erfahrung gehabt, BF17 und meist mit einem Passat W8 unterwegs gewesen und andere Leistungsstarken Autos, zudem habe ich als Stockcar einen schönen alten Scirocco und fahre gelegentlich bei Rennen mit. Dann kurz nach meinem 18. nen Ibiza gekauft, also denke ich dass man mir Autos mit 150PS zutrauen kann.

Ich bin jetzt noch 18. Jahre alt.

So da ich nicht lang über meinen Ibiza trauern will sondern darüber hinweg kommen möchte habe ich da 2 Autos die mir seeehr gefallen.

Einmal der Seat Leon 1.9 TDI mit 150PS, den ich auch früher schon haben wollte

und den BMW 320d e46 mit 136PS als Limousine.

Beide Diesel da ich sehr viel fahre.

- Wie sind die Motoren? Ich brauche einen Robusten.

- Was für Probleme haben die Autos? (Turbo, Rost usw)

- Wie ist das Fahrverhalten von den beiden?

- Welcher hat teurere Fixkosten (Unterhalt, Sprit)

- BMW 320d bin ich noch nie gefahren, also erzählt mir bitte ein bisschen darüber, wie sind eure Erfahrungen, wie waren die Fahrten auf langen Strecken?

- Welcher ist Komfortabler?

Warum ich keinen Ibiza mehr möchte? Also das Auto ist schon ein schickes Teil, Wolf im Schafspelz, nur ist er mir leider ein klein wenig zu klein. Ich habe immer eine große Werkzeugkiste mit, Großeinkauf steht Wöchentlich an und hab meist Fahrgäste mit dabei. Zudem fahre ich öfters längere Strecken und da bräuchte ich doch ein wenig Komfort auch mit meinen jungen Jahren.

Habe 5000€ zu Verfügung. Bitte beratet mich!!

Danke euch jetzt schonmal!

 

Ähnliche Themen
21 Antworten

Fände ich nich so geil wenn sie in Zukunft mit dem Plastik Smart in große Autos rein fährt :)

Kauf ihr doch ein E Bike :)

Bezüglich BMW. Nimm den mit 150 PS. Macht mehr Spaß und Verbrauch ist bestimmt der gleiche.

Der alte Leon gefällt mir innen überhaupt nicht...abgesehen von der Innenraumoptik kann man den aber trotzdem nehmen - wenn ich allerdings vor der Wahl stehen würde, würde ich den BMW nehmen.

Bzgl Smart gehen die Meinungen auseinander - wenn einem das Konzept gefällt ist es ein tolles Auto. Es ist allerdings zu beachten, dass die erste Modellreihe mit den Benzinern nicht unbedingt lange hält, da ist mit einem Motorschaden um die 100 tkm zu rechnen. Ich glaube die Diesel sind problemlos.

Ab der zweiten Modellreihe ist es auch bei den Benzinern wohl wieder gut.

Smart, wenn du nicht so sehr an der Freundin hängst, ansonsten ein Fahrrad :P, nein dürfte schon passen, nur überlebt sie es dann eben vielleicht nicht, wenn sie nochmal sowas baut. Ich würde eher einen Polo/Ibiza/Fabia empfehlen, da gibts wenigstens noch etwas Knautschzone und ist auch praktischer. Aber nicht wieder mit so viel PS!

Der BMW dürfte komfortabler sein, dass Fahrwerk ist sehr sportlich vom 3er, empfehlenswert! und auch sonst scheint der 320d ein guter Geselle zu sein, schau lieber nach dem neueren Modell mi 150PS, die letzten Baujahre des E46 sind ausgereifter und auf die 14PS kommt es nicht an, da würde ich nicht sparen, wobei solange die Hinterachse gemacht wurde, sollte der E46 wenig Probleme haben. Wenn der Vorbesitzer stimmt natürlich nur. Der Leon ist bestimmt auch super, nur halt Verarbeitung/Komfort sind eine Stufe niedriger.

Fahr einfach einen 3er mal Probe, dabei kannst du immernoch was finden, was dir nicht so gefällt, oder du bist dir dann absolut sicher.

