• Online: 5.907

Einfälle zu Unfällen

Von nix eine Ahnung aber zu allem eine Meinung. Genau aus dem Grund brauche ich dringend einen eigenen Blog. Hier lasse ich raus, was sonst nirgends hin gehört und freue mich über Euer Feedback...

18.02.2009 23:50    |    Hafi545    |    Kommentare (26)

Heute mal nichts über Unfälle.

 

Bin gerade bei spiegel.de über eine tolle Foto-Strecke gestolpert.

Die zehn hässlichsten Autos aller Zeiten.

 

Wenn Sie bitte mal schauen möchten:

 

Die hässlichsten Autos der Welt

 

Also ich finde, dass diese Reihe unbedingt fortgesetzt werden muss.

Ich hätte da zum Beispiel noch zu bieten den:

 

-Kia Picanto

-Fiat Marea

-Maybach 57

und praktisch alles, was Mazda je gebaut hat.

 

Aber da könnt ihr bestimmt auch noch den einen oder anderen anfügen...


19.02.2009 00:04    |    chris_h** B3

MEINE TOP 5 !

HÄSSLICHE AUTOS ZUBAUEN LIEGT MOMENTAN VOLL IM TREND ! :D

NR. 1 Fiat Multipla (vor facelift)

NR. 2 Peugeot 308 (aktuell)

NR. 3 Ssang Young Rodius (aktuell)

NR. 4 Ford Ka (alter)

NR. 5 Seat Toledo (aktuell)

 

bestimmt einer vergessen :rolleyes:


19.02.2009 00:25    |    tuckerdiesel

Ich bin den Fiat Multipla einmal eine Woche als Leihwagen gefahren, noch vor dem Facelift. Ich bin noch nie ein so auffälliges Auto gefahren, nach die Leute sich so oft umgedreht haben.

Die Fahrleistungen mit dem 105PS Diesel fahren ok, das Konzept war auch interessant, nur war der Wagen recht breit im Stadtverkehr.

 

Mir hat der Wagen Spaß bereitet !

Häßliche Autos: fast alle Klappdach-Cabrios wie Eos, Renault Megane, Peugeot 308cc, 207cc, Focus CC, Tigra B, Lexus Cabrio... wie kann man nur so pummelige Autos bauen... Ein festes Dach hat seine Vorteile, aber warum dann, wenn es nur so häßlich geht? Ausnahme SLK und E93 Cabrio...

 

Da lieber Stoffdach oder gleich ein schickes Coupe


19.02.2009 08:01    |    Lorener

Was hast Du denn gegen Mazda?

 

Platz 1: Toyota Corolla in mehreren Generationen

Platz 2: AMC Pacer

Platz 3: Nissan Micra i. m. G.

Platz 4: Opel Agila

Platz 5: Renault Megane (Der mit dem seltsamen Heck)

 

Naja, das ist aber alles Geschmackssache und solange es jemanden gibt, der diese Autos gerne fährt, haben sie ihre Daseinsberechtigung.


19.02.2009 08:19    |    VenoX

also Mazda, hmm dass ist schon sehr eigen, ok die Modelle der 90er waren nie wirklich aufregend, aber von extrem hässlich hätte ich nicht gesprochen.

 

Der Mazda 6 ist sehr schön

Der RX 8 auch

der CX 7 auch

und der MX 5 ein klassiker....


19.02.2009 09:02    |    GLI

Lustige Idee...

 

- Opel Corsa TR und Kadett E Stufenheck.

Dagegen sind die viel belächelten Stufenheck-Autos von VW (z.B. Derby oder Santana) wahre Design-Ikonen und echt schöne Autos...

 

Bei Ford gibt es da natürlich auch so einiges:

- der erste Ka (löst bei mir auch nach Jahren noch Brechreiz aus)

- der letzte Escort (huuh, sitzen da immer seltsame Leute drin)

- der erste Focus (hochgesetzte Heckleuchten sind außer bei Volvo eigentlich immer ein Garant für Hässlichkeit)

- der erste Galaxy (einfach nur langweilig)

- Mondeo 1 und 2

- Und: Der letzte Scorpio, der hat echt den Vogel abgeschossen. Ich bin davon überzeugt, dass der so hässlich war, damit sie die Baureihe guten Gewissens einstellen konnten. Ein Blinder hätte vorhersehen können, dass dieses glupschäugige Ding keiner kauft...

