ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. "Darf ich meinen danebenstellen?"

"Darf ich meinen danebenstellen?"

Themenstarteram 27. Juli 2012 um 14:28

Wer kennt ihn nicht, den tollen Spruch von Nachbarn oder Freunden, wenn sie sehen, dass man sich mal wieder mehrere Stunden der Autopflege widmet?! ;)

 

Ich habe dafür nun die ultimative Antwort parat, ist mir neulich mal eingefallen - bisher war danach immer Schluss mit Diskussionen:

 

"Wenn ich Dir sage "Ich hab gestern Abend drei Stunden lang meine Freundin/Frau verwöhnt", sagst Du dann auch "Boah, kannste das mit meiner auch mal machen?" Es gibt einfach gewisse Dinge, um die man sich als Mann persönlich kümmern sollte!" :D

 

Bis auf große Augen und "Ähm.... also... nein,... NATÜRLICH nicht..." kam da bis jetzt NIE was zurück - außer vielleicht Amusement auf beiden Seiten.

 

Ich dachte mir deshalb, könnte ja noch für andere hier hilfreich sein, man hilft sich ja... :p

 

Gruß

Cyberguy

Ähnliche Themen
22 Antworten

Guter Spruch!!!

Den werde ich meinem NB morgen erstmal um die Ohren hauen :D:D

"Klar, ich muß eine neue Schleifpolitur ausprobieren" kommt auch gut ...

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

"Klar, ich muß eine neue Schleifpolitur ausprobieren" kommt auch gut ...

Also Mit 120er-Schleifpapier wär der Spruch auch für Laien verständlich ;-).

 

PS: ist nicht jede Politur eine Schleifpolitur? Denn ohne Schleifmittel würde ja am Lack nichts poliert...

 

Lg

@Cyberguy: Schade...um diesen Spruch anzuwenden, müßte mich eine Frau fragen...erfahrungsgemäß kommt das aber sehr selten vor.

Wieder nix....mit einer Allzweckwaffe ... :rolleyes:

Ach peppar, nehmen wir es locker, wir sind doch viel spontaner als die Männer, somit können wir auch schnell und individuell kontern.

Obwohl überlegen könnten wir ja schonmal ... :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Cyberguy

 

"Wenn ich Dir sage "Ich hab gestern Abend drei Stunden lang meine Freundin/Frau verwöhnt", sagst Du dann auch "Boah, kannste das mit meiner auch mal machen?" Es gibt einfach gewisse Dinge, um die man sich als Mann persönlich kümmern sollte!" :D

 

Gruß

Cyberguy

Das find ich mal richtig gut! Sehr kreativ und irgendwie haste ja auch verdammt recht damit :D

Zitat:

Original geschrieben von peppar

@Cyberguy: Schade...um diesen Spruch anzuwenden, müßte mich eine Frau fragen...erfahrungsgemäß kommt das aber sehr selten vor.

Wieder nix....mit einer Allzweckwaffe ... :rolleyes:

Trauen denn die Männer sich eine Frau die mit Poliermaschine 5-7 Stunden am Auto steht mit so einem öden Spruch anzubaggern?

@roman_85: Aber Hallo! Die sehen ja sofort den Vorteil für sich! :D

Hmm, auf die Frage "Darf ich meinen danebenstellen?" könnte man auch schön antworten:

 

Lieber nicht, sonst sehe ich deine Kratzer in den Spiegelungen auf meinem Lack ;-).

 

Kommt glaube ich auch ganz gut^^

@peppar: Den Preis nennen - funktioniert auch sehr gut. ;)

"Darf ich meinen daneben stellen"? Antwort: Ja!

 

 

 

Antwort: Ja klar, dann sieht man den Unterschied zwischen sauber/gepflegt und versifft viel besser! :)

Wenigstens bin ich nicht der einzige der sich das anhören muss. Aber jede Woche von den selben Leuten geht auch an die Nerven :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von Bad_Urban

Wenigstens bin ich nicht der einzige der sich das anhören muss. Aber jede Woche von den selben Leuten geht auch an die Nerven :rolleyes:

Das kenn ich nur zugut. Ich wohne in einer Siedlung. Und jedes mal wenn ich ein Auto wachse kommt irgend einer der n kommentar schiebt vorbei (dauert ja auch einige Zeit das ganze auto zu versorgen ;-))

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. "Darf ich meinen danebenstellen?"