Xaroc - us cars cadillac dodge
  • Online: 1.729

11.06.2019 11:11    |    Xaroc    |    Kommentare (37)    |   Stichworte: Auto, Autos, bookbycadillac, Cadillac, camaro, corvette, CTS, ctsv, Erfahrung, escalade, mieten, PKW, spaß, uscar, US-Car, US Cars Cadillac Dodge, v8, youtube, YouTubeVideo

Wäre Book by Cadillac etwas für euch?

Grüße Freunde,

 

Letztes Jahr erst habe ich von diesem "Book by Cadillac" gehört.

Ich hab das dann die ganze seid dem es hier in München verfügbar ist

immer ein wenig davon geträumt.

 

Letzten Monat hab ich dann endlich Hals über Kopf ein "bisschen" Geld in die Hand genommen

und mir das mal für ein Monat gegönnt, statt dessen gab es leider keinen Urlaub.

 

Die Abwicklung:

Man meldet sich mit seinen Kontaktdaten Unverbindlich auf der WebSeite von Book by Cadillac an, einige Tage Später wird sich ein Mitarbeiter melden.

Dieser erzählt einem dann wie das ganze ablaufen wird, beantwortet einen die Fragen die man so hat, wenn alles passt bestätigt man das noch Interesse an diesem Konzept besteht.

Anschließend kommt man auf eine Warteliste, je nach derzeitigem Kundenstamm und Nachfrage, kann das einige Tage dauern oder auch Wochen.

In meinem Fall waren das etwa 2 Wochen Wartezeit.

 

Wenn es dann so weit ist, bekommt man seine Accountdaten für die App von Book by Cadillac,

mit dieser App sieht man anschließend eine Liste der verfügbaren Fahrzeugen.

Bezahlen muss man erst, wenn man das erste Fahrzeug bucht, am besten überweist man das Geld, ein paar Tage vor der gewünschten Auslieferung des ersten Fahrzeugs.

 

Corvette, Camaros sowie die CTS V, sind wohl die gefragtesten Fahrzeuge.

Man sagte mir im Winter sind vor allem die Escalades sehr gefragt, was durch aus Sinn macht. =)

 

Ich habe das ganze für meinen Youtube Kanal aufgenommen.

Mit Detail Aufnahmen, Sound aufnahmen oder Alltags Videos.

Die Links findet ihr zu den Jeweiligen Fahrzeugen =)

 

Was ist im Paket:

Ein Rund um Sorglos Paket, dinge wie Steuer, Vignetten oder Wartungskosten, gibt es keine!

Sogar eine Vollkaskoversicherung "OHNE!" Selbstbeteiligung, ist auch mit dabei.

Als wäre das das nicht schon genug, gibt es auch noch keine KM Begrenzung. =)

 

Die Fahrzeuge:

- Cadillac Escalade:

Der sanfte RieseDer sanfte Riese

Der Cadillac Escalade war das zweite Fahrzeug das ich von "Book by Cadillac" bekommen habe.

Der erste Blick, als ich das Fahrzeug über unseren Hof rollen sah, war echt heftig... Diese enorme Erscheinung, der wuchtige Grill, das sanfte brabbeln des Motors, so was kennt man von keinem Auto! Wir sind eine Nacht nach Wien gefahren mit ner Matratze im Kofferraum haben darin gepennt Wien angeschaut und wieder nach Hause... Tolles Erlebnis! Ich hab ihn immer sanfter Riese genannt, da um einem herum einfach alles stehen bleibt, man hat plötzlich die Zeit vergessen, sehr angenehm!

VIDEOS

Im Detail

TechCheck

Großes Auto für Frauen?

 

- Cadillac CTS V:

Unauffällige 650PSUnauffällige 650PS

650PS sind schon ne Hausnummer. Trotzdem strahlte dieses Fahrzeug eine so dermaßen unauffällige Erscheinung aus, das kaum einer wusste oder glauben wollte das dieses Ding so schnell ist! Zusammen mit der Luxuriösen Ausstattung, mein Persönlicher Favorit gewesen.

Faszinierend fand ich, das man die Beschleunigung so gut wie nicht gespürt hat.

Man ist so sehr abgeschottet von der Umwelt, das man einfach nichts davon mit bekommt.

 

VIDEOS

Im Detail

 

- Cadillac ATS V:

Blauer FlitzerBlauer Flitzer

Der "kleinste" von allen, mit einem V6 Bi Turbo kommt er trotzdem auch auf "geringe" 477PS.

