ForumKTM
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. 9 KW im Brief eure Meinung

9 KW im Brief eure Meinung

Themenstarteram 24. Juni 2008 um 21:21

Hallo Leute

Wie findet ihr das , das bei den EXC Modellen meist 9KW eingetragen sind???

Ich selbst Fahre Z.B. eine EXC 380 mit Doma, offen , und ohne Drossel in meinem Brief sind nur 9 KW eingetragen mir ist das zwar egal( sie hat offen weit mehr als 9 KW )ich weis aber auch wenn was passiert ist die Kacke am Dampfen. Die andere seite ist aber wenn man so einen Satan mit Drossel fährt das sie 9KW hat ist für den Motor auch scheiße , ich glaube das in unseren Breitengraden KEINE KTM richtig legal mit drossel unterwegs ist. offene Leistung gibts aber im gegensatz auch nicht mit TÜV.

Nun rein interessehalber wer von euch ist legal unterwegs??

Seid ihr dafür das man offene leistung bei KTM eingetragen bekommen sollte ????

MFG JÖ

Beste Antwort im Thema
am 8. Juli 2008 um 16:33

Zitat:

Original geschrieben von MxTrip

wenn du meinen beitrag mal ernst gelesen hättest,

Hi!

... hab ich, sonst hätte ich nicht geantwortet...

Zitat:

dann hättest du auch mitbekommen das es nur eine vermutung ist... wissen tue ich es halt auch nicht genau

...wo sollte ich das mitbekommen haben? Du schriebst das Du Deine 525er mit eingetragenen 9KW bewegst und volle Leistung versichert hast - das das so nicht legal sein _kann_ dürfte Dir auch bewust sein...

Zitat:

und vor allem ist es kein selbst betrug wenn man da ahnungslos ist...

Doch, der fängt nämlich genau da an... weil Du ja nicht ganz ahnungslos sein kannst...

Zitat:

also immer schön überlegen was man so schreibt...

... das tue ich immer... :)

Greets,

KLaus

8 weitere Antworten
Ähnliche Themen
8 Antworten
am 25. Juni 2008 um 10:32

Hi!

Scherzkeks... ;)

"bekommen sollte" kommt gleich nach "haben will!"... ist also knapp über Kindergartenniveau :)

Schonmal überlegt was das für den Hersteller bedeuten würde? Die haben seveso schon genug Probleme die 2-Taktmotoren in der EU bzw. in USA legalisiert zu bekommen, deshalb ja auch der ganze Aufwand um konkurenzfähige 4-Takter zu entwickeln. Die nächste Generation ( so es überhaupt nochmal welche gibt... ) von 2-Taktern wird Imho nicht um Katalysatoren und Einspritzsysteme herumkommen - mit allen Vor- und Nachteilen.

Die Abgasnormen werden garantiert nicht lockerer, im Gegenteil. Und solange es bei Enduro/GS bei der Zulassungsfähigkeit bleibt ( da werden ja zumindest in absehbarer Zeit noch beide Augen zugedrückt... irgendwann kommt noch das die am Wettbewerb teilnehmenden Moppeds nur noch im Legalen Leistungsbereich sein dürfen...) reicht für die Hersteller die "Feigenblatthomolgation" aus.

Die Zeiten von (legalen) Hochleistungs-2-Taktern sind schon lange vorbei.

Greets,

Klaus

btw.: Ich für meinen Teil habe die Erfahrung gemacht das auf technisch anspruchvollen Strecken ( insbesondere bei längeren Fahrzeiten ) kleine 4-Takter _deutlich_ einfacher und Konditionsschonender zu bewegen sind - bei gleichen oder gar besseren Zeiten!

am 8. Juli 2008 um 4:37

tach gesagt, also meine 525 exc ist auch gedrosselt eingetragen hab sie aber mit 54 PS bei der versicherung angegeben... und damit sollte man dann auch keine probleme mit der versicherung haben wenn doch mal was passiert... das ding ist das die angestellte bei der huk verdammt komisch reagiert hat als ich was von mehr als 9 KW erzählt hab ... ich denke das wär dann noch die legalste lösung!! mfg trip

am 8. Juli 2008 um 10:14

Zitat:

Original geschrieben von MxTrip

tach gesagt, also meine 525 exc ist auch gedrosselt eingetragen hab sie aber mit 54 PS bei der versicherung angegeben... und damit sollte man dann auch keine probleme mit der versicherung haben wenn doch mal was passiert.

Hi!

.. das ist Schwachsinn... Versicherer wollen nicht zahlen, d.h. im Schadensfall wird _ausnahmslos_ geprüft ob überhaupt eine Regulierungspflicht vorliegt. Da Deine KTM mit mehr als der eingetragenen Leistung im öffentlichen Verkehrsraum schlichtweg nichts zu suchen hat ( legalerweise...) hast Du auch keine Betriebserlaubniss für das Ding - ergo liegt ein Vorsatz Deinerseits vor und dein Versicherer muss seine Vertragsleistung nicht erbringen. Sie machen es oft trotzdem, holen sich aber _immer_ den Großteil der Kohle von Dir wieder.

