ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. "2Fast2Furios"

"2Fast2Furios"

Themenstarteram 1. Juli 2003 um 17:13

Habe letztens den Film gesehen und muß sagen :Mal wieder ziemlich fett!!

Dann ist mir mal so der vergleich gekommen zwischen den Nationen:

Die Amerikaner haben FAST AND THE FURIOS

Die Franzosen TAXI,TAXI

Und wir haben GO Trabi GO oder Manta Manta

Ist schon schwach eigentlich!das wir als Autonation auch nicht auch so ein Prestige Objekt haben.(abgesehen von den Ausfällen wie oben aufgezählt)

An Autos und Tunern mangelt es uns hier aufjedenfall nicht.

Könnte bestimmt auch ein kassenschlager werden!!

Und jetzt Bitte keine Steinigungen von wegen was so geil an dem Film ist..Und was es uns bringen würde so einen in Deutschland zu Haben!!!

64 Antworten

Weils bei uns die Scene auch nicht so gibt, den TÜV sei dank.

gibt es nicht?????? halt nicht so weit verbreitet

schon mal in Frankfurt an der Hanauer am wochenende gewesen

Zitat:

Original geschrieben von Becker-Racing

gibt es nicht?????? halt nicht so weit verbreitet

schon mal in Frankfurt an der Hanauer am wochenende gewesen

was mittlerweile aufgrund der vielen Polizeikontrollen da auch schon fast vergessen kann :(:(:(

Gibts nicht war vieleicht etwas krass ausgedrückt. Ist nicht so verbreitet hat ich gemeint.

sagen wir mal so, bei uns sind die teils auch ein wenig vernünftiger.

und gegen ein schön gemachtes auto kann man echt nix sagen. war einer von euch evtl. im autokino in gravenbruch als die da die beiden teile gezeigt hatten??? das war ein event :D da gabs auch ein haufen solcher und anderer getunter autos. netter golf 1 mit kompressor umbau :D:D:D

Wozu brauchen wir einen eigenen Film??? In den anderen Filmen sind doch immer UNSERE Autos unterwegs *g*

Gibt es überhaupt einen Film wo man kein einziges deutsches Auto sieht? *g*

Also

Die betonung liegt ja wohl auf: das es das hier NOCH nicht gibt....d.h. es wird so kommen und ich finde es gut so endlich mal autos mit style und nicht immer die gleichen langweiligen deutschen sachen!!!!! Tüv hin oder her es gibt immer eine möglichkeit denn :GEHT NICHT GIBT`S NICHT

MFG

Ein deutscher Film könnte auch mal ausnahmsweise erstrangig die deutschen Schlitten zur Geltung kommen lassen. Das wurde in der Tat selten realisiert.

Und der einzige BMW, der in "2F2F" ernstzunehmend gezeigt wurde, landete natürlich schon nach sehr kurzer Zeit in den mit Wasser gefüllten Stahltonnen.

Ich habe auch schon darüber nachgedacht: Ein Film mit dem Titel "BMW" wäre - egal wie gut er ist - sowieso ein Bombenerfolg. Und wenn man die Sache vernünftig macht, käm ein echt heftiger Film zustande, der sich international nicht fürchten muss.

Im Übrigen hasse ich so computeranimierte Szenen, wie sie in "TFATF" bzw. "2F2F" zahlreich zu sehen waren.

In "Ronin" konnten die das ganz ohne technischen Schnickschnack machen und es sah im Endeffekt viel besser aus!

Schade, dass ich nicht Film-Produzent bin!

bmw hat doch nen eigenen film produziert, um den z4 herum konstruiert. gabs glaub cih auf bmw-films.com oder so auschnitte zum downloaden.

aber evtl. mal wirklich ein film in dem getunte vw, bmw oder opel mal die hauptrolle spielen. halt natürlich herausragende exemplare ;)

Hey das mit den deutschen autos ist lächerlich!!!!!

Der Film TF&TF wurde gedreht weil es in amerika geschichte ist

es sollte einfach nur diese große kultur dargestellt werden und was ist mit Deutschland?? Soviel ich weiß wird eure sogenannte Deutsche version schon gedreht in Berlin.

Und eins sage ich euch er wird niemals an den erfolge von TF&TF ran kommen.

Mfg

Zitat:

Original geschrieben von wwwasylummscom

Hey das mit den deutschen autos ist lächerlich!!!!!

Der Film TF&TF wurde gedreht weil es in amerika geschichte ist

es sollte einfach nur diese große kultur dargestellt werden

verstehe ich nicht !

eines der kleinsten bücher der welt ? amerikanische kulturgeschichte , englische köstlichkeiten und italienische heldensagen.......

die szene wie sie ihm film beschrieben wird , gibt es in diesem maße auch nicht in den staaten .

der film ist masslos übertrieben und im endeffekt von den fahrszenen ziemlich arm

der film würde in deutschland nicht gut kommen, da bei uns zum einen die kriminelle seite nicht so ausgeprägt ist, bzw. hier ist sie stark osteuropäisch angetouched, und zum anderen fehlen bei uns schon die hübschen breiten highways...

unsere BAB's kannste doch knicken...

also lasst den film in den usa, hebt die deutschen karren etwas mehr hervor und dann wirds was, ODER ihr macht nen komplett neuen film, der dann auch ne andere thematik als basis nimmt, also nicht kriminalität. beispielsweise die community als grundlage...

naja soviel dazu...

dann bringt ihr noch mehr technik ein, mehr reale szenen und dann könnte es n kracher werden...

vorher sagt mir aber bescheid, dann mach ich n tuning shop auf und verdien mich dumm und dämlich...

achja, als teilsponsoren könnte man die tuning hersteller ranholen, immer mit fetten logos und so...

quasi schleichwerbung...

Zitat:

Original geschrieben von wwwasylummscom

Soviel ich weiß wird eure sogenannte Deutsche version schon gedreht in Berlin.

Und eins sage ich euch er wird niemals an den erfolge von TF&TF ran kommen.

Mfg

Das mit dem Erfolg ist ja klar, weil US-Filme fast immer die besseren Karten für Erfolg haben.

Weißt du vielleicht mehr über den "Berlin-Film"?

Wahrscheinlich wird das so'n zweites "Manta - Der Film". Also nur Durchschnittsware.

mh schoen und gut , aber

zu Ronin muss ich eins sagen , die haben doch auch schon (schlecht) computeranimiert,

ich denke nur an die arg schlecht aussehenden Rauchschwaden wenn der 280 MB rausfeahrt ........

und wo is das problem so lange es gut aussieht .

naja warum brauchen wir auch noch ne Industry die Auto action fime produziert ,,,,,,

Deine Antwort