• Online: 5.521

Caddy-Kutscher

Der Spamplatz für´s Caddy-Forum..

05.02.2010 23:38    |    blue daddy    |    Kommentare (135.726)    |   Stichworte: 2K, 3 (2K/2C), Caddy, Volkswagen, VW

..................

 

 

 

Moin Leute !

 

Als ich das hier wieder gelesen hab, hab ich beschlossen mal einen Blog-Artikel draus zu machen.

Neuerdings wird im Caddy-Forum so viel gespammt. Vielleicht können wir das hier fortsetzen? :D

Ich brauche auch noch ein paar Bretter und Nägel. ;):D:D

 

Leute einfach her mit dem Unfug aus dem Caddyforum, ich freu´mich drauf!


03.03.2010 10:40    |    Tekas

Stammkunden werden eben schneller bedient...:D:D:D.


03.03.2010 10:44    |    caddyhood

@Günter

 

Zitat:

... ich dachte du schickst die mir zu ?

... was kann ich dazu, dass die Post so lange braucht! Oder sollte ich vorbei kommen und es

Dir bringen? Den großen Briefumschlag solltest Du heute spätestens in der Post haben!

... und wenn nicht ...dann mach ich mir mal Gedanken!


03.03.2010 11:13    |    LongLive

Zitat:

Oder sollte ich vorbei kommen und es

Dir bringen?

 

... auch keine schlechte Idee, bring deine Zahnbürste mit, wenn ich mit dir fertig bin, :o setzt du dich nicht mehr ins Auto :p:D 


03.03.2010 12:43    |    Tekas

Inzwischen hat der Handschuhfachdeckel auch Hamburg erreicht...:D:D:D.


03.03.2010 12:47    |    0815Caddy

Moin, Moin, endlich wieder am Rechner!:rolleyes::D 


03.03.2010 12:56    |    Tekas

OT in der Mittagspause...?!


03.03.2010 13:11    |    LongLive

Zitat:

Inzwischen hat der Handschuhfachdeckel auch Hamburg erreicht...

... das Ding ist ja 0,nix eingebaut, aber ich habe die Clipse nicht reingebracht, gibt es da einen Trick ? Ein Clip hab ich im Caddy versenkt, muß mal später auf die Suche gehen ..:D


03.03.2010 13:16    |    Tekas

Kann ich leider noch nix zu sagen: der Deckel liegt zuhause:D, ich sitze im Büro in der Stadt:(.


03.03.2010 13:27    |    LongLive

... ich lasse mir alle online-Käufe immer in die Firma schicken, bei uns ist tagsüber nie jemand zuhause ... ich wollte den Deckel nicht im Büro rumliegen lassen, also bin ich raus und hab ihn gleich an Ort und Stelle eingedrückt, nur die Clips ...:D 


03.03.2010 13:29    |    WhiteDragon83

ich hab mein Handschuhfachdeckel gerade eingebaut! Ich bin so froh, das ich bei der Bestellung mit gemacht habe!

 

@Günt(h)er

 

Du musst ganz fest drücken, am besten mit aller gewalt, dann geht das auch... :D


03.03.2010 13:39    |    PIPD black

@ Günter

 

Dein Beweisfoto sagt doch alles: Cognac, Öl und Pillen (gegen Sodbrennen?? oder was ist die kleine Dose da?)

 

Nimmst das auch alles in der Reihenfolge???? Das die Flasche noch voll ist, ist ja eigentlich eine Schande. Ich dachte mittags wär die Flasche bei dir leer und du voll oder ist das schon der Nachschub?????:D:D:D


03.03.2010 13:40    |    Tekas

Ist eigentlich ein 'Paypal'-Bezahler unter den heutigen Deckeleinbauern...?


03.03.2010 13:49    |    LongLive

... ich habe mit Paypal bezahlt ...


03.03.2010 13:50    |    PIPD black

Seite 41: Günter hat per PayPal bezahlt.....Ich auch. Weiß nur nicht ob der Deckel schon zuhause angekommen ist. Ist ja keiner da.....:(

 

Aber warum soll Paypal länger dauern. Kann ja nur so sein, wenn man per Banküberweisung an Paypal bezahlt. Bei Zahlung per Einzug oder Kreditkarte gehts ratzfatz....Wobei bei der KK kann es sein, dass der Empfänger das Geld noch nicht auf sein Konto überweisen kann........ 


