ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Alpha-Fahrzeugteile

Alpha-Fahrzeugteile

Themenstarteram 13. Juli 2011 um 22:18

Hat jemand schon Erfahrung mit denen? Habe bei Alpha-Fahrzeugteile einen gebrauchten Daimler Motor gekauft. Dieser war laut Alpha generalüberholt und voll funktionsfähig. Als ich den Motor dann zu meiner Werkstatt gebracht habe: Zylinderkopfdichtungen defekt! 300 EUR Zusatzkosten! Bei Alpha keiner zu erreichen, keiner Zuständig, bis heute kein Ersatz, keine Entschuldigung. Große Scheiße!!!

Beste Antwort im Thema

Hallo Leidensgenossen,

habe bei der Fa. Alpha im Sept. einen A4 Motor 1,9l AVF Motor gekauft. Angebote nur per E-MAIL und vor kauf prompte Antworten und Freundlich. Zitat Angebot: " der Motor ist Funktions u. Sichtgeprüft"

Dann wurde der Motor per Nachnahme geliefert, eingeschweißt in Folie. (Spediteur haftet ja nur für unbeschädigte Verpackung). Spediteur weg - Geld weg. Motor ausgepackt: Kurbelwellenriemenscheibe gebrochen und Ölwanne eingedrückt. (Unfallschaden lässt grüßen) Und das beste: AWX Motor statt AVF!!

Sofort reklamiert per mail. Wie meine Vorredner schon schreiben, telefonisch KEINER zu erreichen!

Dann wurde mir gesagt der Motor würde wieder abgeholt und ich würde das Geld zurück überwiesen bekommen. Nach Rücksprache mit dem Anwalt habe ich der Fa. Alpha mitgeteilt das ich den Motor nur abgebe wenn ich mein Geld auch in Bar zurück erhalte. Tags Später kommt ein Spediteur, OHNE GELD! -Motor einbehalten.

Wieder E-MAils- lange Antwortzeiten mit Mitteilung ich müsste selber sehen wie der Motor zurückkommt. Nochmals Rücksprache mit Anwalt.

Ein Tag Urlaub, Mit Motor im Kofferraum zur Fa. Alpha nach Regensburg. 700km Autobahn und vor Ort Motor gegen Geld getauscht.(was ich mir vorher habe schriftlich bestätigen lassen)

Absoluter Chaosladen, unaufgeräumt und unfreundlich.

Erfahrung fürs Leben.

Ich hoffe diesen und die vorigen Artikel lesen genügend Leute........

 

edit by Johnes

42 weitere Antworten
42 Antworten

Tach auch

Vergiß diese Truppe,absolut mieser Service.Mach schnellstens von deinem Rücktrittsrecht Gebrauch.Ich liege auch mit diesen Nieten im Rechtstreit,aber ohne Anwalt und Gericht scheint bei denen nichts zu laufen-Also an ALLE Hände weg von ALPHA Fahrzeugteilen.

habe auch momentan das Vergnügen!

Nen gabrauchten Astra Motor gekauft mit 74.000 km!

Eingebaut, alles gecheckt, Auto angelassen.....und aus!

Fazit: Auf 2 von 4 Zylindern KEINE KOMPRESSION, Motor läuft nicht!

Danke an Alpha!

Aber das lasse ich nicht auf mir sitzen, für mich ist das Verarsche.

 

PS: Als der Motor ankam stand er voll mit "milchiger Brühe"... was mich ahnen lässt das er unsachgemäß abgedampft wurde.

Hallo

Geh am besten gleich zum Anwalt und zieh das voll durch.

Wenn du eine aktuelle Telefonnummer von dem Sch..ßladen,hast,las mir bitte per PN zukommen.

Hallo,

hat einer von Euch bis jetzt was erreicht. Ich bin leider auch auf den Laden reingefallen. Teil bekommen ( Vorderachse), nur leider verrostet...nicht zu gebrauchen. Melden tut sich dort keiner!!!!! Ich hab Widerruf rechtzeitig per Mail abgeschickt, aber auf ne Anwort werde ich wohl weiterhin vergeblich warten.

Wenn Ihr Tipps für mich habt, gerne her damit.

Danke

Hab heute zumindest mal ne Antwort bekommen! Aber nur das ich den Motor wieder zurückschicken soll. Leider ist er schon eingebaut und der Ausbau kostet natürlich auch wieder! WUNDERBAR!!

