ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Aussenpflege - Arbeitsmittel Auswahl - Hilfestellung - aktuelle Empfehlungen 2017

Aussenpflege - Arbeitsmittel Auswahl - Hilfestellung - aktuelle Empfehlungen 2017

Themenstarteram 9. Juni 2017 um 9:28

Guten Tag,
und schon einmal vorab ein grosses Lob für den Top Inhalt der FAQ! -
Da ich nun schon einfach viel zu oft extrem negativ enttäuscht wurde bei sogenannten Möchtegern PKW Aufbereitern die mir den Innenraum und sogar die Pedale mit anscheinend einer Speckschwarte eingeschmiert haben, so geglänzt und schmierig war das oder nach dem polieren eines schwarzen Autos ich überall weisse Punkte hatte die ich bis heute nicht restlos entfernen konnte oder nach dem Lackieren der Motorhaube ich sehr starke Hologramme hatte und als Antwort bekam "das ist hald so bei einem schwarzen Auto" habe ich mich entschlossen das Thema dank und mit eurer Hilfe selbst in die Hand zu nehmen!
Ich habe mich hier schon sehr viel eingelesen und würde auf diesem Weg gerne nur noch bevor ich nun viel Geld ausgebe, euch um eure Empfehlungen für folgende Dinge bitten:

Meine Anforderungen/Profil:

.) bin absoluter Anfänger und möchte mir eine Grundaussstattung zulegen

.) Geld soll nicht das Thema sein jedoch möchte ich nicht für irgendeine Marke bezahlen sondern für Qualität

.) beginnen möchte ich mit dem Wegmachen der Hologramme auf der Motorhaube(kann auch Bilder schicken)

.) mein Auto hat die Farbe Saphir schwarz Metallic BMW e93

Was hätte ich gerne: - bitte eure Vorschläge was ich noch brauche oder wo ich falsch liege - Bin Anfänger:)

.) Poliermaschine - gibt's schon was gutes mit Akku?

.) Aufsätze für Poliermaschine

.) Microfasertücher

.) Shampoo

.) Mittel zum Hologramm entfernen

.) Politur

.) Versiegelung

usw...

Vielen Dank schon im voraus!

 

PS:

ja ich weiss es gibt sehr viele Themen dazu jedoch ändern sich von Jahr zu Jahr die Produkte durch Weiterentwicklung und daher würde ich gerne die Empfehlungen von 2017 wissen!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo

die FAQ hast du bereits gelesen - sehr gut :)

Um dir besser helfen zu können benötigen wir aussagekräftige Bilder vom Lackzustand.

Zusätzlich zur FAQ möchte ich dir auch den Fahrzeugpflege-Blog empfehlen (Link in meiner Sig), dort findest du auch Einkaufsempfehlungen. Das ganze können wir hier gerne anhand der Bilder gemeinsam für deine Bedürfnisse anpassen.

Themenstarteram 9. Juni 2017 um 21:02

Der Lack ist baujahr 2009 und hat einige steinschläge. Neu lackiert wurde 1x heckstange und hinterer kotflügel nach parkschaden und vor einer woche Motorhaube auf grund vieler steinschläge, frontstange ebanfalls und fahrertür wegen tiefen kratzer.

Anbei das bild von der motorhaube mit der ich gerne beginnen möchte wegen der hologramme.

Anbei auch ein paar bilder vom fahrzeug allgemein

Img-2459
Img-2460
Img-2461
+3

Die Haube wurde vor einer Woche lackiert? :eek: Lebt in dem Laden noch jemand? Au man das ist ja unter aller ...

Das ist natürlich zu beheben, aber ich sage gleich schwarz ist die Königsdisziplin. Für einen Neueinsteiger nicht leicht, aber kein Meister ist vom Himmel gefallen und nach jedem Mal wird es perfekter.

Nach einer Poliermaschine mit Akku brauchst du nicht suchen, die taugen nichts und du bräuchtest 2 Dutzend Akkus zum Wechseln.

Hast du die Empfehlungen im Fahrzeugpflege.Blog schon gelesen?

Sei nicht mir nicht böse, aber gerade für Einsteiger sind die ganzen Informationen oft zuviel, aber ohne geht es nicht. Wenn du anfängst dir eine Einkaufsliste selbst daraus zu erarbeiten, erklärt sich vieles auch von selbst und dann schauen wir deine Einkaufsliste gerne an und falls erforderlich machen wir Verbesserungsvorschläge. Aus dem Grund wurde damals auch die FAQ und vor ein paar Monaten der Fahrzeugpflege-Blog erstellt. Einkaufsquellen findest du in meinem Blog.

