ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. An die Schweizer: Zulassung deutscher Camaro in CH

An die Schweizer: Zulassung deutscher Camaro in CH

Themenstarteram 6. September 2005 um 13:42

Hallo Leute,

ich habe Aussicht auf einen Job in Zürich und will mein Baby (99er Camaro Z28) natürlich mitnehmen.

Um ihn mit einem Schweizer Nummernschild auszustatten, braucht er vermutlich eine technische Abnahme...keine Ahnung, wie das bei euch läuft.

Habe einige Dinge verändert und was zulassungspflichtig ist, ist in die deutschen Papiere eingetragen...hilft das bei der Zulassung?

Ich fürchte auch den Wagen verzollen zu müssen...

Wer weiß bescheid?

Ähnliche Themen
45 Antworten

Re: An die Schweizer: Zulassung deutscher Camaro in CH

 

Zitat:

Original geschrieben von Camaro Z28

Hallo Leute,

ich habe Aussicht auf einen Job in Zürich und will mein Baby (99er Camaro Z28) natürlich mitnehmen.

Um ihn mit einem Schweizer Nummernschild auszustatten, braucht er vermutlich eine technische Abnahme...keine Ahnung, wie das bei euch läuft.

Habe einige Dinge verändert und was zulassungspflichtig ist, ist in die deutschen Papiere eingetragen...hilft das bei der Zulassung?

Ich fürchte auch den Wagen verzollen zu müssen...

Wer weiß bescheid?

Wagen verzollen? Oh Ja!

Was die veränderungen am Auto betrifft, nützten dir die Eintragungen in den Deutschen Fahrzeugschein wenig,

da du eine folständige Kontrolle (MFK) über dich ergehen lassen musst!

Nur was in der Schweiz zugelassen ist darf am Auto bleiben!

Jetzt das positive an der Geschichte.

Soweit ich weiss sind anbauten am oder im Auto in der Schweiz eher Toleriert als in Deutschland (Spinners, zusatzbeleuchtung etc.)

Das grösste Hauptaugenmerk würde ich an deiner Stelle auf die Bremsen und den Motorzustand legen!

Darauf sind'se Scharf wie Tollwütige Dobbermänner!

Da dein 99er aber alles andere als zum alt(en)eisen gehört würd ich mir keine grossen gedanken machen!

Abmelden, Verzollen, MFK (MotorFahrzeugKontrolle), Nummer holen, fertig!

 

ähh...soweit ich weiss!

Themenstarteram 6. September 2005 um 14:13

Nunja, der Motor ist soweit fast original, Ansaugtrakt ein wenig geändert...

Bremsen sind vorne verstärkte drin - sollte kein Thema sein.

Wie steht es eigentlich mit der Steuer, wie ist das schweizer Modell? Versicherung, irgendwelche Hinweise auf die Kosten?

Wenn das alles zu aufwendig ist, lasse ich ihn mit D-Zulassung. Denn irgendwann gehe ich wohl wieder zurück nach D und dann hab ich den ganzen Mist wieder...

Verzollen ??? Fällt das nicht weg wenn man in dieses Land in das man das Auto hinbringt hinzieht ???

Themenstarteram 6. September 2005 um 14:31

Ich denke nicht. Ist wohl wie in D: wenn Du ein Auto im Ausland kaufst und hier zulässt, mußt Du es verzollen -> 16% Wehrmachtsteuer abdrücken.

Vermute mal, die Schweizer machens nicht anders. Dafür kann ich dann hier die 16% wieder vom Finanzamt holen. So zumindest mein Wissensstand. 100%ig weiß ich das aber nicht.

Man möge mich korrigieren, wenn ich falsch liege...

Zitat:

Original geschrieben von SPS

Verzollen ??? Fällt das nicht weg wenn man in dieses Land in das man das Auto hinbringt hinzieht ???

Äh, nein!

Ich kann dir ja mal was erzählen!

Ich Deutscher lebe in Deutschland!

Arbeite in der Schweiz!

Mein Vater Schweizer!

Meine Grossmutter in dem Fall auch!

Als ich mal mit dem Auto meiner Grossmutter nach Hause Fahren wollte wurde ich an der Grenze angehalten, und die sagten mir doch tatsächlich ich solle das ding (92er Opel Astra) verzollen!

Habe dann ganz schnell umgedreht!

Themenstarteram 6. September 2005 um 14:37

Äääh, Du wolltest von der Schweiz nach D und die deutschen Zöllner wollten den Wagen verzollt haben, oder umgekehrt?

Wie kamen die denn auf den Trichter? Wegen der schweizer Arbeitserlaubnis?

Zitat:

Original geschrieben von Camaro Z28

Äääh, Du wolltest von der Schweiz nach D und die deutschen Zöllner wollten den Wagen verzollt haben, oder umgekehrt?

Wie kamen die denn auf den Trichter? Wegen der schweizer Arbeitserlaubnis?

Gut das wir drüber gesprochen haben! :p

Ja, so stimmts eigentlich schon!

Muss dazu sagen das es sich um meinen "Stief"vater handelt (andere Nachnamen)

Bei dem Auto handelt es sich um das Privat Auto meiner Grossmutter!

Bei unserem Geschäftswagen den ich ja wirklich berechtigt fahre machen die einen noch grösseren Trouble!

Themenstarteram 6. September 2005 um 15:04

Schnall ich nicht. Dann müßten die ja bei jedem Touristen anrücken und Zoll verlangen...?

Zitat:

Original geschrieben von Camaro Z28

Schnall ich nicht. Dann müßten die ja bei jedem Touristen anrücken und Zoll verlangen...?

!!!

Allerdings stört die Tatsache das das Auto Schweizer "ist" und ich Deutscher bin!

Also bin ich der Deutsche Tourist, der ein Schweizer Auto aus dem(?) Land schafft!

Wenn ich diesen Thread noch einmal ändern muss, kotz ich!

hi

auf die verkehrsabgaben kannst du dich freuen. die sind entsprechend dem motorvolumen unbegrenzt:

http://www.stva.zh.ch/internet/ds/stva/de/gebuehren/verkehrsabgaben/VA_PW.html

auch die versicherung ist nicht gerade billig.

gruss

Themenstarteram 6. September 2005 um 15:50

Super, das ist mal ein klarer Link. Das Auto behält das deutsche Nummernschild...jaul ist die Steuer teuer!

@Camaro Z28

siehst du, darum fahren in der schweiz eben nur fiat pandas und smarts herum... :)

Themenstarteram 6. September 2005 um 15:57

LOL, da sind mir in Zürich auf dem Weg vom Bahnhof zur Firma aber ganz andere Sachen begegnet *ggg*

Wie steht das eigentlich mit den Lärmvorschriften bei euch? Habe da eine altes Camaro Cabrio gesehen, dessen Sound die Trompeten von Jericho ganz locker übertreffen würde...einfach lecker!

Zitat:

Original geschrieben von cactusami

@Camaro Z28

siehst du, darum fahren in der schweiz eben nur fiat pandas und smarts herum... :)

Na endlich Cactusami, ich hab deinen Nickname vergessen sonst hät ich dich gleich angepiept!

"Hier" in der Schweiz liegt der durchschnittshubraum übriegens genau einen drittel höher als in D-Land!

Ähh, wollts nur angemerkt haben, :D !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. An die Schweizer: Zulassung deutscher Camaro in CH