ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Begrenzungsleuchten

Begrenzungsleuchten

Themenstarteram 28. Juni 2002 um 21:34

Hi Leutz,

würde gerne wissen was der genaue Fachbegriff für die Neonröhren ist, die man unters Auto montieren kann und die dann unter dem Auto leuchten? Außerdem würde ich gerne wissen ob es auch in Deutschland legale Begrenzungsleuchten gibt?

Danke im Voraus!

Fire

21 Antworten

Hallo und erstmal willkommen in diesem Forum.

Seitenbegrenzungsleuchten sind legal. In Deutschland müssen sie halt gelb sein. Wenn du einen importierten Ami hast, dann hat der hinten ne rote dran. Die bekommt man dann aber im normalfall eingetragen. Wenn sich der Prüfer querstellt hilft aber nur abklemmen. Oder zum nächsten Prüfer gehen.

Dann gibts noch die Begrenzungsleuchten, die nach vorne und hinten ausgerichtet sind. In D müßen die nach Vorne weiß wirken, und die nach hinten rot. (Wie bei den LKWs)

Es gibt jedoch viele Amerikanische PickUps und Vans, die diese 5 gelben Leuchten auf dem Dach haben. Die sind soviel ich weiß auch zum Teil legal. Ich kann dir aber leider nicht sagen worauf es bei denen ankommt.

Gruß Jürgen

@Fireflyer

Eine Adresse für Fahrzeugbeleuchtungen habe ich spontan .

Mußt allerdings mal durchkucken ob das Gesuchte dabei ist .

Wenn nich sag mir hier Bescheid und ich such noch mal in meinen Favoriten genauer nach . Das braucht nur n Moment , da ich in ca 1500 von ihnen ertrinke ! :D

http://www.strobeandmore.de/start1.htm

Ach übrigends, diese Neonleuchten sind in D verboten.

Gruß Jürgen

@Ihr beiden

Also verboten stimmt ja und nein . Sie dürfen nur funktionieren bei abgestelltem Motor und angezogener Handbremse wurde mir mal erklärt ! ??? Ich meine jedoch , die angezogene Handbremse müßte reichen .Im übrigen sind die Röhren schweine teuer für son kleinen Gag . Wir haben früher Nebelleuchten vorn und hinten unterm Wagen dafür hergenommen und sie eingefärbt . Weil die breit streuen , leuchteten sie den ganzen Unterwagen aus . Im Wagen gabs n Schalter dafür um sie nach Belieben einschalten zu können .

Durfte man sich nur nich erwischen lassen , aber die Wirkung war : BOOOOOHHH kuck ma !!!!!!!

Bau dir halt n Glasboden ein, und mach die Leseleuchten beim fahren an. Dann kann dir keiner was.:D

Gruß Jürgen

PS der KnightRider Scanner von Hannah funzt auch nur mit angezogener Handbremse. Da muß man halt dann auf den ersten Raster gehen. Dann Bremmst da nix, und funktionieren tuts doch.

Nochmal Gruß Jürgen

Themenstarteram 29. Juni 2002 um 10:50

Danke erstmal an euch beide für eure Antworten. Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe dann sind begrenzungsleuchten in gelb seitlich des wagens erlaubt, vorne weiß und hinten rot stimmts?

Wie steht es seitlich mit grün bzw rot? Danke

Wir fahren zwar zum Teil keine kleinen "Schiffe" , denoch sind Back - und Steuerbord Markierungen am Landfahrzeug fehl am Platze . Das kannst nie glaubwürdig nem Schupo erklären . An unserer C3 sind die Sidemarker hinten rot und vorne gelb ( original ) . Weil ich die nich abklemmen wollte , hatte ich schon Ärger genug .

Bei den Amis ist das normal, daß dei hinten rote Seintenmarkierungen haben. Mit ein bisschen Glück bekommst du die auch eingetragen. Wenn du rote nachrüsten willst, dann wirst du allerdings pech haben.

Grün ist sowieso verboten. Da wirst du kein Land sehen.

Gruß Jürgen

Themenstarteram 29. Juni 2002 um 23:10

Also ich muss euch ja sagen dass ich neu auf dem gebiet bin und eigentlich fast keine ahnung hab von all dem tuning, aber ich intressier mich zur zeit ziemlich dafür. Also: gelb is erlaubt, soviel hab ich gecheckt, aber das mit rot leuchtet mir noch nicht ganz ein... rote seitenmarkierung is erlaubt? oder nur rot hinten am auto?

Achja, ist ein NOS illegal in Deutschland?

Seitlich rote Markierungen sind generell nicht erlaubt. Du bekommst aber zum Teil eine Sondereintragung in den Fahrzeugschein, wenn dein Auto (ist bei allen Amis so) original diese hat. In Amerika sind vorne gelbe und hinten rote Markierungen pflicht. Da hat sie also jedes Auto. Wenn du jetzt einen Ami importierst, hat er diese ja original dran. Die kannst du dann mit ein bisschen Glück eintragen lassen.

Wenn dein Auto original keine roten Leuchten hat, dan kannst du nur gelbe nachrüsten. Rote bekommst du so nicht eingetragen.

NOS ist in Deutschland nicht illegal.

Aber auch nicht legal. Du darfst es zwar in deinen Wagen einbauen, aber nicht benutzen. Wenn du mit NOS fahren willst, mußt du auf eine abgesperrte Strecke gehen.

Offiziell darfst du das kleine Knöpfchen nicht im öffentlichen Straßenverkehr drücken.

Gruß Jürgen

Themenstarteram 30. Juni 2002 um 1:02

Das heißt wenn ich mir einen Deutschen WAgen kaufe ist es mir erlaubt 90cm begrenzungsleuchten Gelb seitlich zu montieren sowie vorne eine 30cm weiß und hinten 30cm rot?

Diese ordnung mit NOS is irgendwie unsinnig nicht? Wer NOS hat benutzt das meiner meinung nach auch (zum überholen :))

Was meinst du denn mit den Maßen? Die länge der begrenzungsleuchten, oder den Abstand vo Fahrzeugrand?

Gruß Jürgen

Themenstarteram 30. Juni 2002 um 19:02

DIe länge der neonröhren, also der begrenzungsleuchten

Also Neonröhren sind generell verboten. Da hast du keine Chance. Begrenzungsleuchten sind auch keine Neonröhren.

Gruß Jürgen

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Begrenzungsleuchten