ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Anfänger Motorrad - Kawa ER-5 oder Suzuki GS 500

Anfänger Motorrad - Kawa ER-5 oder Suzuki GS 500

Themenstarteram 19. April 2004 um 12:26

Hallo :)

Ich hätte eine dumme Frage (wird ziemlich lang):

Sorry für Rechtschreibfehler, ist für mich Fremdsprache..

Also ich denke darüber nach, mir als Spielzeug für Wochenenden, usw einen Motorrad zu kaufen.

Ich kann zwar etwas Motorrad fahren (=falle nicht sofort auf die Nase), bin aber totaler Anfänger.

Damit verstehe ich natürlich auch soviel von Motorrädern, wie z.B. von Flugzeugen - die Dinger gefallen mir, möchte auch einen haben, das war es dann aber auch. :)

Von der Optik her gefallen mir am besten die "Naked" Motorräder.

Ich möchte unbedingt einen neuen kaufen.

Jetzt habe ich zwei Typen gefunden, die mir von der Optik her gefallen, günstig sind, und mir (denke ich) reichen würden:

a) Suzuki GS500

b) Kawasaki ER-5

Die Dinger kosten neu etwas über 4.000,- Euro, und haben offen 50 PS

Der Kawasaki ist wasserkekühlt, Suzuki bietet dafür auch hinten eine Scheibenbremse, und wohl einen besseren Rahmen.

Also ich habe echt keine Ahnung - was meint ihr?

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 20. April 2004 um 1:11

Schon mal an die Honda CB500 gedacht ?

Kann ich nur empfehlen....

Themenstarteram 20. April 2004 um 9:21

Zitat:

Original geschrieben von Sandal

Schon mal an die Honda CB500 gedacht ?

Kann ich nur empfehlen....

Nein, werde ich mir aber auch anschauen :)

Endlich mal einer der auf dem Boden geblieben ist :D

Gute Wahl, das sind alle drei optimale Einsteigerbikes. Die Honda gibts sogar mit ABS, allerdings ist sie ein ganzes Stück teurer als die anderen beiden.

Alle probefahren und die kaufen, auf der Du dich am wohlsten fühlst.

Gruss

am 20. April 2004 um 18:57

Mein Tipp:

Honda CB 500. Die ist doch etwas mehr Motorrad als GS oder ER (sorry an die ER und GS 500-Fahrer).

Wenn Du das Bikefeeling testen möchtest, dann hole Dir eine gebrauchte CB. Bj 98, schlappe 20.000 KM und so ungefähr 2000 Euro.

Wenn es ein neues Bike sein soll und Du möchtest nicht mehr als 4.000 Euro ausgeben, dann scheint die ER 500 erste Wahl zu sein. Man sieht halt in Teilbereichen, daß man gespart hat, so z.B. am Vorderrad, daß dort eigentlich eine zweite Scheibe sein sollte.

Gruß

Nic

Stimmt schon, die CB ist etwas teurer, aber jeden Cent wert !

Themenstarteram 21. April 2004 um 11:46

Zitat:

Original geschrieben von Sandal

Schon mal an die Honda CB500 gedacht ?

Kann ich nur empfehlen....

Hi,

CB500 wird (in Ungarn zumindest) nicht mehr angeboten.

Es gibt nur CB600, das ist dann aber deutlich teurer, wie die zwei anderen erwähnten.

Damit ist Honda aus dem Rennen...

Zitat:

Geschrieben von Nicos

 

Wenn es ein neues Bike sein soll und Du möchtest nicht mehr als 4.000 Euro ausgeben, dann scheint die ER 500 erste Wahl zu sein. Man sieht halt in Teilbereichen, daß man gespart hat, so z.B. am Vorderrad, daß dort eigentlich eine zweite Scheibe sein sollte.

