• Online: 2.881

Caddy-Kutscher

Der Spamplatz für´s Caddy-Forum..

05.02.2010 23:38    |    blue daddy    |    Kommentare (137.016)    |   Stichworte: 2K, 3 (2K/2C), Caddy, Volkswagen, VW

..................

 

 

 

Moin Leute !

 

Als ich das hier wieder gelesen hab, hab ich beschlossen mal einen Blog-Artikel draus zu machen.

Neuerdings wird im Caddy-Forum so viel gespammt. Vielleicht können wir das hier fortsetzen? :D

Ich brauche auch noch ein paar Bretter und Nägel. ;):D:D

 

Leute einfach her mit dem Unfug aus dem Caddyforum, ich freu´mich drauf!


  • 1
  • nächste
  • von 3.426
  • 3426

13.11.2017 08:09    |    Badland

Ich hab Vattern schon abgeraten sich einen 1.2 TSI in seinen Rentner-Golf zu packen, vorallem wenn er damit noch den WoWa ziehen will.

13.11.2017 08:13    |    PIPD black

Hängt immer vom WW ab. Son lütten Troll oder Qek merkt man ja kaum.;)

 

Moinsen

13.11.2017 08:45    |    Antriebswelle254

Der Motor hat mich überhaupt nicht überzeugt.

 

Das war die Wahl "aus der Not heraus", weil es keine Alternative gab. Ich hätte damals sicher eine Maschine mit ca. 130 - 150 PS definitv bevorzugt.

 

Geplant war zum Kaufzeitpunkt, fast ausschließlich Kurzstrecken (ca. 10 - 15 km) zu fahren. Damit waren die TDIs wegen dem DPF raus.

 

Danach kam alles anders und ich bin ca. 90 % Autobahn gefahren. ;)

 

Dafür ist der Motor (zumindest im Caddy) denkbar ungeeignet...

13.11.2017 08:57    |    PIPD black

So spielt das Leben halt. Aber uns ging es ja ähnlich.

 

Wir haben damals den 1,6-er Benziner gefahren und sogar meine Frau meinte, da käme ja gar nix. Der Bordcomputer sagte dann auch was von 10 Litern Benzinverbrauch. Und obwohl der Caddy nur als Kindertaxi gedacht war, bestellten wir den Diesel mit 105 PS. Damals die größte Maschine. Ich hätte auch mehr genommen, gabs aber nicht. Ebenso die Klimaautomatik. Gabs erst ein Jahr später. Beides und der spätere (damals ungeplante) Wohnwagen führte dazu, dass ich mit dem Caddy niemals warm wurde. Er war ja nicht schlecht und nach anfänglichen Zicken auch zuverlässig.....aber eben nicht meine Vorstellung von Auto.

Das einzige was mich etwas tröstet, sind die Preise: Für knapp über 18 k€ gekauft, für etwas über 6 k€ verkauft, macht über 10 Jahre monatlich 100 €. Das finde ich OK. Billiger war noch keine Auto zuvor. Im Leasing wäre es auch nicht günstiger gewesen.

13.11.2017 09:01    |    Badland

Moinsen,

 

ich meinte mit dem WoWa meine Kiste, dass sich jeder von uns 'nen eigenen Karton auf den Hof stellt lohnt sich nicht. ;)

 

Ich hatte auch schon an einen Eriba Touring gedacht als Nachfolger für meinen.

13.11.2017 09:12    |    PIPD black

Achso.

Na hätte sein können, dass er was eigenes hat oder möchte.

 

Dein WW hatte 1.200 kg? Das ist für den 1,2-er schon ne Nummer.

13.11.2017 09:22    |    Badland

Genau, und mein nächster wird wahrscheinlich 100 - 200kg schwerer werden, weil ich nen Rundsitzgruppen Grundriss haben möchte.

 

Ich hab ihm zu nem 1.4er oder dem neuen 1.5er geraten mit DSG. Im moment fährt er noch den Rapid 1.6 TDI.

13.11.2017 18:40    |    AudiJunge

Jetzt hat es der Blechklopper aus Litauen also auch in die News geschafft :rolleyes:

13.11.2017 20:10    |    AudiJunge

Gab es jetzt eigentlich schon Schnee in München ?