Wenn irgendetwas unklar ist immer hier Fragen. Dann bekommst du den kleinen Schwarzen auch wieder richtig zum glänzen :)

Themenstarteram 9. Juni 2017 um 22:21

Danke für die antwort, muss noch einiges lesen und werde mich dann mit einer liste melden!

Jedoch würde mir zumindest eine empfehlung einer aktuellen poliermaschine helfen da ich eine empfehlung für anfänger und marke nicht finden konnte...

Als Poliermaschine kommt nur eine Exzenter in Frage, ein Gerät wie hier beschrieben. Es geht natürlich auch noch teurer/besser? von Lupus, Flex, Rupes usw.

Themenstarteram 9. Juni 2017 um 23:14

Hätte hier sogar ein set gefunden. Ist dieses zu Empfehlen mit der krauss shinemaster s8 oder soll ich nur mal die maschine nehmen?

Poliermaschinen Set zum Sonderpreis

https://www.willhaben.at/iad/object?adId=171974060

Mit der einkaufsliste komme ich nicht recht weiter...

Microfasertücher steht im blog die empfehlung

Shampoo ebenfalls

Nur was benötige ich für die finishpolitur zum hologramm entfernen? Mir gehts jetzt vorrangig um die hologramme auf der motorhabe, das allgemeine polieren kommt bei mir erst nachdem die hologramm story beendet ist!

Noch eine frage zum allgemeinen polieren, da ich ein schwarzes auto habe mit einigen steinschlägen möchte ich verhindern, dass durch die poliermittel sich weisse stellen in den stinschlaglöchern bilden.

Gibt es poliermittel speziell für schwarze lacke damit ich nicht am ganzen auto nach dem polieren weisse punkte habe welche man kaum entfernen kann?

Erst mal zu der Haube...wie Martin schon schrieb,da lebt noch jemand? Das kann jeder der eine Exentermaschine halten kann besser.

Die weißen Punkte,ich denke mal das sind Produktrückstände der Politur in den Vertiefungen der Steinschläge.

Ich würde mal behaupten wollen das es die falsche Politur ist.Hast du es mal mit IPA (Isopropanol/Alkohol) versucht)Mit Wattestäbchen in die Steinschläge tupfen.Ich würde Quick&Shine von Koch Chemie nehmen (weil ich es auch da habe).

Was meinst du mit Poliermittel? Diese Pigmentepolituren? Die füllen die Löcher nur auf und nach dem 2-3 Regen oder Waschen sind die Löcher wieder da. Das effektivste ist Lackieren. Aber mit entsprechenden Mitteln kann man das kaschieren.Ich kann dir aber nur meine Erfahrungen mit den Produkten nennen die ich benutze.Ich nutze nur Produkte von Koch Chemie. Nach normalen Polieren mit KC Blau dann das BMP-Hartwachs und es sind keine weißen Punkte mehr da.Ich habe auch ein paar Steinschläge an der Front,aber weiße Rückstände in den Vertiefungen habe ich nicht. Selbst bei anderen Polituren wie Megiuars oder Sonax hatte ich so was nicht. Ich kann mir nicht vorstellen was das für eine Politur sein soll.

Exentermaschine...tja,ich hab so ziemlich das Preiswerdeste was es gibt-No Name-. Bis jetzt keine Probleme damit,sie läuft so wie sie soll. Sie hat 8 mm Hub und Softanlauf , Geschwindigkeit 1-6 .

Zu den Lack deines BMW kann ich nichts weiter sagen,da ich schwarz noch nie bearbeitet habe,deshalb denke ich das sich bestimmt jemand noch meldet der sich bei schwarz besser auskennt...Martin,dein Smart hat doch auch Schwarz,da hast du mehr Erfahrung wie ich.

Ich hoffe das es was gebracht hat. Kopf hoch,das wird wieder. Hier bekommste das richtige Wissen und Eqipment dazu.

Andreas

...eines Verstehe ich nicht,wenn die Haube neu Lackiert ist,wieso kommen da die Hologramme auf die Haube? Haben die überhaupt lackiert?

Themenstarteram 10. Juni 2017 um 9:13

Danke für die Info!