Bei Personenschäden wirkt sich ausserdem das Fahren ohne Betriebserlaubniss _extrem_ negativ auf die Legislative aus... ;)

Zitat:

.. das ding ist das die angestellte bei der huk verdammt komisch reagiert hat als ich was von mehr als 9 KW erzählt hab ... ich denke das wär dann noch die legalste lösung!! mfg trip

... es gibt nur eine legale Lösung: Das Mopped mit der eingetragenen Leistung zu betreiben, solange Du mit der Mühle im öffentlichen Verkehrsraum unterwegs bist. Alles andere ist schlichtweg Selbstbetrug...

Zumal gerade für die 525er Imho ein Gutachten existiert (bei einem Händler in Bayern...?) mit dem eine deutlich höhere Leistung legal möglich ist.

Btw.. "legalste" gibts nicht, entweder legal oder eben nicht... "ein bisschen Schwanger" gibts auch nicht.. ;)

Greets,

Klaus

am 8. Juli 2008 um 15:17

Zitat:

Original geschrieben von DeFroBe

Zitat:

 

Hi!

.. das ist Schwachsinn... Versicherer wollen nicht zahlen, d.h. im Schadensfall wird _ausnahmslos_ geprüft ob überhaupt eine Regulierungspflicht vorliegt. Da Deine KTM mit mehr als der eingetragenen Leistung im öffentlichen Verkehrsraum schlichtweg nichts zu suchen hat ( legalerweise...) hast Du auch keine Betriebserlaubniss für das Ding - ergo liegt ein Vorsatz Deinerseits vor und dein Versicherer muss seine Vertragsleistung nicht erbringen. Sie machen es oft trotzdem, holen sich aber _immer_ den Großteil der Kohle von Dir wieder.

Bei Personenschäden wirkt sich ausserdem das Fahren ohne Betriebserlaubniss _extrem_ negativ auf die Legislative aus... ;

wenn du meinen beitrag mal ernst gelesen hättest, dann hättest du auch mitbekommen das es nur eine vermutung ist... wissen tue ich es halt auch nicht genau und vor allem ist es kein selbst betrug wenn man da ahnungslos ist... also immer schön überlegen was man so schreibt... trotzdem danke für die info... mfg trip

am 8. Juli 2008 um 16:33

Zitat:

Original geschrieben von MxTrip

wenn du meinen beitrag mal ernst gelesen hättest,

Hi!

... hab ich, sonst hätte ich nicht geantwortet...

Zitat:

dann hättest du auch mitbekommen das es nur eine vermutung ist... wissen tue ich es halt auch nicht genau

...wo sollte ich das mitbekommen haben? Du schriebst das Du Deine 525er mit eingetragenen 9KW bewegst und volle Leistung versichert hast - das das so nicht legal sein _kann_ dürfte Dir auch bewust sein...

Zitat:

und vor allem ist es kein selbst betrug wenn man da ahnungslos ist...

Doch, der fängt nämlich genau da an... weil Du ja nicht ganz ahnungslos sein kannst...

Zitat:

also immer schön überlegen was man so schreibt...

... das tue ich immer... :)

Greets,

KLaus

am 8. Juli 2008 um 20:47

Zitat:

Original geschrieben von DeFroBe

Zitat:

Original geschrieben von MxTrip

wenn du meinen beitrag mal ernst gelesen hättest,

...wo sollte ich das mitbekommen haben? Du schriebst das Du Deine 525er mit eingetragenen 9KW bewegst und volle Leistung versichert hast - das das so nicht legal sein _kann_ dürfte Dir auch bewust sein...

Zitat:

Original geschrieben von DeFroBe

Zitat:

 

das vermuten war darauf bezogen das ich geschrieben hatte """ damit SOLLTE es keine probleme geben""" verstehste ""sollte""" ... will auch gar nicht weiter diskutieren... hab bloß keine lust das mich jemand so darstellt als wenn ich scheiße erzählen würde...habs nun mal nur so erklärt wie es bei mir nu mal passiert ist und erst als ich diesen beitrag gelesen hatte kam das grübeln, wegen legal oder auch nicht!! hmmm? ok? MFG Trip

am 8. Juli 2008 um 21:49

Hi!

Zitat:

Original geschrieben von MxTrip

hab bloß keine lust das mich jemand so darstellt als wenn ich scheiße erzählen würde..

Hi!

Leider hast Du genau das getan, obs nu absichtlich oder (wahrscheinlich) eher unabsichtlich war... ;)

Aber lassen wirs dabei, es ist def. nicht legal die Gedrosselten mit offener Leistung im öffentlichen Strassenverkehr zu betreiben...

Greets,

Klaus

btw.: wenn Du die Zitat-Tags richtig setzt wird der Thread besser zu lesen sein... ;)

am 9. Juli 2008 um 15:53

ja bin noch neu hier deswegen komm ich damit noch nicht richtig klar.... alles klar dann lassen wa es dabei... mfg Trip

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. KTM
  5. 9 KW im Brief eure Meinung