Die ER-5 ist nunmal kein Supersportler und auch kein leistungsstarkes Tourenbike. Für die Leistung von 50PS ist die eine Scheibe vorne vollkommen ausreichend. Und ausserdem, wenn Du schon an den Bremsen herummäkelst, dann hätte ich gedacht, dass eher der Verweis auf die Bremse hinten erfolgt. Die ist nämlich keine Scheiben- sondern eine Trommelbremse. Verzögert aber trotzdem ordentlich. Ist zwar nicht so gut dosierbar, sodass die Gefahr eines blockierenden Hinterrades besteht aber das ist m.E. auch kein Beinbruch. Die Fuhre ist auch damit gut in der Spur zu halten. Und den Anfänger musst Du mir mal zeigen, der ständig an die Grenzen seines Motorrades geht...

D.N. sage ich da! :-)

@sportivo

Schau Dir mal in Ruhe die ER-5 an. Ein zuverlässiges, einfach zu fahrendes Einsteigerbike das einen so gut wie "unkaputtbaren" Motor hat. Nicht zuletzt spricht auch der günstige Preis für dieses Modell.

Gruß Kilkennix

am 21. April 2004 um 14:04

Zitat:

Original geschrieben von kilkennix

(...) Und ausserdem, wenn Du schon an den Bremsen herummäkelst, dann hätte ich gedacht, dass eher der Verweis auf die Bremse hinten erfolgt. (...)

D.N. sage ich da! :-)

Gruß Kilkennix

Und ich sach nur: "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil" (ist nicht böse gemeint).

Ich habe nicht an DEN Bremsen rumgemäkelt, sondern nur bemerkt, daß es am Vorderrad auffällt, daß dort es eigentlich Platz, Raum, die Möglichkeit gibt, daß man dort eine zweite Scheibe anbringen könnte; man also ein Zwei-Bremsscheiben-Vorderrad aus dem Regal genommen hat und nur eine Scheibe montiert hat.

Gruß

Nic

am 27. April 2004 um 0:31

Hi sportivo.....

Mein Tip: Schaue genauer nach ner Honda CB 500.Muß doch nicht umbedingt Neufahrzeug sein.Außerdem ist die Honda bekannt für hohe Laufleistungen ohne Probleme.Hat offen knapp 60 PS.Ein absolut narrenfreies Fahrwerk.Meine Frau fährt eine.Selbst ich der sonst 135 PS unterm A.... hat fährt gerne mal mit der CB 500.Einfach easy und locker zu fahren.

Finde das die CB 500 in ihrer Klasse am meisten bietet für Ihr Geld.Ist auch in Vergleichtests immer vorne dabei.

Viel Spaß bei deiner Wahl,Ampeer.

Themenstarteram 28. April 2004 um 11:59

Ich habe gestern den nagelneuen Suzuki SV650 von einem Freund ausprobiert.

Tachostand: 36 km :-)

Das Ding ist geil! Sehr-sehr leicht zu fahren, sehr leicht (unter 200 kg), für mich die richtige Größe, Einspritzer, usw.

Ich denke jetzt echt darüber nach, ob ich nicht auch so einen kaufen sollte...

Themenstarteram 20. Mai 2004 um 10:53

Also es ist ein SV 650 geworden (ohne S, also Naked:) )

Schwarz :)

Ich werde es nächste Woche abholen.

am 20. Mai 2004 um 12:48

Schön ;) Ich freu mich für dich ... Stellst du bei der Gelegenheit ein paar Fotos rein??

am 20. Mai 2004 um 14:29

nur mal als gedanke:

was haltet ihr von der sv650-kopie von hyosung?

preislich der hammer und optisch auch 1a

sv650-kope

Themenstarteram 20. Mai 2004 um 16:39

Zitat:

Original geschrieben von hans9107

nur mal als gedanke:

was haltet ihr von der sv650-kopie von hyosung?

preislich der hammer und optisch auch 1a

sv650-kope

Es ist wohl noch keiner von uns damit gefahren (ich habe sowas auch noch nie gesehen), also keine Ahnung...

Motorrad Online schreibt...

und das noch

 

Gar nicht so tragisch, was die dort schreiben...

Ich bin schon zu alt und konservativ, um mir sowas zu kaufen. Klingt für mich, wie Daewoo :)

Genau so wird meiner aussehen:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Anfänger Motorrad - Kawa ER-5 oder Suzuki GS 500