• Online: 4.224

Bernie's blog

meine Lieblingsautos B7 S4 Avants 8ED und Kabriolet 8H

17.10.2018 11:05    |    Superbernie1966    |    Kommentare (3)

Ventilsalat
Ventilsalat

das macht mich immer nervös:

Seit einer Woche ist die Sendung der 40 Ventile bei USPS (US-postal Services) angekündigt aber die haben keine Sendung yet. Aber bezahlt ist es und der Warenwert in Euro wird jedenTag weniger - weil der Dollar fällt. Das ist eine Funktion die kein Mensch braucht ! Aber irgend einer hat sich das ausgedacht und findet's vermutlich toll.

 

Überhaupt bin ich zu sehr "hands-on" und "oldskul" um alles mit einer App machen zu wollen.

 

Da gibt es eine Geschichte aus Audi-Prüfstandszeiten:

 

Ich sitze also vor der Bedienkonsole und schaue mehr auf die Anzeigen vom Monitor als durch das Panzerglas auf den Motor. Der klingt Scheisse und ich weiss dass da etwas nicht stimmt...

 

Ich schaue auf Lambda, Kraftstoffdruck, Luftmasse, Steuerzeiten, Zündwinkel, Abgastemperatur - alles zappelt wie wild und ich komme nicht darauf, was los ist.

Da kommt der freundliche Meister vom anderen Prüfstand herein, schaut kurz durchs Fenster und spricht mich an: " Du Frank, da spritzt was aus dem Motor" kein Ausrufezeichen; ganz ruhig, unbeteiligt.

 

Ich linse durchs 5cm Mehrschichtglas und bin entsetzt ! Die Abgasanlage glüht gelb, der Motor kotzt und über dem Motor feinster Nebel - da wird mit 50 bar Kraftstoff aus dem Motor geblasen !

 

So schnell habe ich zuvor noch nie auf den NOT-AUS Schalter gedrückt ! Keine Zeit zum ordentlich Herunterfahren /25m³ entflammbares Gemisch sind nicht ohne: Absaugung läuft noch und nach 2 Minuten passiert auch nichts mehr.

Was war ? HD-rail gebrochen, Kraftstoffdruckregelung funktioniert nicht mehr, Lambda spinnt.

 

Was habe ich daraus gelernt ? Wäre ich (von mir aus Leerlauf ) nur ganz kurz zum Motor hineingegangen, dann hätte ich das Benzin gerochen. Aber nein - heutzutage macht man alles online, schaut auf Monitore und virtualisiert und simuliert...

Da beschliesst man dann auch, dass an einer 1970er Verteilereinspritzpumpe ein Softwareupdate hilft...

 

42 ? - Sinn des Lebens ? nein, das mathematische Ergebnis wenn man 40 neue Ventile und 2 neue Führungsschienen addiert: 42 neue Teile ( oder 4, wenn es boolsche Algebra ist )

Dummerweise habe ich davon keine Ahnung und das ist auch gut so !

 

Die Zwei: siehe Fotos. Meine dringende Empfehlung weil die originalen Schienen sind bei mir an 66,6 % der zerlegten Motoren kaputt gewesen. Und 33,4 % waren durch Neuteile alten Designs bereits ersetzt.

 

der vierte Bild: grosses Auge vom frühen BBK Pleuel. Eigentlich gehört nur auf einer Seite so eine 1/2 Tasche rein, damit sich die Lagerschale nicht im Pleuel sondern auf dem Hubzapfen der Kurbelwelle dreht.

Ich habe das auf beiden Seiten und auch nicht versetzt. vermutlicher Grund ist: die Lagerschalen der Vorgängermodelle haben die Haltenase in der Pleuellagerschale auf der anderen Seite. Damit kann ich die alten und die neuen Lagerschalen verbauen. Und das macht bei den Kosten einen riesen Unterschied: die alten Lagerschalen gibt es mittlerweile im Zubehör für 40 Euro für 16 Stück. - was für ein Glück !

Heute -ist ja alles besser- erspart man sich die Nut im Pleuel und die Nase in der Lagerschale und macht anstatt der Honung so genannte Laserpads - eine Aufrauhung damit das Lager nicht mitdreht. Das ist besonders dann wichtig, wenn in der Lagerschale ein Loch für die Ölspritzkühlung durch das Pleuel ist. (z.Bsp.EA111)

Hat Dir der Artikel gefallen?

18.10.2018 19:24    |    PIPD black

Wenn du die Ventile noch ein bisschen bunt anmalst, kannst du sie noch als Mikado benutzen oder verkaufen.:D

 

Wenn du da noch die 4 Ringe draufmalst, verkauft sich das Set schon von ganz allein.:cool:


19.10.2018 09:11    |    Hellhound1979

Zitat:

Aber bezahlt ist es und der Warenwert in Euro wird jedenTag weniger - weil der Dollar fällt. Das ist eine Funktion die kein Mensch braucht ! Aber irgend einer hat sich das ausgedacht und findet's vermutlich toll.

Doch, du kannst dich darüber freuen das du Zoll und Einfuhrumsatzsteuer sparst... :D


19.10.2018 18:16    |    Superbernie1966

@PIPD black - ich schreib' mir die Idee auf, mit Audi Devotionalien ( hoffentlich richtig geschrieben ) kann Mann sicher viel Geld verdienen. Und 40 Ventile gibt: 9 Audi Ringe ?

 

Oder vielleicht ein Pfeife rauchendes Männchen schweissen

 

@Hellhound1979 - theoretisch schon - die Jungs beim Zoll fragen mich aber auch, was ich bezahlt habe.

Mittlerweile habe ich den Deal an paypal als Konflikt übergeben - diese Ventile bekomme ich nicht...

Schau in den nächsten blog, da gibt es die Fortsetzung....


Deine Antwort auf "BBK Restauration: 42 mach neu !"