03.03.2010 13:53    |    LongLive

Pillen :D ? das ist original VW-Schanierfett :D:D ... der Cognac ist für morgen, will ihn nur schon auf "Zimmertemperatur" bringen ... :D:D


03.03.2010 13:54    |    Tekas

Theoretisch kann Paypal nur langsamer sein, weil ja eine Kommunikationsstelle zwischen Kunde und Lieferant geschaltet ist. Aber anscheinend funktioniert das so gut, dass der Zeitverlust sehr gering ausfällt und sich nicht entscheidend auswirkt. Feine Sache, dann mache ich das beim nächsten Mal auch über Pp...


03.03.2010 14:02    |    LongLive

... von der bezahlung bis zur Freigabe des Betrages, vergehen max. 15 min ...

 

Beispiel:

Kunde zahlt mit Paypal, seine Bezahlung steht bei mir im shop auf Status "nicht bestätigt"

max. 15 min. später Status springt um auf "In Bearbeitung" was bedeutet der Zahlungstransfer ist vollzogen. Gleichzeitig erhalte ich von Paypal noch eine Zahlungsbestätigung per mail. In den allermeisten Fällen funktioniert dieser Ablauf "on the Fly"


03.03.2010 14:03    |    PIPD black

Dann hast du dich damit noch nicht genauer befasst. Paypal funktioniert als eine Art Treuhänder. In dem Moment wo du die Zahlung abschließt, erhält der Empfänger das Geld bereits auf sein Paypal-Konto. Die reinen Transaktionen laufen im nachhinein. Da Paypal dem Verkäufer gerantiert, dass dieser sein Geld auch bekommt, kann der sofort die Ware verschicken, sobald er die entsprechende mehl bekommt.....Allerdings soll es wohl auch Verkäufer geben, die das Geld erst auf ihrem "echten" Konto haben wollen. Und ganau da liegen die Probleme mit der Zahlung per KK. Paypal gibt das Geld wohl erst frei, wenn sie ihrerseits erst das Geld erhalten haben und das kann im ungünstigsten Fall 4 Wochen dauern. Hab ich aber noch nie erlebt. Dafür verlangen aber einige Verkäufer Aufschlag bei Paypal-Zahlung wg. der Gebühren die anfallen. Somit macht Modern-Tuning nochmal ein wenig minus.....


03.03.2010 14:09    |    WhiteDragon83

Ich hab auch gestern früh per Paypal bezahlt und heute war es schon da... :D

 

Bei der Bezahlung konnte ich aber nicht "lastschrift" anwählen, ging nur Überweisung zu Paypal(dauert einfach zu lange) oder eben per Kreditkarte. Ich hab Kreditkarte gewählt und schon war die Sache erledigt!


03.03.2010 14:11    |    Tekas

Ich habe bisher erst ein einziges Mal über Pp bezahlt und das war ein zeitliches Trauerspiel :(. Warum auch immer:confused::confused::confused:?


03.03.2010 14:17    |    WhiteDragon83

hmm, ich bezahle meistens nur per Paypal, weil es eben einfach schneller geht. aber bis jetzt ging das immer Ratzi Fatzi... :D

 

Hast du denn das Geld zu PP überweisen müssen!? Oder war es Lastschrift?? Beim Überweisen dauert das schon mal knapp ne Woche, das hab ich auch schon gemacht, aber das mache ich nicht mehr!


03.03.2010 14:21    |    Tekas

Überweisung...


03.03.2010 14:23    |    PIPD black

Dann kanst es ja auch gleich an den Händler überweisen......Ich weiß momentan auch nicht ganz genau, ob sämtliche Käufe bei PP abgesichert sind oder nur die ibäh-Einkäufe. 


03.03.2010 14:25    |    WhiteDragon83

Ja, na denn musst du dich auch nicht wundern... Bis PP das verbucht, das dauert ewig. Wenn denn Lastschrift vom konto oder eben per Kreditkarte (wenn vorhanden)...

 

Ich hab aber die Erfahrung gemacht, Lastschrift funktioniert bei mir nur, wenn ich was bei eBay(oder irgendeine andere feste Kaufabwicklung von anderen Shops) kaufe, wenn ich manuell was bezahlen möchte, dann geht bei nur Überweisung oder Kreditkarte... Ist das bei euch auch so!?


