ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. 300PS Allrad

300PS Allrad

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 16:42

Hallo zusammen,

Ich überlege jetzt schon seit mehreren Wochen welches Auto ich mir kaufen soll, momentan fahre ich noch einen Ibiza Cupra mit rund 220PS leider komm schon ich jetzt an die Haftungsgrenze Ibiza/Frontantrieb/220PS deshalb muss jetzt was neues her.

 

Folgende Dinge sollten erfüllt werden:

-ab 250PS- 300PS

-Allrad

-bis 30 000 Max 35000€

-Unterhaltskosten sollten nicht utopisch sein

 

Bin jetzt schon auf ein paar interessante Autos gestoßen, kann mich aber nicht richtig entscheiden.

 

S3, 135xi, Golf 7r

 

Am besten gefallen würde mir der S3 als Limousine aber da gehts erst ab 35000 los und da ist halt die absolute Schmerzgrenze.

 

Habt ihr mir noch Tipps bzw. vielleicht stand schon jemand vor der selben Entscheidung?

Beste Antwort im Thema

Wenn ich schon S1 und Ibiza höre. Immer diese Schuhkartons.

Wenn ich um die 30k aufn Tisch lege, dann soll da auch ein Auto stehen.

Meine Meinung dazu....

124 weitere Antworten
Ähnliche Themen
124 Antworten

Dodge Charger R/T Allrad !!!!! Ab Bj 2012

 

Oder ab Bj 2015 das neue Modell.

Kriegst sehr viel Auto fürs Geld

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 17:24

Okay sehr gut, danke, sowas hab ich gemeint!

Wusste garnicht das es den Charger mit Allrad gibt

V60 T6

Subaru Impreza WRX STI, vielleicht noch einen Insignia OPC, allerdings nicht ganz so spritzig wie die andern, ziemlich hohes Eigengewicht, aber schöner cruiser. Audi s4 Limousinen gibt es für dein Budget auch, wenn es eine Nummer größer und teurer sein darf, also Unterhalts technisch.

Dann vielleicht nicht ganz so viel Leistung, aber wenn der ibiza bisher gereicht hat, einen Audi S1.

Mein Bruder fährt der Golf R. Böses Auto! Mit Launch Control springt der förmlich nach vorn! Das Coole daran: Man denkt, das ist doch nur ein Golf!

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 18:16

Danke für die Antworten!

 

Impreza sollen angeblich anfällig sein vom Motor her.

 

S1 ist doch noch n bisschen kleiner als mein Ibiza.

 

S4/S5 ist verdammt teuer vom Unterhalt.

 

Golf R steht momentan bei mir auf Platz 2 nach nem S3.

am 6. Januar 2017 um 18:22

Zitat:

@7790 schrieb am 6. Januar 2017 um 18:16:53 Uhr:

Danke für die Antworten!

Impreza sollen angeblich anfällig sein vom Motor her.

S1 ist doch noch n bisschen kleiner als mein Ibiza.

S4/S5 ist verdammt teuer vom Unterhalt.

Golf R steht momentan bei mir auf Platz 2 nach nem S3.

Wo ist der S1 kleiner als der Ibiza ? Ist doch die gleiche Fahrzeugklasse,gleiche Fahrzeuggröße, gleiche Plattform, gleicher Konzern.

Wenn ich schon S1 und Ibiza höre. Immer diese Schuhkartons.

Wenn ich um die 30k aufn Tisch lege, dann soll da auch ein Auto stehen.

Meine Meinung dazu....

Ja deine Meinung... Und meine Meinung, zum fahren haben die "Schuhkartons" auch ihren Reiz.

Na siehste, da haben wir beide jeder für sich eine Meinung.

 

@7790 was hälst du vom Bmw 335i xdrive mit M-Paket ?

am 6. Januar 2017 um 18:59

Am besten ein e36 316i mit M-Paket. Sieht krass cool groß böse und nach viel aus und ist billig. Und nix Schuhkarton :D

Jau genau. Der war super... :)

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 19:01

Der s1 ist innen noch kleiner als mein Ibiza, so eine kleine knallbüchse ist schon lustig ich verblas mit meinem Ibiza die Standart 6er GTIs problemlos, ist manchmal recht lustig :D

Und für 30k möchte ich halt schon n bisschen was ,,besseres'' als so ne kleine knallbüchse.

335ix ist noch ne Alternative weis jemand wie es da vom Unterhalt (Werkstatt, usw.) aussieht im Vergleich zu einem s3 ?

Fahre mal was mit Hinterradantrieb. Damit kriegt man trotz ebenfalls einer angetriebenen Achse deutlich mehr Leistung auf die Straße als mit Frontantrieb.

z. B einen 135i ohne x

Allrad ist gut für die ersten 30 m an der Ampel und bei Schnee an Steigungen, ansonsten kann man mMn drauf verzichten, wenn die richtige Achse angetrieben wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen