ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. (FL) Wie Blinkerlampen vorne wechseln?

(FL) Wie Blinkerlampen vorne wechseln?

Themenstarteram 19. Januar 2006 um 17:52

Hallo,

sorry das ich extra einen Threat hierzu eröffne, hab aber mit der suche nix gefunden.

Habe mir die Philips Silver Vision Blinkerlampen geholt um den "Spiegelei-Effekt" von meinen weißen Blinkern vo. & hi. zu entfernen.

Hinten alles kein problem, ganz einfach zu wechseln und sieht auch Super (weiß) aus.

Nur Vorne sieht man nach öffnen der Motorhaube nicht die Spur einer Lampenhalterung, in der Anleitung steht "suchen Sie eine Opel Werkstatt auf". Muß man die Scheinwerfer komplett demontieren? wenn ja, gibt es eine Anleitung dafür und muß man die Scheinwerfer danach neu einstellen?

gruß

Bernd

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo Bernd,

bei AFL Scheinwerfern kann man die Blinkerbirnen nicht ohne weiteres wechseln, laut Opel sollen diese ein Autoleben lang halten. Wenn die Birne doch einmal kaputt gehen sollte muß man den Scheinwerfer an einer bestimmten stelle aufsägen. Um die Öffnung anschließend wieder zu verschließen gibt es dann eine Kappe zum aufschrauben.

 

 

Gruß

Markus

Hier noch die Kat.Nr. für das Reparaturkit Blinkerbirne:

16 12 672

am 19. Januar 2006 um 18:45

Hallo Markus,

bezieht sich Deine Aussage generell auf AFL Scheinwerfer oder nur bei Facelift mit AFL???

Irgendwie ein komisches Gefühlt etwas "kaputt" machen zu müssen, um es dann wieder reparieren zu können...

 

Viele Grüße,

der lord

Zitat:

Original geschrieben von markus112

Wenn die Birne doch einmal kaputt gehen sollte muß man den Scheinwerfer an einer bestimmten stelle aufsägen. Um die Öffnung anschließend wieder zu verschließen gibt es dann eine Kappe zum aufschrauben.

Echt? :eek: Wie LordyByron schon schreibt - ist etwas komisch den Scheinwerfer zu zersägen, um an so ein blödes Birnchen zu kommen. Ist das eigentlich bei anderen Herstellern auch so? Und halten die Lämpchen wirklich ein Autoleben lang?

Find´ ich übrigens alles leicht abgefahren. Ich soll immer mit funktionierender Beleuchtung fahren, aber selbst das Primitivste (nämlich Leuchtmittel wechseln) kann mittlerweile nur noch die Werkstatt machen. Bei Xenon sehe ich das ja noch ein, aber normale Lämpchen wechseln ist ja zum Teil auch schon ein verdammter Aufwand.

ulfne

Hallo,

die Kat-Nr. die ich angegeben habe ist für Fahrzeuge vor Facelift. Wie das beim neuen Model geht weis ich noch nicht, sobald ich was herausgefunden habe melde ich mich wieder.

 

Gruß

Markus

Re: (FL) Wie Blinkerlampen vorne wechseln?

 

Zitat:

Original geschrieben von Bernd02

Hallo,

sorry das ich extra einen Threat hierzu eröffne, hab aber mit der suche nix gefunden.

Habe mir die Philips Silver Vision Blinkerlampen geholt um den "Spiegelei-Effekt" von meinen weißen Blinkern vo. & hi. zu entfernen.

Hinten alles kein problem, ganz einfach zu wechseln und sieht auch Super (weiß) aus.

Nur Vorne sieht man nach öffnen der Motorhaube nicht die Spur einer Lampenhalterung, in der Anleitung steht "suchen Sie eine Opel Werkstatt auf". Muß man die Scheinwerfer komplett demontieren? wenn ja, gibt es eine Anleitung dafür und muß man die Scheinwerfer danach neu einstellen?

gruß

Bernd

Du weißt schon dass z.B. in Österreich (weiß nicht wieß in D ist) der Blinker Orange sein MUSS?

Das Licht von ihm mein ich.

AFAIK ist das Licht der Philips gelb, allerdings ist das Glas farblos.

Mit dem Aufsägen ist ja eine tolle Konstruktion. Normale Lampen mit Glühfaden die ein Autoleben lang halten kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, bei LED vielleicht.

MfG

Lars

Leuchtmittel Fahrtrichtungsanzeiger vorne

 

Hallo,

ich habe das Faceliftmodell (MJ 06) und ich habe die "Leuchtmittel" gegen "Osram Blue Vision" austauschen lassen. Ich habe nur mitbekommen, dass die Frontverkleidung ab- u angebaut werden muss, aber mit Sicherheit hat niemand an meinem (damals noch neuen) Auto die Scheinwerfer aufgeschnitten.

Hallo,

ich glaube auch, das das aufsägen der Blinkerhalterung nur bei Vorfacelift-AFL nötig war. Die Facelift-Scheinwerfer sind imho besser zerlegbar/servicefreundlicher. Ausbauen muss man sie für manche Arbeiten aber dennoch.

MfG BlackTM

Themenstarteram 20. Januar 2006 um 8:39

@ all

vielen dank für die zahlreichen Antworten.

Es gibt doch bestimmt eine Wekstatt-Anleitung wie man die Lampen wechselt, daraus müsste doch hervorgehen ob man tatsächlich zur Säge (!) greifen muß.

@charles62

weißt Du noch wieviel Dich der Spaß ca. gekostet hat?

Re: Leuchtmittel Fahrtrichtungsanzeiger vorne

 

Zitat:

Original geschrieben von charles62

Hallo,

ich habe das Faceliftmodell (MJ 06) und ich habe die "Leuchtmittel" gegen "Osram Blue Vision" austauschen lassen. Ich habe nur mitbekommen, dass die Frontverkleidung ab- u angebaut werden muss, aber mit Sicherheit hat niemand an meinem (damals noch neuen) Auto die Scheinwerfer aufgeschnitten.

Hallo charles62,

super Idee mit den "blauen" Blinker-Leuchtmitteln! Sind "blaue Blinker" in D zugelassen? Hast Du die seitlichen und hinteren Blinker-Leuchtmittel auch ausgetauscht?

Ich habe auch das FL Modell "Signum Sport". Die Scheinwerferabdeckungen sind ja vorne und hinten schwarz abgedunkelt. Selbst die kompl. Innenbeleuchtung ist schwarz abgedunkelt (Schwachsinn!), nur die seitlichen Blinkergläser sind weiß! Irgendwie passt das nicht. Kennt einer vielleicht aus dem Zubehör schwarze "seitliche Blinkergläser" für den Signum?

Fragen über Fragen! Für die Antworten schon mal Dank im Voraus.

Gruß Robinsohn

Themenstarteram 20. Januar 2006 um 11:00

@robinsohn

die "blauen" Blinkerlampen von OSRAM sind zugelassen, leuchten natürlich auch gelb, wenn sie aus sind hat das Glas diesen "Opalisierenden" Effekt.

Die Seitl. Blinker hätt ich auch gern in Schwarz, hab ich leider bisher nur "lasiert" u. ohne zul. gesehen

Zitat:

Original geschrieben von Bernd02

@ all

vielen dank für die zahlreichen Antworten.

Es gibt doch bestimmt eine Wekstatt-Anleitung wie man die Lampen wechselt, daraus müsste doch hervorgehen ob man tatsächlich zur Säge (!) greifen muß.

@charles62

weißt Du noch wieviel Dich der Spaß ca. gekostet hat?

1. Ich habe die Arbeitsanweisung hier vor mir liegen, gültig für Facelift mit AFL:

Frontverkleidung ab > Relaiskasten öffnen > Sicherung Xenon raus > Scheinwerfer ausbauen (3 Schrauben) Kabelsatzstecker entriegeln u trennen > Glühlampe m Fassung entriegeln > Glühlampe entnehmen > neue Glühlampe einsetzen > Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge > Scheinwerfer einstellen (dieser Punkt ist besonders sorgfältig abzuarbeiten, siehe Licht-Threats).

2. Die werkseitige Arbeitswertvorgabe beträgt 8 AW = 40 Minuten ( ca.45 Euro)

Kennt auch jemand die Arbeitsanweisung für das alte Modell (Vectra-C1) mit AFL, speziell den Punkt Blinkerlampen? Hatte eigentlich vor, auch die Osram zu verbauen. Angeregt durch den Thread habe ich vorsichtshalber mal nachgeschaut: Ich finde keine Klappe/Verschraubung, um die Blinkerlampe zu wechseln, sieht also tatsächlich nach "Sägen" aus. Müsste halt wissen wo und wie bzw. welche AW's dafür ab Werk angegeben sind, damit mir mein FOH keinen Blödsinn erzählen kann, falls ich es von ihm machen lasse.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. (FL) Wie Blinkerlampen vorne wechseln?