Ich war erstaunt wie gut der vorwärts geht, das hab ich echt nicht erwartet.

Zudem ist er sehr Agil, wendig und mit 9 Litern Verbrauch Kombiniert, für diese Motorleistung in meinen Augen sparsam.

 

 

 

 

- Cadillac XT5:

Zu diesem Fahrzeug kann ich nichts sagen, da ich den ausnahmsweise nicht gefahren bin.

 

- Cadillac CT6:

Bin ich früher schon mal gefahren, weshalb auch dieser in meiner Testphase nicht zu meinen,

"muss ich unbedingt noch fahren" gehörte. =)

 

Es gibt auch ein paar Chevrolet Modelle, da GM hier in Deutschland ein Paket mit anbieten kann.

Das ist wohl in den USA nicht so.

 

- Chevrolet Corvette Grand Sport:

Sportliche AustrahlungSportliche Austrahlung

Dieses Schätzchen war mein erstes Fahrzeug von "Book by Cadillac".

Eine solche brutale gnadenlose Beschleunigung, gepaart mit dem Sound... Gänsehaut pur!

Ein wirklich tolles Fahrzeug, hat mir Persönlich vom sportlichem fahren her am besten gefallen.

Schön war das man dieses Fahrzeug extrem behandeln konnte, aber man nie das Gefühl bekommen hat die Kontrolle über das Auto zu verlieren!

 

VIDEOS

Im Detail

Arbeiten mit der Corvette

Frau fährt ohne oben

 

- Chevrolet Corvette Stingray

Bin ich leider nicht mehr gefahren. =(

 

- Chevrolet Camaro

Bullige ZickeBullige Zicke

Den Camaro fand ich an sich ganz ok, die Blicke die man bekommen hat waren wie bei keinem anderem... Sensationell! Allerdings ist mir das Auto im Innenraum zu billig gehalten

und auch ziemlich unbequem.

Ich hab mich in diesem Auto einfach zu sehr eingeengt gefühlt, war nicht so meine Welt.

Fahrerisch war das Fahrzeug aber echt zickig ohne ende, da musste man echt aufpassen!

 

VIDEOS

Im Detail

On the Road

0-200

 

 

Preismodelle:

- 1 Monat 1700€ mtl.

- 2 Monate 1600€ mtl.

- 3 Monate 1500€ mtl.

 

 

Aus Neugier habe ich dann mal bei anderen Herstellern geschaut, ob es da vergleichbares gibt.

Das was ich gefunden habe hat mich jedoch doch etwas enttäuscht.

Entweder kosten diese Konzepte deutlich mehr, oder man hat starke Einschränkungen.

Auch das Angebot an Sportlichen Fahrzeugen ist bei anderen Konzepten eher nicht vorhanden oder nur auf ein paar "kleine" Modelle begrenzt.

 

Auch das Mieten einer Corvette für ein Wochenende, schlägt mit 800-1400€ zur Buche.

Hinzu kommt auch noch die KM Begrenzung, für mich so gesehen keine Option.

 

Toll ist bei Book by Cadillac, das man jeder zeit sein Fahrzeug wechseln kann.

Heute fahre ich mit dem Escalade zur Arbeit,

am Wochenende möchte ich mit einer Corvette zum Garadsee fahren.

Anschließend brauch ich wieder ein Luxusschlitten, da gönne ich mir doch die CTS V.

Kein Problem!

 

Die Fahrzeuge werden vollgetankt und sauber, Pünktlich zum Wunsch Tag und Wunschzeit

direkt vor die Haustür gefahren! Kein lästiges Abholen oder komische Übergaben!

 

In allem fand ich das ein tolles Erlebnis, was ich mir auch gut als Geschenk an Auto begeisterte

vorstellen kann. Ob man nun Amerikanische Fahrzeuge mag oder nicht, muss man halt Bedenken.

Als USCar Fahrer jedoch war ich vollsten zu frieden und kann das jeden nur empfehlen!

 

PS:

Alle Videos sind noch nicht fertig, es lohnt sich also den Kanal zu Abonnieren. =)

https://www.youtube.com/channel/UCsxOuV6Nzvo7FPM2JNrIFWw

Hat Dir der Artikel gefallen? 12 von 12 fanden den Artikel lesenswert.

Blogautor(en)

Xaroc Xaroc

Dodge