13.11.2017 20:25    |    Badland

Im Sauerland gabs welchen :D

13.11.2017 22:00    |    windoofer

Ja, wir haben heute den Kühlschrank abgetaut :D

13.11.2017 22:30    |    Tete86

Zitat:

Ich hab ihm zu nem 1.4er oder dem neuen 1.5er geraten mit DSG. Im moment fährt er noch den Rapid 1.6 TDI.

Eher der 1.4er.... den gibts schon länger und der macht keine Zicken. Der 1.5er läuft mit 0W20.... da würde mir Angst und Bange werden, wenn das Öl mit Spriteintrag richtig arbeiten muss....

13.11.2017 22:45    |    Antriebswelle254

Du und Dein Öl :rolleyes:

13.11.2017 23:23    |    windoofer

0W20, wasn das? Ist das CocaCola oder was soll das sein? Oder doch Leitungswasser?

13.11.2017 23:41    |    Tete86

Eher Marke Leitungswasser...

14.11.2017 01:04    |    windoofer

Naja Leichtlauföl reduziert halt den Reibungswiederstand im Motor und senkt somit den Verbrauch. Schöne Sch...

 

Hat VW denn eigentlich die 1.4er wieder alle auf Zahnriemen umgestellt?

14.11.2017 08:15    |    Antriebswelle254

Noch mehr kann man nur sparen, wenn man das Öl ganz weglässt :D

14.11.2017 08:19    |    PIPD black

Zitat:

reduziert halt den Reibungswiederstand im Motor

Genau das ist doch die Aufgabe des Öls.;)

 

Stell dir mal den Motor ohne Öl vor.:D

14.11.2017 08:27    |    Badland

Hat sich eh erledigt, ich fahr heute mit ihm ein paar 250er C- und E-Klasse T-Modelle angucken.

14.11.2017 08:28    |    PIPD black

Na, das is aber ein Schwenk.

Von der "Premium"klasse zur Premiumklasse.:p

 

Wenn der Caddy vorher zur Debatte stand, würde ich ja nach nem GLK gucken.;)

14.11.2017 08:41    |    Badland

Vattern will kein SUV und wenn schon hoch sitzen dann eher V-Klasse/Viano (wegen Camping).

 

Ford will er nich, ausser es wäre ein F150 (den fand er ziemlich cool) aber als Rentner-Auto weniger geeignet.

 

Ich glaub der will jetzt zum Schluss wieder was komfortables mit etwas Prestige.

14.11.2017 08:45    |    windoofer

Und da dachte er zuerst an einen Caddy? :D Zum Glück ist er wieder aufgewacht...

14.11.2017 08:49    |    Badland

Ihr sprecht vielleicht vom Caddy, ursprünglich wollte einen Golf mit Automatik. Er mag zwar meinen Caddy, kaufen will er aber keinen :p

14.11.2017 09:02    |    PIPD black

Ups.....stimmt. Dass er nen Golf kaufen wollte, hatte ich irgendwie nicht gepeilt.

 

Das mit dem Komfort ist nachvollziehbar.

14.11.2017 15:25    |    PIPD black

Wo es mir gerade wieder einfällt.....

 

Gestern abend bei den "db" konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Da bauen die Jungs doch einen Nissan Titan um. Unter der Haube ein fetter Cummins-Motor und wovon reden die Jungs? Vom "Clean-Diesel".:D:D:D

 

Ein fetter Truck mit "Zero-Emission".:p

An den Motor durfte ihr Chipper auch nicht ran.:D

14.11.2017 15:28    |    AudiJunge

Bei denen ist er Clean wenn man den Ruß aus der Abgasanlage nicht sieht ;).

14.11.2017 15:33    |    Badland

Schade, dass ich im Moment noch nicht ganz flüssig bin...

 

Ich hab vorhin bei Obelink einen 2013er Hobby 460ufe für 16.800Euro gesehen - allerdings mit Niederländischen Papieren. War ein feines Teil: Rundsitzgruppe, franz. Längbett, bereit für deutsche 100er Zulassung und Mover. Eine passende Markise wäre Verhandlungssache gewesen

14.11.2017 15:35    |    PIPD black

@Flo: Genau sowas hab ich auch gedacht.