03.03.2010 14:26    |    LongLive

... Richtig, Ipayments / Paypal Kosten den HÄNDLER ca. 3%, aber Paypalzahlungen werden auf unserem Paypalkonto sofort gutgeschrieben und können sofort aufs Geschäftskonto gebucht werden, sichtbar auf dem Geschäftskonto ist es nach 3 - 5 Tagen. Bei KK dauert es 4 - 6 WOCHEN bis das Geld auf unserem Konto erscheint.

 

Wir führen jetzt gerade im Moment (wenn ich hier nicht rumtippe:D) eine neue Zahlungsart ein: "SOFORTÜBERWEISUNG" das gibt der Zahlungsrenner im Internet


03.03.2010 14:33    |    WhiteDragon83

@ Pipd Black (wie ist überhaupt dein Name?)

 

eigentlich ist alles über Paypal abgesichert. aber ich hatte auch schon Fälle, wo ich mein Geld nicht wieder bekommen habe, obwohl ich nachweislich im Recht war! Besonders ist das bei fällen außerhalb ebay.

 

Deswegen PP schön und gut, aber 100%ige abgesichert ist dein Geld dort auch nicht.

 

Aber letzens hab ich eine PS2 Fernbedienung gekauft, angeblich passend für alle Modelle -> Angekommen, ausprobiert, nur 3 von mehr als 10 Tasten gehen. Gemeldet bei Paypal und geld gabs wieder zurück (von Paypal direkt, der VK hatte nicht zugestimmt!)!

 

Ein anderer Fall: Ich hab ein S.775 Board verkauft: Top in Schuss! Nach 2-3 Monaten meldet sich der Käufer, das board sei defekt!? Ich so, was!? nee, das kann nicht sein!? doch angeblich seien die Pins verbogen -> Ich sagte zum Ihm, nee, ich hab sogar fotos nach dem ausbau... Paypal hat eiskalt mein Geld zurückgebucht zum Käufer. Damit war ich beides los! also das kann so und so sein... Deshalb ich bitte als VK NIEMALS PP an... Ich hab kein bock leer dazustehen, nur weil PP das anders sieht!


03.03.2010 14:45    |    PIPD black

Also Günter ich weiß ja nicht......Ich soll auf 'ner fremden Seite meine Bankverbindung und PIN eingeben. Das kann doch wohl nicht der ernst sein......Dem Verkäufer kanns ja egal sein, wenn er sein Geld bekommt. Möchte aber nicht Kunde sein, dessen Konto leergeräumt wird und die Bank von dieser Art des Umgangs mit den (geheimen) Daten Wind bekommt........

 

@ Weißer Drache: Mathias (mit nur einem t und h)

 

Ebay schreibt wohl neuerdings Verkäufern mit weniger als 5 Verkäufern vor, dass sie Pp anbieten müssen, sonst kein Angebot möglich. Einerseits 'ne Sicherheit für Kunden, aber auch 'ne Unserheit gg. ehrlichen Verkäufern gg. unehrlichen Käufern.....


03.03.2010 14:51    |    WhiteDragon83

@Mathias

 

Vielen Dank... gespeichert... :D Mein Name ist Basti (mit einem B und einem i :D;):p)

 

Sofortüberweisung kenne ich, das ist mir auch zu unsicher! Ich bleibe da lieber bei Paypal und/oder normale Überweisung, die dauert ja auch nicht mehr solange... Meine Bank schafft das innerhalb von 1 Werktag!

 

5 Verkäufen!? Nee, bis 50 Bewertungen hab ich letztens Post von denen bekommen.. Ab 50 ist es wohl nicht mehr pflicht! Die wissen schon wie die das machen.

 

Verkaufen ist auf eBay auch sehr teuer geworden. Über 10% mittlerweile, nee da geh ich lieber zu hood,de oder ebay.kleinzeigen.de


03.03.2010 14:59    |    LongLive

... bis Ende dieses Jahres, wird JEDER renommierte shop diese Zahlungsart anbieten, ist genauso sicher oder unsicher wie online-banking oder Geldautomat ... du kannst mir da ruhig vertrauen ;) .

 

Außerdem, bis 5000,00 EUR (mehr geht auch nicht mit einer Bestellung) ist der Käufer / Verkäufer geschützt durch Sofortkauf.de, und sie sind von ALLEN Banken anerkannt und das nicht nur in DE sondern auch in AT, CH, NL, BE, UK ... und TÜV -geprüft sind sie auch ... noch sicherer ? ich kenne nix ...