Ich glaube Ford hält bei mir eh den Rekord an hässlichen Modellen.

Aber allein der Pinto-Skandal wäre schon Grund genug, nie so ein Auto zu fahren

 

BMW gibt sich derzeit auch Mühe:

- Der X6 ist unglaublich absoßend,

- der 6er und

- der vorige 7er sind kaum besser.

 

- Audi A2. Hätte man den schön gemacht, wäre er sicherlich erfolgreicher gewesen. Gut soll er ja sein...

- Der zweite A6 mit dem seltsamen Heck...

- Q7 (VW Touareg und Porsche Cayenne beweisen, dass es auch in schön geht)

 

VW:

- Sharan (sieht eindeutig zuviel nach Ford aus)

- Der VW412 ist zwar irgendwie cool, trotzdem keine Schönheit.

- Taro, zuviel Japan-Design.

- Crafter, ohne Worte.

- Passat CC (an ein Coupe gehören nur 2 Türen, da sieht es auch gut aus)

Beim Vento kann man auch sagen: Schön ist anders. Jetta 2 und Bora sahen da weitaus flotte rund weniger opamäßig aus...

 

- Mercedes CLS

- Mercedes R-Klasse (Autos die keiner braucht)

- Mercedes A-Klasse (die erste, sieht nicht nur blöd aus, fährt auch so)

- smart fortwo (nach Walter Röhrl: "Eine Beleidigung")

 

- Fiat multipla wurde ja schon genannt...

 

Dann gibt es noch unzählige Autos aus Fernost, deren Namen ich mir nicht behalten kann und will, die sind echt bäh...


19.02.2009 10:26    |    LionJenson

Zu Deinem VW Sharan - das liegt daran das VW mit Seat und Ford das Teil zusammen entwickelt und gebaut haben;)


19.02.2009 11:35    |    Polo6NFDTCiV

Schon seltsam... aller Zeiten... um sich auf gut 30 Jahre zu beschränken, wo sind denn die echten Stilblüten der Automobilgeschichte, wie das Haifischmaul, die Weltkugel, Adler, Auburn 851 zB die heute richtig wertvoll sind. Da sind in weit über 100 jähriger Geschichte weit mehr zu finden...


19.02.2009 12:26    |    Ziehmy

Alter Opel Corsa mit Stufenheck......


19.02.2009 12:35    |    kruemeldriver

Ich denke, das niemand für die allgemeinheit beurteilen kann, welches auto häßlich ist und welches nicht.

Ist immer Geschmackssache.

 

Corsa A Stufenheck: Ist doch geil, weil sehr selten und in ein paar jahren sicher auch den ein oder anderen euro wert.

 

Für mich zählt zum beispiel die komplette VW Palette als häßlich. Ich mochte VW noch nie. Das fängt beim Polo 6N an und hört irgendwo bei Touran auf.

 

Aber nicht nur VW sonder so ziemlich alles "neue" ab Bj um 1997 rum fällt bei mir unter häßlich, da ich mich mit dem Design der "neuzeit" nicht anfreunden will. Ichh mag dieses klassische eckige design einer karosserie, das gab dem auto damals erst die Form und jedes Auto war, zumindest für viele, klar zu einer marke zuzuordnen.

 

Heute sieht ein Toyota aus, wie ein mazda und der wiederrum sieht aus wie ein BMW. Jeder baut in gewisser weise das gleiche.

 

Und sowas finde ICH häßlich.


19.02.2009 12:51    |    tuneriz0r

10 Plätze reichen halt echt nicht, mindestens 100, besser 1000 wären angebracht...

Und allein der erste Twingo nimmt schon 5 davon ein.