Ist ja richtig, dass in nem LKW die adBlue-Nummer effektiver läuft und sie im Grunde sauberer sind. Aber am Auspuff schnüffeln, weil keine Abgase......irgendwas haben die Jungs nicht verstanden.

 

Aber für die war eh nur wichtig, dass der Nissan kein Importwagen ist, sondern "made in USA".....und dann noch ein Cummins drin. Yiehah:D

14.11.2017 15:38    |    PIPD black

@Badland: Das ist günstig?

Wobei ich neulich auch mit Schrecken/Verwunderung festgestellt habe, dass WW-Preise inzwischen total abgehoben haben. Ein ähnlicher WW wie unserer wurde von einem Händler für knappe 11.000 € angeboten.

Der wurde natürlich mit EZ 2008 oder 2009 angeboten, war aber wie unser 2007, weil es Eifelland ab 2008 nicht mehr gab. Unser WW hatte damals einen Listenpreis von 13-14.000 €.

14.11.2017 15:43    |    AudiJunge

Ist doch ne 1A Wertanlage so ein "alter" Wohnwagen ;).

14.11.2017 15:45    |    PIPD black

Anscheinend.

Wenn er dicht ist und bleibt, bekommt man in ein paar Jahren sogar noch den Kaufpreis und andere Investitionen wieder rein.

 

Vllt. reicht es für ne Anzahlung eines kleineren WW. Denn auch die Preise für neue WW sind jenseits von Gut und Böse und wahrscheinlich der Grund, warum die Preise für die alten nicht fallen sondern steigen. Mich würde es freuen.

14.11.2017 15:46    |    Badland

Ob das nun günstig war kann ich nicht sagen, mir gefiel einfach nur der Grundriss. Ich war grad in der nähe und dachte mir "schaust mal rein".

 

Ja durch den Caravan-Boom sind die Wertverlust-Raten verschwindend gering, weil direkt verfügbar. Bei neuen selbst konfigurierten liegt die Lieferfrist ja mittlerweile bei einem Jahr.

14.11.2017 15:58    |    PIPD black

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Keine Ahnung, ob das der ist, den ich meinte. Ich denke nicht. Der andere war so lang wie unser. Dieser ist sogar noch kürzer. Aber definitiv so alt wie unser.

 

Das ist doch Wahnsinn. Das ist quasi Neupreis.

14.11.2017 16:05    |    Badland

Gesund ist sowas nicht, das stimmt schon. Guck dir den Run auf California Modelle oder Ducato Kastenwagen an. a isses schon günstiger auf einen neuen zu warten, als direkt in so ne Vermiet Karre zu steigen die schon 60.000km auf der Uhr hat und nur 8000 Euro billiger ist.

14.11.2017 16:07    |    PIPD black

Ich muss mal gucken.....ich meine ich hab zuhause die Preisliste.

14.11.2017 16:10    |    Badland

Kommando zurück... hab da wohl etwas durcheinander geworfen. Allerdings stand er in der Halle und hatte schon einen Mover. - Sorry -

 

Dieser hier war das:

 

https://www.obelink.de/hobby-de-luxe-460-ufe.html?...

14.11.2017 16:13    |    PIPD black

Der ist ja in etwa so wie unser.

14.11.2017 18:19    |    AudiJunge

14.11.2017 18:23    |    AudiJunge

14.11.2017 18:40    |    PIPD black

Jo. Irgendwie so.:p

  • 1
  • nächste
  • von 3.426
  • 3426

Deine Antwort auf "Kühlwasser oder Wärmwasser..?? - Caddy-Forum OT"

Blogautor / Blogmoderator

blue daddy blue daddy

Frisör


Nüchtern sein ist eine Illusion, die durch den Nichtgebrauch von Alkohol entsteht. :D:D:D

Blog Ticker

Stammspammer (41)

Wer ist gerade da?

  • anonym
  • blue daddy
  • Lausi.99
  • boxor
  • aliwoka
  • Badland
  • Tabaluga27
  • windoofer
  • buffgrimmel
  • saddler-gid

Pfingst-Treffen Rerik

Wer das liest ist nicht Rerik!! :p

Reriktreff

Bulli-ToDo

  • ...