ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Achse / Spur vermessen Kosten beim Quattro

Achse / Spur vermessen Kosten beim Quattro

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 10:14

Hallo,

bei mir ist beim Wechsel auf Sommerreifen dem Händler aufgefallen das der hintere linke Reifen innen sehr stark abgefahren war.

Jetzt will, bzw. muss ich meine Achse vermessen lassen.

Die Frage stellt sich nun wo und was es kostet?

Hat jemand Erfahrung?

Bzw. wie macht es der Freundliche? Habe dort noch keine "Vermessungsstation" gesehn... Arbeiten die mit Lehren oder sowas?

1. Reiff Autoreifenhändler mit neuester 3DLaservermessungsanlage will 140EUR, da Allradfahrzeug...:eek:

Beste Antwort im Thema

Ich hab dir ein paar Bilder bezüglich voderer Sturz einstellen im Anhang geheftet.

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

für einen normalen PKW liegen die preise inkl. einstellung so bei 80 bis 100€, von gelegentlichen schnäppchenangeboten mal abgesehen. 140€ liegt natürlich schon am oberen limit.

was für eine "vermessungsstation" sollte da rum stehen? das equipment wird doch jedesmal erst am fahrzeug angebracht.

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 11:07

Sowas hier:

2015-car-repair-equipment-3d-wheel-alignment

Die letzen male hatte ich bei uns um die 70,- Euro für die Vermessung gezahlt. Was für eine High-Tec-Anlagen die hatten, weiss ich nicht. Auf jeden Fall war die Spur hinterher immer OK.

!40,- finde ich schon happig. Muss etwa der Glaspalast mit finanziert werden?

Ich würde mir weitere Angebote einholen, ab 60€ sollte es los gehen. Aber 140€ ist schon Premiumpreis. Ich habe letzte mal(12/2012) beim Aufziehen der WR 42,02€ + MWST gezahlt. Gilt für PKW bis 2500ccm.

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 11:49

Habe ein bißchen telefoniert und mir wurde bei zwei Anbietern sogar mitgeteilt, das sie es nicht können.

Da spezielle Achse vorne, Vorspur...bla bla...Ma braucht auch spezielle Halter für vorne...

Kann das jemand bestätigen?

Grüße

Am besten stellt dein Fahrzeug auf Stahlfelgen, dann brauch mein keine speziellen Adapter ;)

Wenn du Originale Felgen hast, dann kannst auch bei der Vertragswerkstatt nachfragen, die sollten die richtige Adapter haben für die Alus.

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 11:59

Zitat:

@Provaider schrieb am 5. Mai 2015 um 11:56:01 Uhr:

Am besten stellt dein Fahrzeug auf Stahlfelgen, dann brauch mein keine speziellen Adapter ;)

Wenn du Originale Felgen hast, dann kannst auch bei der Vertragswerkstatt nachfragen, die sollten die richtige Adapter haben für die Alus.

Ok.

Sicher mit den Alus? Die haben irgendwas mit nur vorne gemeint. Also die Traggelenke oder sowas betreffend. Es ging nicht um die Felgen.

Irgendwas was hier speziell der Quttro hat.

Alufelgen kann ja jeder drauf haben ;)

Frag doch mal im Audi Unterforum, die sollten doch wissen ob es bei der Vermessung was zu beachten gibt.

Themenstarteram 5. Mai 2015 um 15:29

Zitat:

@Provaider schrieb am 5. Mai 2015 um 12:21:18 Uhr:

Frag doch mal im Audi Unterforum, die sollten doch wissen ob es bei der Vermessung was zu beachten gibt.

Das hab ich schon...

Ich wurde von einem Moderator hier hin verschoben ;)

Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen Quattro nicht vermessen können soll - auch Allrad sollte kein Problem darstellen.

Da werden Sensoren an die Felgen geschraubt/geklemmt und eine Messeinrichtung liest Spur, Sturz, Nachlauf aus.

Weiterhin wird das Fahrzeug ausgewählt (Marke, Baujahr, Motorisierung, Antrieb, etc. (was halt in der Datenbank der Messbühne steht - wenn es da steht!)

Und dann kann vom findigen "Schrauber" an entsprechender Stelle das Fahrwerk eingestellt werden - manche Dionge lassen sich nicht ganz einfach einstellen, da müssen Teile getauscht werden (bspw. Versatzschrauben) - aber wie das bei deinem Wagen ist weiß ich nicht.

Am einfachsten wäre es, wenn du zu Audi fährst und es dort machen lässt. Die sollten alles haben was man braucht um die eigenen Fahrzeuge zu "reparieren". Kosten dürften sich auf dem gleichen Niveau bewegen.

H

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 11:04

Ok, aber warum können es zwei Anbieter von Achsvermessungen nicht?

Die haben beide diese hochmoderne Laservermessungsanlagen mit Sensoren/Reflektoren an den Felgen!

Habe vorhin was gelesen das die Spur beim Quattro nur vermittelt werden kann in dem der Agregatträger losgeschraubt und vermittelt wird!

Bei Audi kostet es knapp 300EUR!

Frag mal bei Vergölst, da hab ich das früher an meinem Quattro auch mal machen lassen, ging ohne Probleme.....

Themenstarteram 7. Mai 2015 um 11:54

Neuer Stand:

-Reiff 140EUR

-Vergölst ab 89EUR

-Euromaster 89EUR

-ATU 79,99EUR

Alle Anderen die günstiger waren....ca. 50EUR haben nachdem sie meinen Autotyp gehört haben gesagt sie können es leider nicht...

Ich glaub ich geh zu Euromaster...

Trotzdem würde ich jetzt noch im Detail wissen was beim A4 8k quattro so anders.

Ich gehe mal vom A/S4/RS 4 Quattro: 2007- (B8 - 8k) aus.

Welches Fahrwerk verbaut ist, kann zu unterschieden an den Solldaten führen (z.B. Standard Fahrwerk (1BA), Sportfahrwerk (1BD 1BE), etc.)

Ich habe nun einfach mal das Standard Fahrwerk gewählt.

Hinterachse ist ganz normal Sturz / Spur einstellbar. Bei der Vorderachse lässt sich der Sturz nicht einstellen! Durch das Verschieben des Aggregateträgers ist es möglich den Sturz innerhalb des Soll/Toleranzbereiches gleichmäig auszumitteln. Dies ist etwas komplizierter als gewöhnlich zum Einstellen, da einiges beachtet werden muss

Die Spur vorne ist ganz normal an der Spurstange mit lösen der Kontermutter, etc. einzustellen.

Je nachdem welche Optionale Fahrzeugsysteme (Dynakiklenkung, Automatische Abstandsregelung oder Spurhalteassistent) noch verbaut sind, müssen diese nach der Achsvermessung mit Spezialwerkzeug auf die neue Geometrie ausgerichtet werden. Dies lässt sich meist nur in den Markengebundenen Werkstätten durchführen.

Bezüglich den "speziellen Haltern" ist mir nichts bekannt und würde mich auch sehr wundern, wenn dem so wäre.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Achse / Spur vermessen Kosten beim Quattro