ForumFeuerwehr & Rettungsdienst
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Feuerwehr & Rettungsdienst
  5. 2004 Ziegler LF Atego Elektrik?

2004 Ziegler LF Atego Elektrik?

Themenstarteram 3. Oktober 2017 um 20:41

Hallo es geht um ein Mercedes Atego 1327 Allrad mit Ziegler Doppelkabine...

Es hat eine Dynawatt-Anlage, "Martin" Horn, Xenon Suchscheinwerfer...

IN letzter Zeit fallen einige Probleme auf zb eine Automatische Umschaltung von E auf Pressluft Horn beim betätigen der Hupe fehlt, die Kabinenbeleuchtung geht nicht (weder bei offener Tür, noch per Bedienelement), der Xenon Scheinwerfer lässt sich nicht einschalten.

Laut Schaltplan läuft das alles über diverse Sicherungen, alle Kabel welche sich finden lassen sind ok, Sicherungen funktionieren, schalter Funktionieren jetzt ist die Frage wo das Elektronik Zentralmodul verbaut ist da legendlich Ziegler Aufbaufunktionen nicht gehen, Mercedes Funktionen gehen alle!

Würde mich wundern jemand kennt die Antwort aber vielleicht weiß es ja jemand,

schönen Feiertag noch.

Nonameguzzi

15 Antworten
Themenstarteram 5. November 2017 um 15:10

Erzähle das lieber dem der meint der Sprungretter muss nicht zur Überprüfung das Pfeifen das nach 3x bremse treten weg geht ist nicht weiter schlimm oder der Hydrauliksatz der es durch keinen Smart mehr schafft wird auch aufs HLF aufgeschoben...

Ach was solls die Dynawatt produziert den Strom nur nur nach Motordrehzahl ich hab mich schon an einem 10Bar B Strahlrohr geklammert und das nur weil der Lichtmast auf die Dynawatt läuft und drehzahl braucht...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Feuerwehr & Rettungsdienst
  5. 2004 Ziegler LF Atego Elektrik?