ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. 67’ Fiat 500F Elektrik

67’ Fiat 500F Elektrik

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 10:51

Hallo liebe Leute!

Nach ewigem hin und her habe ich nun den endlich den gesamten Kabelbaum bei meinem Fiat 500F ausgetauscht! Nun funktioniert zwar die Beleuchtung wieder aber es gibt ein schwerwiegendes Problem: sobald ich die Batterie anschließe leuchtet das Licht für die Lichtmaschine im Tacho und der Regler im Motorraum wird heiß alles ohne den Zündschlüssel bewegt zu haben. Sobald ich den Schlüssel in die Startposition drehe, geht das Lichtmaschinen Licht aus und die Ölkontrolllampe geht an. Ich habe nun viermal jedes einzelne Kabel gecheckt, kann aber nicht nachvollziehen wo ich etwas falsch gesteckt habe...deshalb dachte ich mir ich frage mal euch!

Ganz liebe Grüße,

Max

Ähnliche Themen
15 Antworten

Schwierige Fragestellung. Der Strom läuft am Regler der LM offensichtlich falsch. Ist das noch ein externer Regler?

Mein Rat wäre Ausschlußverfahren. Ein Kabel immer abziehen und Effekt notieren. Oder alle am Regler erstmal ab.

Themenstarteram 25. Dezember 2017 um 11:36

Ja, ist noch ein externer. Werd das mit den Kabeln mal probieren, danke!

Hast Du einen Stromlaufplan?

Wobei der Anschluss von Zündanlassschalter, Regler und Generator (wird bestimmt noch ein Gleichstromgenerator sein) von anderen Oldtimern übertragbar ist.

Ich geh mal in den Keller ...... ;-)

Danke und Gruß

der "Stevie"

P.S.: Die Generatorlampe ist ja keine Ladekontrollleuchte - auch wenn sie so genannt wird. Sie "erkennt" lediglich den Potentialunterschied zwischen Erregerspannung und Generatorspannung.

Verpolt? Der Regler hat sicherlich eine Diode drin, die Antiparalell geschaltet ist.

 

MfG

Toll! In wie fern hilft das jetzt?

 

MfG

Ohne Schalt-/Stromlaufplan wird das doch hier eh heiteres Rätsel raten.

Wer weiß nun genau was das für ein Kabelbaum ist, ob der zum Baujahr und Variante passt?

Nur mit Prüfen der Stecker gehts da nicht weit, hier muss erstmal geprüft werden ob alle Leitungen auch dorthin führen wo sies sollen und nicht irgendwo Kurzschlüsse bestehen. War das ein neuer Kabelbaum oder ein gebrauchter? Funktioniert das Zündschloss, bzw. eher der Schalter dahinter richtig?

http://www.500er-fiat.de/?page_id=2162

Zitat:

@Johnes schrieb am 25. Dezember 2017 um 20:43:46 Uhr:

Toll! In wie fern hilft das jetzt?

MfG

Überhaupt nicht da eine Gleichstrom-Lima verbaut ist.

Dagegen der Link von RPalmer schon.

Schaltpläne sind nie verkehrt :)

Schaltpläne sind auf jeden Fall sehr gut. Als E-Tech. weiß ich, wie wichtig Pläne sind.

 

Vielleicht kann der TE noch was zu seiner bisherigen Fehlersuche sagen und über seine Fähigkeiten, damit man ihn besser unterstützen kann. DMM vorhanden?

 

MfG

Themenstarteram 26. Dezember 2017 um 10:50

http://www.500er-fiat.de/.../500-F69-Schaltplan-farbig.pdf bis jetzt habe ich mit diesem Schaltplan gearbeitet. Ich bin nun alle Kabel die mit dem Zündschlüssel, dem Regler und der Lima Zusammenhängen viertausendmal durchgegangen und habe nichts gefunden, was nicht passen könnte. Mittlerweile habe ich schon die originalen Zündkabel Probiert, nachdem ich mit dem alten Kabelbaum dieses Problem nicht hatte.

 

Der neue Kabelbaum war relativ billig (Studenten Budget) also haben die Farben mit dem originalen zu 90% nicht übereingestimmt und ein paar Kabel sind sogar übrig geblieben.

 

Ich habe so gut wie keine Erfahrung was dieses Thema betrifft, kann mir jedoch nicht den Elektriker leisten

 

Mittlerweile funktionieren wieder alle Leuchten, nur hänge ich nun schon seit 2 Monaten mit der Zündung

 

Heute Nachmittag bin ich wieder beim Fiat, dann werd ich mir das alles nochmal anschauen. Danke für alle antworten!

Was war der Auslöser, dass der komplette Kabelbaum ausgetauscht wurde?

Der Fehler muss ja nicht unbedingt in der neuen Verkabelung liegen (wenn auch naheliegend).

Ist es sicher, dass der Regler i.O. ist?

Wo kommst du her? (Region)

 

Der ein oder andere ist E-Fachkraft. Vielleicht wohnst du in der Nähe von einem anderen User?

 

Kabelfarben sind zweitrangig. Der Weg ist wichtig. Mit dem Schaltplan kannst du den Weg Punkt für Punkt durch messen. Und notfalls musst du jedes Kabel zupfen.

 

MfG

Themenstarteram 28. Dezember 2017 um 14:13

Der Fiat steht in Meran, Italien..

Hab nun den Stecker, der von dem Regler zur Lima und zur Generator Leuchte geht, von dem Regler abgesteckt und auf einmal hat alles gepasst.

Erst wenn man die Zündung eingeschalten hat, hat die Gen. Leuchte zum leuchten begonnen und der Regler wurde nicht heiß.

Sobald ich aber den Stecker wieder am Regler angeschlossen habe, obwohl ich die Stecker vom Regler zur Lima abgeschlossen habe, hat die Gen. Leuchte wieder ohne Zündung begonnen zu leuchten...

bei dem Schaltplan,nach dem du alles angeklemmt hast,sieht man keine Klemmenbezeichnungen.

So einen Schaltplan finde ich nicht sehr hilfreich,nur mit den Klemmenbez. ist man

auf der sicheren Seite.

Bist du dir sicher,dass alles richtig angeklemmt ist?

wahrscheinlich liegt da der Fehler.

J.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. 67’ Fiat 500F Elektrik