19.02.2009 12:59    |    iheartmazda

ist wirklich geschmackssache. ich hab früher den renault kangoo hässlich gefunden, jetzt mag ich das auto, hat was kultiges.


19.02.2009 13:36    |    rayvip

Also so spontan fallen mir da 2 Autos ein:

 

Ganz klar die Nr. 1 der Ford Ka (alt)

Und auf Platz 2 folgt der Opel Agila (alt)


19.02.2009 14:26    |    firebutcher

Mein Negativfavorit ist dieser Sangyong Aktionsmüll


19.02.2009 15:57    |    cng-lpg

Tja, die Geschmäcker sind verschieden, aber eines der schönsten neuzeitlichen Autos auf Platz 2? Nun ja, bitte sehr...

Für mich ist der Xsara Picasso noch immer ein genialer Entwurf. Da stimmt jede Proportion in jeder Richtung. Ein wunderschönes Auto, das nebenbei auch noch praktisch, robust und zuverlässig ist.

Ein Auto, das ich schon immer häßlich fand ist der Mercedes W 116. Und dieser auf dem R 107 basierende 450 SLC. Oder um ein aktuelles Modell zu nennen, den Yaris Verso. Aber mein Gott, diese Dinger finden andere Leute wieder schön, also sind solche Diskussionen eigentlich abslotuer Quatsch.

 

Gruß Michael


19.02.2009 18:58    |    Schoeneberg30

Chevrolet Matiz, sieht für mich wie ein hässliches Entlein aus.


19.02.2009 19:31    |    _RGTech

Es gibt halt Autos, wo mehr als 80% sagen, dass das Ding absolut eklig aussieht... die darf man dann schon nennen. Multipla und ein paar SsangYongs fallen da mit Sicherheit drunter.

 

@GLI:

Der VW Taro muss nach Japandesign aussehen. Sonst wär es ja nicht mehr möglich, die originalen japanischen (Mitsubishi?) Ersatzteile zu nehmen :D

 

 

Ansonsten empfehle ich den Bloque-Eintrag zum Thema Grunzkistenalarm ... der war schneller :p

 

 

 

(Der T1-Umbau im Bild sähe in renoviert bestimmt auch wieder klasse aus! Muss mal ein sauteurer Aufbau gewesen sein mit der Panoramascheibe...)


20.02.2009 02:19    |    andyrx

sag ma was ist das für ein Schwachsinn bezüglich Mazda??

 

die MX Modelle sind erste Sahne und die RX-7/8 Modelle wohl erst recht....auch ein Mazda 6 oder die Xedos Modelle haben optische Reize;)

 

der Mazda 323 F hat Anfang der 90er so manches biedere Kompaktmodell aus hiesiger Produktion steinalt aussehen lassen...;)

 

mfg Andy



20.02.2009 12:13    |    Hafi545

Ja, das ist genau das schöne an solchen Auflistungen.

Man sieht, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.

Es gibt sogar Multipla-Freunde... Und das ist auch gut so.

 

Ich persönlich hab mich halt mit Mazda noch richtig anfreunden können. Am ehesten vielleicht noch der MX-5.

Aber sonst?;)

 

Gutes Beispiel fand ich auch die Mercedes R-Klasse.

Ich kann mich bis heute nicht entscheiden:

Mal denk ich mir, dass das doch eine coole Kiste ist und inzwischen ja vielleicht auch gebraucht...werweiß...man könnt ja mal schauen... nur mal soo... Ihr kennt das Gefühl sicher.

 

Und beim nächsten, den ich sehe, denk ich mir wieder: Meine Güte die Rückleuchten sind eine Zumutung. Überhaupt, der ganze Wagen...

 

Naja, nur weiter, Herrschaften.

Vielleicht findet sich auch noch jemand, dem der Corolla gefällt...


24.02.2009 15:59    |    twelferider

Für mich sind solche Auflistungen immer subjektiv, man hätte die Liste durchaus auch noch um 10-20 weitere Modelle verlängern können.

