ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Beschleunigung beim Sandero Laureate 75PS

Beschleunigung beim Sandero Laureate 75PS

Themenstarteram 17. September 2009 um 14:55

Hallo,

wie sind eure Erfahrungen mit des Laureate Benziners mit dem kleineren 1.6l Motor? Ab 120 wird meiner sehr träge und wenn ich wirklich mal die 160 erreichen will, dann dauert das mehrere Kilometer auf der Ebene. Oder ist mit dem Motor etwas nicht in Ordnung? Oder schalte ich zu früh (ab etwa 100 kmh) in den fünften?

Gruß

Axelino

Ähnliche Themen
33 Antworten

Nun, ein Sportwagen ist das nicht gerade...

Ich habe den MCV 7-Sitzer mit 75 PS. Die beste Beschleunigung (in Anführungszeichen) hat er so bei 3.000 - 4.000 Upm. Die 140 kmh (nach Tacho = echte 130 kmh nach Navi) erreicht er mühelos. Dannach wirds echt zääähhhhhh.

Grüße Martin

hat der 75ps´ler nicht den 1.4mpi motor? der 1.6 hat 87ps

zum Schalten: hast doch einen drehzahlmesser. zwischen 3000-3500U/min schalten, wenn du schnell beschleunigen willst.

ja es ist so wie sie es sagen

Ausdrehen, ein konventioneller Sauger hat sein höchstes Drehmoment immer in Richtung Maximaldrehzahl.

P.S. Und mal ehrlich was erwartet man von 87Ps ? Wer schnell fahren will kauft ein anderes Auto.

Zitat:

Original geschrieben von qwertzuiopasdfg

Ausdrehen, ein konventioneller Sauger hat sein höchstes Drehmoment immer in Richtung Maximaldrehzahl.

1.4 mpi 75 ps

1.6 mpi 87 ps

1.6 16v 105 ps

1.2 16v 75 ps

1.5dci 68 ps

1.5dci 86 ps

 

Hmm, seltsame Drehmomentverläufe. Aber wenn man die Skala betrachtet liegt der Unterschied zwischen 2000-5000/min bei lächerlichen 7Nm (=0,7kg Zugunterschied). Das ist ja überhaupt nichts, also macht es auch nur im tausenstel einen Unterschied ob man bis 3000 oder 5000 dreht.

Themenstarteram 18. September 2009 um 8:11

Ja, ich meinte natürlich den 1.4 MPI mit 75 PS.

Das mit dem Beschleunigen ist mir jetzt klar. Aber ab wann sollte man dann in den 5. schalten, um Sprit zu sparen? Und wie lange dauerts bei euch im 5. auf der Ebene, bis der Sandero von 140 auf 160 beschleunigt hat?

Das die Leute aber auch nicht das passive Sicherheitssystem von Dacia gut heißen können, da haben die Ingenieure jahrelang die Motoren schlecht optimiert damit man gar nicht erst hohe Gesw.keiten erreicht und somit keinen brenzligen Situationen ausgeliefert wird und ihr nörgelt nur rum!!!!

Themenstarteram 18. September 2009 um 10:32

Wer nörgelt? Ich finde den Sandero super, würde ihn mir sofort wieder kaufen. Vielleicht kann mir jemand aber meine letzte Frage beantworten? Würde mich sehr freuen.

Das liegt wahrscheinlich daran, dass du einen falschen Motor drinne hast, da ja nun mehrfach hingewiesen wurde das es kein 1.6er 75PS gibt!!!!

 

 

 

 

 

 

 

Nein im Ernst das liegt an der schlechten Getriebeabstimmung, aber was will man auch verlangen.

na nun mal im Spaß, nur gut das ja Dacia nicht die Motoren und Getriebe entwickelt hat.

Ne man hat einfach Einzelteile von Renault genommen und sie scheinbar ohne abstimmung in irgend ne Karosse verpflanzt, raus kommen trinkfreudige und lahme Benzinantriebe.

stimmt so nicht, Verbrauch 5,9 l, bei 5500 rpm 190 km/h und an der Ampel hab ich gerade nen 911 stehn lassen ...

:o

nun mal wieder im Ernst, DerMeisterSpion schreibt mal wieder nur Sch...... zusammen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Beschleunigung beim Sandero Laureate 75PS