• Online: 5.126

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

24.01.2015 21:53    |    Mogli_A4    |    Kommentare (0)

Der neue TT8S

 

Die Daten:

Coupé * Schwarz * 2,0TFSI * 230PS * quattro * S-Tronic * Navi * *Bang&Olufsen * S-Sportsitze * Leder * Spurhalteassistent * *Drive Select * GRA * uVAm * NP 54t€

 

Die optischen Eindrücke:

gestrafftes modernes Aussendesign * sensationelles Interieur * Gene des 8N und 8J, also immernoch Audi TT

 

Die technischen Leckerbissen:

das Virtual Cockpit ist gestochen scharf und gut und intuitiv zu bedienen * Spurhalteassistent wer´s braucht * Drive Select - fast schon wichtig * Bang & Olufsen gut aber nicht sehr gut.

 

Die Fahreindrücke:

der neue Motor ist bärig und ein Fortschritt zum 8J, auch weil er etwas drehfreudiger ist * Das DSG altbekannt und für mich nur zum cruisen geeignet, bei strammer Fahrweise greife ich selbst in die Paddel. Der Dynamicmodus ist nach wie vor zu hektisch * Der Quattroantrieb ist Fahragiler denn je. Nahezu kein Untersteuern, das einlenken ist fast schon als giftig zu bezeichnen * Die Bremsen sind gut aber nicht auf Top-Niveau * Der Fahrwerkskomfort ist ordentlich, der Geradeauslauf und die gefühlte Ruhe bei über 230km/h sind sensationell * Der Sound ist je nach Drive-Select-Einstellung richtig derb, speziell das Auspuffknallen beim Schalten * Drive Select ändert also das Schaltverhalten, den Sound und die Lenkungshärte und ist auch konfigurierbar. Somit fast Pflicht, weil die Lenkung nur im Dynamicmodus straff ist * Die Sitze sind wieder mal auf Top-Niveau. * Die Verarbeitung scheint top.

 

Das Fazit:

Eine klare Weiterentwicklung, sowohl im Bereich Design, Technik und Fahrverhalten * Am auffälligsten im Vergleich zum 8J ist der bessere Klang im Dynamicmodus, das deutlich bessere Einlenken und die absolut tolle Straßenlage jenseits der 200km/h * Der Antrieb sollte auch einem sportlich ambitionierten Fahrer ausreichen * Die Preise sind heftig, da aktuell die S-Tronic mit dem quattro-Antrieb gekoppelt ist, und der Fortschritt im neuen TT eigentlich nur mit Navi und Drive Select und S-Tronic einen Sinn ergibt.

Optisch und technisch gelungen, der Haben-Will-Faktor hat sich noch nicht ganz gezeigt. Vielleicht kommt der mit dem 8S Roadster...

 

Hat Dir der Artikel gefallen?

Deine Antwort auf "Probefahrt im neuen TT 8S"

Blogautor

Mogli_A4 Mogli_A4

Frischluftsüchtig

BMW

LeidenschafTTlicher Liebhaber, TT-Fahrer, HobbyfoTTograf und liebevoll LuTTscher genannt

Besucher

  • anonym
  • Mogli_A4
  • Zoom6n
  • Pingelprinz
  • ErikPetzold
  • polterhannes
  • mk1967
  • haunter1982

Bilder der R8-Tour