Nach dem ich das hier gelesen habe bange ich auch! Warte seit Freitag auf einen 1,9TD VW AAZ mit 102tkm, angeblich aus einem Behimdertenfahrzeug, antworten auf Fragen VOR dem Kauf kamen prompt, aber Nachfragen bzgl. Kopie Serviceheft und Lieferung (Nachnahme) werden anscheinend ignoriert, und alle 5 (!) Telefonnummern die ich gefunden habe scheint es nicht zu geben!

Kann ich die Annahme verweigern falls die Spedition liefert, ohne das Kosten für mich entstehen? Ich werde sofort per Mail gebrauch von meinem Rückgaberecht machen!

@z-man-81: Bin kein Experte, aber denke damit handelst Du richtig. Gleich wieder zurück mit dem Mist!!!!

@philipp1985: Wann wurde denn der Motor geliefert? Und wann hast Du Deinen Widerruf abgeschickt?

@all

Geht zum Anwalt,Nebenkosten gehen nach meinem Infos zu Lasten des Verkäufers.Wie gesagt Anwalt und ordentlich Druck machen.was anderes hilft bei denen nicht.

Zitat:

Original geschrieben von icc125

@all

Geht zum Anwalt,Nebenkosten gehen nach meinem Infos zu Lasten des Verkäufers.Wie gesagt Anwalt und ordentlich Druck machen.was anderes hilft bei denen nicht.

Hast Du das so gemacht? Kannst Du Deinen Fall einwenig schildern und wie Du vorgegangen bist?

 

Hallo

Ich habe als Gewerbetreibender bei denen gekauft,da gelten leider, andere Regeln als bei Verkauf an Endverbraucher.Lt.Fernabgabesetz,hat der Verkäufer bei Verkäufen an Privat 24 Monate Gewährleistung zu geben,welche aber meist per AGB auf 12 Monate gekürzt werden kann und wird.In den ersten 6 Monaten gilt eine sogenannte Beweislastumkehr,was bedeutet,das der Verkäufer euch nachweisen muß,das der Sachmangel bei Verkauf nicht vorlag,was FAST immer unmöglich ist..Durch die als mangelhaft verkaufte Ware,sind dir Kosten entstanden,die ersetzt werden müssen.Also nicht abwimmeln lassen,sucht euch einen guten Anwalt und macht dieser Firma richtig Dampf und seht zu das ihr alle eure Kosten ersetzt kriegt.Die sind in der Pflicht also gebt ordentlich Gas,die brauchen das und wollen es nicht anders.Bei einigem,was ich hier so lese,könnte man denken,das ganze hat System und wird mit Vorsatz gemacht,ist aber auch schwer zu beweisen.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr,geben nur meine persönliche Meinung wiede,und sind keine Rechtsberatung.

Zitat:

Original geschrieben von MetalMonster666

@z-man-81: Bin kein Experte, aber denke damit handelst Du richtig. Gleich wieder zurück mit dem Mist!!!!

@philipp1985: Wann wurde denn der Motor geliefert? Und wann hast Du Deinen Widerruf abgeschickt?

Hab den Widerruf genau 13 Tage abgeschickt nachdem der Motor hier eingetroffen ist! Mir wurde jetzt angeboten den Motor wieder zurückzuschicken.

Jedoch werde ich das nicht tun weil der Fehler gefunden wurde und ich bestimmt nicht auch noch die Kosten für den Ausbau und Rückversand übernehme.

Ich glaube ich bin noch mal mit nem blauen Auge davon gekommen. Aber trotzdem nicht nochmal Alpha.

Allen anderen Wünsche ich viel Glück und haltet mich auf dem laufenden.

LG

Hallo Leidensgenossen,

habe bei der Fa. Alpha im Sept. einen A4 Motor 1,9l AVF Motor gekauft. Angebote nur per E-MAIL und vor kauf prompte Antworten und Freundlich. Zitat Angebot: " der Motor ist Funktions u. Sichtgeprüft"

Dann wurde der Motor per Nachnahme geliefert, eingeschweißt in Folie. (Spediteur haftet ja nur für unbeschädigte Verpackung). Spediteur weg - Geld weg. Motor ausgepackt: Kurbelwellenriemenscheibe gebrochen und Ölwanne eingedrückt. (Unfallschaden lässt grüßen) Und das beste: AWX Motor statt AVF!!