Themenstarteram 28. August 2013 um 14:46

Naja an sich kann sie sehr gut Auto fahren, sie hat nicht damit gerechnet dass es ein Wolf im Schafspelz ist/war. Wobei ich schon ziemlich sauer war, aber hat sich ja ausgeglichen, der Airbag hat ihr hübsche Augen gezaubert :D

Ich hab sogar ein E-Bike hier! Aber wie Frauen doch sind, die Haare... ;)

Deshalb kommt ein Kleinwagen ran, muss halt auch übersichtlich sein, bisschen schick aussehen, und höchstens 100PS evt einen Opel Astra, einen Ibiza möchte sie nicht, warum auch immer, schlechte Erfahrung. :D

Nun aber mal wieder zum eigentlichen Thema,

so wie es aussieht überwiegt der BMW mit 150PS, ihr habt mir mal wieder ziemlich bei der Auswahl geholfen, ich werde jetzt mal mit einem BMW Probefahren und wenn er mir gefällt, werde ich ihn mir kaufen. Danke euch sehr dafür!

Meint Ihr ich würde für 5000€ oder weniger einen anständigen BMW 320d e46 mit 150PS bekommen?

Sollte mindestens noch so 2-3 Jahre halten.

Für 11000 kriegst meinen A6. Mit 180 PS. Da brauchst nicht so nen klapprigen Bimmer.

Zitat:

Original geschrieben von Basti9999

Naja an sich kann sie sehr gut Auto fahren, sie hat nicht damit gerechnet dass es ein Wolf im Schafspelz ist/war. Wobei ich schon ziemlich sauer war, aber hat sich ja ausgeglichen, der Airbag hat ihr hübsche Augen gezaubert :D

Ich hab sogar ein E-Bike hier! Aber wie Frauen doch sind, die Haare... ;)

Deshalb kommt ein Kleinwagen ran, muss halt auch übersichtlich sein, bisschen schick aussehen, und höchstens 100PS evt einen Opel Astra, einen Ibiza möchte sie nicht, warum auch immer, schlechte Erfahrung. :D

Nun aber mal wieder zum eigentlichen Thema,

so wie es aussieht überwiegt der BMW mit 150PS, ihr habt mir mal wieder ziemlich bei der Auswahl geholfen, ich werde jetzt mal mit einem BMW Probefahren und wenn er mir gefällt, werde ich ihn mir kaufen. Danke euch sehr dafür!

Meint Ihr ich würde für 5000€ oder weniger einen anständigen BMW 320d e46 mit 150PS bekommen?

Sollte mindestens noch so 2-3 Jahre halten.

Wenn du gut suchst, bereit bist weit zu fahren und nicht gerade einen neuwertigen Wagen suchst, klar!

Zitat:

Original geschrieben von Basti9999

 

Meint Ihr ich würde für 5000€ oder weniger einen anständigen BMW 320d e46 mit 150PS bekommen?

Sollte mindestens noch so 2-3 Jahre halten.

Nein :rolleyes:

evtl. einen compact (höchstens)

*edit*

oder doch `nen Kombi :cool:

http://suchen.mobile.de/.../183666159.html

Kurze Info zum 320d E46:

Der Turbolader der 150 PS Version gilt als anfällig, bzw. ist es auch ;)

E46 Diesel gibt es als Euro 4 Version (grüne Plakette!) ohne Partikelfilter (sehr zu empfehlen!). Das sind die letzten gebauten Modelle dieser Baureihe ab Produktion 03/2004. Allerdings nur mit Handschaltung. Automatik erüllt nur die Euro 3, ebenfalls die Allradmodelle. Von Automatik rate ich bei E46 aber ebenfalls ab, die hier noch ein wenig robuster GM-Automat zu Einsatz kam.

Schlussendlich hört man von den Euro 4 Modellen auch deutlich seltener von Turboschäden.

Der oben verlinkte Touring würde von den groben Eckdaten eine Empfehlung von mir erhalten:

- deutlich unter 150tkm (falls nachweißbar)

- Euro 4 (also Handschalter und nach 03/2004 gebaut)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. BMW 320d oder Seat Leon 1.9 TDI