ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. beim swift gibts kein rost

beim swift gibts kein rost

Themenstarteram 15. September 2005 um 19:12

Hi an alle!

hab gelesen, dass am suzuki swift öfters rost sein soll. meiner ist bj 97, 112.000.km und hat null! rost, erst recht nicht an hohlräumen, oder dem radkasten. ( etwas oxidation an manchen stellen ist natürlich bei JEDEM Auto vollkommen normal.) Muß aber auch dazu sagen, es gibt 2mal jährlich eine unterbodenwäsche in der waschstraße und allgemein wird er im jahr einmal poliert, gewachst. also ich achte sehr auf wartung und pflege meies kleinen besten freundes. ;-)

Gruß an alle suzukifahrer.

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hi

Na, dann wart noch 3 Jahre. (gg)

Gruss Michi M.

wieso, der is eh schon 8 jahre alt, alt genug um schon rost zu haben ;)

also bei der pflege reichts wahrscheinlich, auch für länger. die hohlräume sind dann meist das, was die meisten sowieso vergessen (schweller)

mfg dje

der Rost kommt so nach 10 bis 11 jahren (war zumindest bei meinem '92er so

Also mein 93er Swift hat weniger Rost als mein ehemaliger 93er BMW.

mein 89er hat einen schweller geschweißt bekommen. Hoffe da ist innen drinnen kein Karies mehr!!! ;) Jatzt siehts aus wie neu!!

1.0 GL Baujahr 1993

243 TKM und seit 12 Jahren Strassenparker.

Seit 2 Monaten ein leichter Rostfleck am hinteren Radkasten.

Noch Fragen???

Komischer Weise gibt es immer mal Ausnahmen. Genau wie beim Golf 3.

Leider ist Rostfreiheit beim Swift nicht die Regel.

Hallihallo ...

Also ich habe och so nen schönen Swift Bj 94 glaub ich . aber der Rostet mir volle kanne weg ):

fahrer wie beifahrerseite haben vorn und hinten sehr Große Löcher .

fahre das auto jetzt denn zweiten sommer Der hoffentlich bald kommt :D im winter war er in der Garage und wüsste aber schon vorher wo ich denn mir gekauft hab das da was gemacht werden muss nun ne keiner frage was denkt ihr würd sowas kosten ? ist es vielleicht besser nen neuen schweller rein zu machen oder reicht es wenn man nur das alte kaputte schweller blech raus Trennt?(natürlich großflächig ) so das da nie wieder rost kommt ? :D

ja sonst hat er ja nix weiter und es wäre schade ihn deswegen auf denn müll zuhaun .

wäre supi wenn ihr mir da nen bissl info´s zukommen läst .

Grüße an die Swift´ler

Wenn du da nie mehr Rost haben möchtest, solltest du auf jeden Fall den ganzen Einstieg auslösen.

Der Einstieg rostet ja von innen nach aussen.

Das heisst, das bei dir das gute Blech bestimmt schon von innen rostet.

Neu einschweissen.

Und innen schön ausspritzen.

Aussen keinen Unterbodenschutz, sondern Wachs oder Seilfett als Schutz nehmen.

Michi

Zitat:

Original geschrieben von rinni

der Rost kommt so nach 10 bis 11 jahren (war zumindest bei meinem '92er so

Also ich komm bei Baujahr 97 auf 13 Jahre und nicht auf 8. :)

Und wenn er dann noch 3 Jahre auf den Rost warten soll naja ok mit 15-16 Jahren und wohl über 200000km darf auch ein Suzuki mal langsam an die Rente denken. :)

Pflege ist halt wichtig wenn der Rost irgendwo mal sich festgesetzt hat und nichts dagegen unternommen wird geht das je nach Stahlqualität auch schonmal ganz schnell gilt selbst für einige Benz Modelle der jüngeren Vergangenheit. Wird der Wagen immer gut geplegt und rechtzeitig gewachst auch an den versteckten Stellen und Ecken, dann setzt sich da halt erst gar nichts fest. Wenn mans dann besonders gut machen will noch ne Sander Wachsbehandlung von Unterboden und Hohlräumen und das Auto wird an allem sterben nur nicht an Rost, der hat dann keine Chance.

Also ich war grad mal bei einer werkstatt ist glaube ich so 5 km von mir weg aber noch nie was von denne gehört oder gesehn . so wie er es gesehn hat macht er es mit . für einen supi Prei von 400 euro ......

 

aber jungs ich hab da noch ne ganz kleine frage an euch kennt ihr nen guten tuning Freund der auch nen body Kit fürn Swift hat also so einen wie ich denn hab . stufenheck

oder halt schöne schweller da es ja nun doch möglich ist sie machen zulasen.

Ps. nehm auch gebrauchtes Zubehör

 

und thx an die. die so schnell antworten konnten :D

Grüße Swift´laner

Zitat:

Original geschrieben von Samurai 200

Zitat:

Original geschrieben von rinni

der Rost kommt so nach 10 bis 11 jahren (war zumindest bei meinem '92er so

Also ich komm bei Baujahr 97 auf 13 Jahre und nicht auf 8. :)

Und wenn er dann noch 3 Jahre auf den Rost warten soll naja ok mit 15-16 Jahren und wohl über 200000km darf auch ein Suzuki mal langsam an die Rente denken. :)

In der Regel sind die Suzukis wahre Rostlauben.

Kommt denke ich auch darauf an, wo sie gebaut worden sind.

Mein Samurai ist mir regelrecht unter dem Hintern zusammengerostet.

Nachdem ich mehrere Jahre lange, Jahr für Jahr, meinen 88ér Suzuki eingeschweisst habe, ist es mir vor drei Jahren zu viel geworden.

Ich hab meinen komplettes Autochen umgebaut auf GFK Karosserie. Inkl. Bodengruppe, Motorhaube usw. usw.

Metall ist bei mir nur noch er Rahmen und die Türen.

Rost ade (gg)

Klingt natürlich übel, soll wohl früher bei Made in Ungarn wirklich sehr schlechter Stahl gewesen sein. Wie ist dei Lage dazu denn eigentlich heute, sind die Ungarn da besser geworden in der Beziehung?

Mein Swift ist 20 und von Rente keine Spur.:D

Das mit dem Rost is so ne Sache. Die Ungarn sind da wesentlich schlechter, als die japaner. Ausnahmen bestätigen beim MA als auch beim EA die Regel.

Mein EA hat letztes Jahr auch neue Einstiege und 2 neue Kotflügel bekommen.

Zum Thema Tuning und Bodykit. Versuchs mal bei google mit fibersports und NeoDesign.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Suzuki
  5. beim swift gibts kein rost