Sofort reklamiert per mail. Wie meine Vorredner schon schreiben, telefonisch KEINER zu erreichen!

Dann wurde mir gesagt der Motor würde wieder abgeholt und ich würde das Geld zurück überwiesen bekommen. Nach Rücksprache mit dem Anwalt habe ich der Fa. Alpha mitgeteilt das ich den Motor nur abgebe wenn ich mein Geld auch in Bar zurück erhalte. Tags Später kommt ein Spediteur, OHNE GELD! -Motor einbehalten.

Wieder E-MAils- lange Antwortzeiten mit Mitteilung ich müsste selber sehen wie der Motor zurückkommt. Nochmals Rücksprache mit Anwalt.

Ein Tag Urlaub, Mit Motor im Kofferraum zur Fa. Alpha nach Regensburg. 700km Autobahn und vor Ort Motor gegen Geld getauscht.(was ich mir vorher habe schriftlich bestätigen lassen)

Absoluter Chaosladen, unaufgeräumt und unfreundlich.

Erfahrung fürs Leben.

Ich hoffe diesen und die vorigen Artikel lesen genügend Leute........

 

edit by Johnes

Hallo, auch ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit diesem Verwerterbetrieb gemacht und bin gerade zufällig auf diese Beiträge gestoßen. Die Fa. Alpha-Fahrzeugteile/ F. Lehner in Regensburg/Alteglofsheim hat mir nach Anfrage über Autoverwerter.de einen Zylinderkopf Peugeot Boxer 2.0i - RFW Motor- Bj 2000 angeboten. Ich bin in Vorkasse getreten und habe dann mehrfach versucht mit denen Kontakt aufzunehmen; mit Telefon, Fax, EMail; nichts hatte zunächst Erfolg. Irgendwann hatte ich dann unter 0160-92810207 einen Herrn Baum am Telefon, der mir erklärte, dass alle Mitarbeiter so beschäftigt seien, dass keiner mit den Kunden Kontakt aufnehmen könne; er selber sei ca. 200km von Regensburg weg und könne auch keine Auskunft geben. Dann erhielt ich eine Email mit dem Inhalt ".. der Kopf kommt sicher Mo oder Die..Sorry", und tatsächlich war das gute Stück Mittwochs da. Voller Freude ausgepackt; leider war das nicht die bestellte und auch versprochene Ware, wenn auch in gutem Zustand, aber eben falsch. Wieder geschrieben und telefoniert; Widerruf gemailt+gefaxt. Nach etlichen Versuchen hatte ich wieder Herrn Baum am Telefon, der meinte dass das Schade sei. Als ich sagte, der Kopf geht sofort retour meinte er, ich solle damit warten, vielleicht wollen die den ja garnicht wiederhaben!? Hab Ihn dann, auf meine Kosten, umgehend nach Regensburg zurückgeschickt. Am Montag, den 05.03.2012 wurde der Kopf dann bei der Firma zugestellt. Am 07.03.2012 habe ich dann wieder eine EMail geschickt, wo denn mein Geld bleibt. Am 10.03.2012 habe ich dann eine EMail von denen erhalten, "...leider habe ich keine Bankverbindung von Ihnen.." !!?? Meine Bankverbindung lag denen aber schon 3mal als Inhalt verschiedenster Belege+Mails vor; gut, hab sie ein viertes Mal mitgeteilt. Heute hatte ich endlich einen Zahlungseingang zu verzeichnen, allerdings ohne die, mit der Rechnung bezahlten Versandkosten. Die habe ich nun auch nochmal über EMail angemahnt.

In meinen Augen ist diese Firma sehr unseriös und ich kann nur abraten. Leider kann man solche Firmen über Autoverwerter. de nicht bewerten und so aus dem Verkehr ziehen. Also bleiben nur solche Foren, wie dies hier. ODER ? hat jemand eine andere Möglichkeit, wie man solche Erfahrungen nutzbringend veröffentlichen kann.

Vielleicht kann man auf dieser Platform ein entsprechendes Forum einrichten und so mit beitragen, solche unlauteren Methoden zu bekämpfen.

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich Erfahrungen, ob dieser Laden beim Ankauf ähnlich schwierig ist?

Habe denen gerade einen alten Passat via eBay verkauft...

Viele Gruesse

Deine Antwort