Mit weissen rückständen in den steinschlägen meinte ich politurrückstände, hier habe ich das auto vergangenes jahr aufbereiten lassen wollen und bin ebenfalls an den falschen geraten...

Vielleicht finde ich noch bilder! Damals dachte ich, ich sehe nicht richtig überall weisse punkte!

Ich sagte zu dem typen wenn ich fürs polieren bezahle dann soll das auto auch dementsprechend aussehen und keine weissen punkte haben! Er meinte daraufhin nach 2-3x waschen sind die weg! Gutgläubig wie ich bin hab ich ihm das abgenommen jedoch war dies nicht der fall, ich habe bis heute noch teilw. Diese weissen reste in diversen Ritzen...

Was die Motorhaube betrifft kann ich mir nur vorstellen, dass der Lack nicht ganz gepasst hat und die nachpolieren haben müssen, sieht auf den bildern etwas grasser aus als es ist!

Als ich das auto abholte eskalierte es eh fast, bin jedoch gefahren denn was soll ich machen, verklagen wegen ein paar hunderter?! Da ist mein nervlicher und zeitlicher aufwand einfach zu gross!

Türe und Frontstange haben sie gut gemacht, ich verstehe es auch nicht was ihnen da passiert ist...

Warum die mit der Rota drüber gehuscht sind? Um den Klarlack zu glätten, der war wohl nicht so gelungen. Eventuell waren sogar Lacknasen drauf. Das wird sogar frisch bei den Herstellern so gemacht, dann aber richtig.

Wenn das jemand gemacht hätte, der zum ersten Mal eine Rota in der Hand hatte - OK. Bei einem Profi gibt es mit der Rota zwar auch Holos, aber dann wird mit der Exzenter nachgefahren und es ist Top. Es gibt nur wenige, die mit einer Rota keine Holos hinterlassen - ich gehöre leider nicht dazu. Aber ohne mich zu loben, meine Holos sind gegen deine dann kaum zu erkennen und trotzdem mache ich die natürlich weg.

Du möchtest erst die Holos entfernen, dann empfehle ich die Antihologramm von KC mit orangen Pads (mittelhart) z.B. von Lake Country, KC, Rotweiss, Hexa ... Aber glaub nicht es geht so einfach bei dem harten BMW-Lack, es dauert und auch mit der Maschine merkt man es später in den Armen. Ich tippe bei der Haube würde ich etwa eine Stunde und 2 Pads brauchen - nur für die Holos. Danach muss natürlich ein Lackschutz Wachs oder Versiegelung drauf.

Bei deinen weißen Stippen könnte es auch schon bis zur Grundierung runter sein? Politur würde sich mit der Zeit rauswaschen. Wie man die Politur entfern hat Andreas ja bereits beschrieben.

Wenn der wieder richtig glänzt, dann braucht deine Holde keinen Spiegel mehr. :) Bei schwarz gibt es den geilsten Glanz.

Themenstarteram 11. Juni 2017 um 12:12

So sah das auto vergangenes jahr aus als ich es von der aufbereitung abholte:)

Das Pech ist auf meiner Seite:)

Hab geglaubt mich trifft der Schlag!!!

Rein rechtlich gesehen gehören solche Firmen angezeigt, nur wer tut sich den Aufwand an!

Das Problem liegt daran, dass anscheinend jeder jedes Gewerbe aufmachen kann ohne Beleg

vom Fach!

Normal musst denen Möchtegern Ideoten vor Ort eine anrauchen nur dann hast selber Probleme...

Img-2535
Img-2536
Img-2537

So sieht meiner seit gestern aus.Leider haben wir Pollenflug...

Die Felgen sind sehr sauber,aber ich mußte ein paar Macken kaschieren,notdürftig erst mal.

Für 12 Jahre recht ordentlich denke ich. Motorraum wurde natürlich auch gemacht.

Plastikteile und Reifen mit KC Plast Star

Lack und Felgen mit Nano Magic Shampoo , Politur Blau und BMP-Hartwachs , alles von KC

Die Scheiben und Beleuchtung mit Q&S ebenfalls KC

Alles in allem gemütliche 2 Tage für Innen,Außen und Motorraum. Ich bin zu Frieden damit,ein Showcar ist der C5 sowieso nicht...

Andreas

Dscf4186
Dscf4191
Dscf4188
+2
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Aussenpflege - Arbeitsmittel Auswahl - Hilfestellung - aktuelle Empfehlungen 2017