03.03.2010 15:05    |    WhiteDragon83

Und Günter, wie soll das funktionieren?? Kannst du mir das bitte mal erklären!? :confused:

 

Ich kaufe im XYZ und dann gehe ich auf bezahlen, nun mach du mal weiter... :D


03.03.2010 15:26    |    LongLive

... ist ganz einfach ...

 

1. Zahlungsart: Sofortüberweisung

2. Eingabe der BLZ

3. Eingabe Anmeldename

4. Eingabe Pin

5. Angabe Überweisungsbetrag

6. deine Bank übermittelt an Süw den einzugeben PIN

7. mit diesem PIN schließt du den Zahlungstfansfer ab

8. Zurück zum shop, jetzt sind Bestellung Bezahlung abgeschlossen

 

Wenn dich jetzt einer betrügt, kann es nur der Shop sein, der das Geld einsackt aber nichts liefert. schwarze Schafe gibt es immer und überall.

 

Am Besten geschützt bist du, wenn du nicht überall kaufst, es sollten schon Händler deines Vertrauens sein.


03.03.2010 15:30    |    WhiteDragon83

Aha, vielen Dank... ;)

 

Und wie ist das auf meinem Konto ersichtlich!? Als normale Überweisung oder wie!?:confused:


03.03.2010 15:30    |    Tekas

Ich geb´doch aber meine PIN nicht raus:eek:.

Da hat dann doch jeder der sie kennt, zumindest lesenden Zugriff auf alles...:mad:.


03.03.2010 15:40    |    WhiteDragon83

Ich hab das jetzt so verstanden, das meine Bank(z.b.: Spk.) sofortüberweisung einen eigenen (anderen) Pin mitteilt, oder sehe ich das jetzt falsch!? ansonsten würde ich das nie machen... Meine eigentliche Pin geht niemanden etwas an... :rolleyes:

 

Ansonsten muss man sich nicht wundern, das andere bei einem irgendwelche Beträge abbuchen... :mad: ;)


03.03.2010 15:55    |    LongLive

Zitat:

Ich geb´doch aber meine PIN nicht raus.

Da hat dann doch jeder der sie kennt, zumindest lesenden Zugriff auf alles... 

... ich weiß, das is alles ein bisschen schwer zu vermitteln, aber du befindest dich während dieser Aktion im total verschlüsselten Bereich DEINER Bank ausser für dich ist der PIN für NIEMANDEN sichtbar ...


03.03.2010 16:40    |    LongLive

Zitat:

Und wie ist das auf meinem Konto ersichtlich!? Als normale Überweisung oder wie!?

ja, genau wie eine online-Überweisung, nur der Betrag wird dem Verkäufer direkt angewiesen, nix 2 -3 Tage Wartezeit. Die billigste "Blitzüberweisung", die ich kenne, sie ist für den Käufer kostenfrei und den VK kostet es 1% vom Rechnungswert.


03.03.2010 16:45    |    WhiteDragon83

Ist für den VK auf jeden Fall billiger als Paypal... ;) Aber sicher hört sich das für mich immer noch nicht an... :rolleyes:


03.03.2010 17:34    |    LongLive

... dann solltest du auch einen großen Bogen um jeden Geldautomaten und online-banking machen. Wenn du dir mal die Mühe machst, alle elektronischen Zahlverfahren zu vergleichen, kommst du zum Ergebnis "Giropay", "Sofortüberweisung" ist das Gleiche ... ich sach jetzt mal nur VISA / MASTER ... 


03.03.2010 17:35    |    Tekas

Ich war noch nie an einem Geldautomaten...;):D.


03.03.2010 17:43    |    viktor12v

Was ist denn hier los:confused:

Wird hier nicht mehr gespammt?

 

Eine ganze Seite voll Überweisungskram!


Deine Antwort auf "Kühlwasser oder Wärmwasser..?? - Caddy-Forum OT"

Blogautor / Blogmoderator

blue daddy blue daddy

Frisör


Nüchtern sein ist eine Illusion, die durch den Nichtgebrauch von Alkohol entsteht. :D:D:D

Blog Ticker

Stammspammer (88)

Wer ist gerade da?

  • anonym
  • blue daddy
  • der.md
  • meisterzangla
  • Tete86
  • Lausi.99
  • windoofer
  • aliwoka
  • saddler-gid
  • AudiJunge

Pfingst-Treffen Rerik

Wer das liest ist nicht Rerik!! :p

Reriktreff

Bulli-ToDo

  • ...