 

Aber ein einem Punkt muss ich voll und ganz zustimmen: Der Xsara Picasso sieht wirklich richtig schei5e aus, wie eigentlich vieles, was von Citroen seit dem (legendären und wunderschönen) DS auf die Strassen gelassen wurde.

 

 

Der oft erwähnte Multipla wiederum, ist so hässlich, dass man ihn schon wieder irgendwie mögen muss.

 

Rein subjektiv betrachtet.

 

 

PS: Soooooo schlecht ist der Corolla ja nun auch nicht - zumindest nicht dann, wenn ein Xsara Picasso daneben steht;)


25.02.2009 09:07    |    ricco68

Vans werden nicht für den Concours d´Elegance gezeichnet, sondern für die Fahrt in den Urlaub mit der ganzen Familie. Mulitpla und Xsara Picasso haben wenigstens ein eigenständiges Design, was man von anderen Vans, die wie geschrumpfte Lieferwagen aussehen, nicht behaupten kann.

 

Viel schlimmer find ich hässliche Coupes oder Sportwagen. Die sollen ja schon oder auch vor allem durch ihre Form Begehrlichkeiten wecken.

Missratene Beispiele: Lancia Kappa Coupe, Audi Coupe der 90er Jahre, Peugeot 407 Coupe oder der Mercedes CL C140 aus den 90ern.

Extrem schlimm - das Toyota Echo Coupe:

http://www.edmunds.com/.../2002.toyota.echo.10254-396x249.jpg

 

Eigentlich immer daneben sehen kleine Stufenheckautos aus. Der Dacia Logan kann da noch als eher gelungen durchgehen.

 

Gruß

Markus


01.04.2009 10:54    |    kerberos

Der mit Abstand hässlichste Wagen fehlt.

 

Ich empfehle mal einen Blick auf den Ssangyong Rodius, besonders auf den Teil ab der B-Säule

 

Sowas würde man wahrscheinlich nichtmal im Ursprungsland von Ssangyong fahren


01.04.2009 22:50    |    Hafi545

Stimmt!!!!

Dafür gibt´s den Pokal.

Was für Mittel müssen die genommen haben, als sie den Wagen gezeichnet haben? Und vor allem als sie entschieden haben, ihn wirklich zu bauen???


18.04.2009 16:30    |    Dellenzaehler

würg..........

 

das Ding sieht aus, wie ein selbstgebauter Bestattungswagen :(

 

Gruß

 

Delle


24.05.2009 14:13    |    Hannes1971

Die kaum zu übertreffende Hässlichkeit: Der letzte Ford Scorpio

 

Ausserdem auffallend hässlich: Mitsubishi Colt Cabriolet, Mercedes CLS.

 

Gestern kam mir irgend ein neuer, kleiner Alfa Romeo entgegen, der gehört (zumindest von vorne) auch mit auf die Liste...


01.07.2009 20:21    |    schipplock

links neben dem Bus...das ist doch ein Simca!! :(


14.09.2015 12:51    |    roadsterchris

hi forum!

bin erst seit heute mitglied,

deswegen meine meining zu diesem (leider) uralt-blog:

zum thema "hässliche autos" könnte man tagelang diskutieren, aber hier mal mein platz number one ever:

 

PONTIAC AZTEK

 

...und wer ihn nicht kennt, unbedingt googeln! wurde so tatsächlich von 2001 - 2005 gebaut (und verkauft!).

 

 

 

würd mich freuen, diesen interessanten blog mal wiederzubeleben!

 

chris

 

p.s.

und für alle, die den AMC PACER in ihrer top-liste haben:

bin grad dabei, mir einen anzuschaffen!


Deine Antwort auf "Guter Gott, sieht der sch&§$&e aus!!"

Blogautor(en)

Hafi545 Hafi545

konifere


 

Besucher

  • anonym
  • Wanderer82
  • Dennis150486
  • peterfrickel
  • tom3204
  • Saarcruiser
  • Captain368
  • CaddyDomi
  • f.gbel
  • Jan0515

Blogleser (27)

Blog Favoriten