• Online: 882

03.05.2014 14:13    |    A5-Fan    |    Kommentare (11)    |   Stichworte: C-Klasse, Mercedes, W205

Heute (Samstag, 03. Mai) war ein dicker Umschlag vom :) in der Post. Erst einmal Lobgesang auf meine Bestellung und hinten dran dann zehn Seiten Auftragsbestätigung für den C250 BlueTEC - Termin 4. Quartal 2014.

Leider hat die AB einen Schönheitsfehler: Code 501 360-Grad-Kamera fehlt! Etwas verwirrend ist die Sache allerdings dadurch, dass das Park-Paket nicht zum normalen Preis von 357 Euro berechnet wurde, sondern zum Preis inkl. 360-Grad-Kamera, also zu 737,80 Euro.

Da muss ich Montag wohl mal nachhaken, denn mir wurde zugesichert, dass ich sofort angerufen werden, sobald die Kamera nicht bestellt werden kann bzw. aus der Order fliegt. Es bleibt also weiterhin spannend mit der Kamera.

 

In der AB sind mir übrigens einige interessante Punkte aufgefallen:

- 05U MBConnect - Remote online

- 06U MBConnect - Basisdienste

Klingt für mich wie die Vorbereitung auf "Mercedes me", das im Sommer an den Start geht und womit sich u.a. die Standheizung per App steuern lässt, der Wagen aus der Ferne verriegelt werden kann oder die App auch anzeigt, ob der Tank überhaupt noch voll ist.

Ist das in euren W205 jetzt auch schon verbaut oder haben die beide Dinge gar nichts mit "Mercedes me" zu tun?

 

UPDATE 06.05.2014: Die 360-Grad-Kamera ist an Bord und zwar im Park-Paket "versteckt" und wird daher nicht gesondert aufgeführt in der AB.

 

UPDATE: 08.05.2014: Anruf vom :) und die Information, dass die Daimler AG die Anweisung ausgegeben hat, dass die 360-Grad-Kamera aus sämtlichen Aufträgen bis Ende dieser Woche zu löschen ist, ansonsten geschieht dies Montag automatisch. Grund: 2014 wird die 360-Grad-Kamera nach jetzigem Stand nicht mehr ausgeliefert. Ärgerlich, ändert lässt es sich dennoch nicht.

 

UPDATE: 14.05.2014: Heute kam die neue Auftragsbestätigung für die Änderung, diesmal ohne die 360-Grad-Kamera.

 

UPDATE: 03.07.2014: Die alte Bestellung für den C250 BT wurde heute storniert und stattdessen der C300 BTHybrid geordert. Ausstattung bleibt fast unverändert, lediglich das Ablagepaket ist raus (gibt es für den C300 nicht), neu dabei ist das Akustikglas und auch die 360-Grad-Kamera ist wieder im Rennen, da der Wagen jetzt auf November gebucht ist.

 

UPDATE: 22.07.2014: Die Bestellung für den C300 BT Hybrid musste noch einmal geändert werden. Auf unerklärliche Weise war die AB fehlerhaft und unter dem Strich war der Wagen plötzlich 1000 Euro teurer. Nach über eine Woche ist der Fehler jetzt gefunden, mein Händler hat sich zwischen Stuttgart und Berlin durchtelefoniert und MB hat einen Konfigurationsfehler ausgemacht. Anders als überall angegeben, ist der C300 nicht mit dem Start-Paket bestellbar, Grund ist der nicht verfügbare größere Tank für das Hybridmodell. Schlussendlich wurden nun alle Komponenten aus dem Start-Paket einzelnen gebucht - ohne Mehrkosten für mich. Das nenne ich mal fair und für Fehler gerade stehen.

Eine neue Erkenntnis gibt es auch zum Entfall der Typenbezeichnung auf dem Kofferraumdeckel - Code 260 - für den C300 nicht bestellbar. Hintergrund: Bei Erdgas- und Hybridfahrzeugen soll im Falle eines Unfalls sofort erkennbar sein, dass es sich um ein entsprechendes Fahrzeug handelt. Da sage ich: gut, dass die 17 (!!!) Buchstaben und Zahlen nur geklebt sind. :D

 

UPDATE: 04.08.2014: Der Wagen wurde noch einmal anders verpackt - aus Diamantsilber (988) wurde nun Brilliantblau (896) und das AMG-Vielspeichenrad titangrau (788) wurde, da es optisch besser harmoniert, zum AMG-Vielspeichenrad hochglanzschwarz (665).

 

UPDATE: 09.10.2014: Nachdem die Preisliste in dieser Woche ein Update erhalten hat, habe ich kurzerhand noch der kostenloste Seitennetz für den Kofferraum (U43) mit in die Bestellung aufgenommen. Der :) muss allerdings erst noch mit dem Werk sprechen, ob es auch klappt, denn sein System weigert sich das Teilchen aufzunehmen. Außerdem wurde die Ausstattung noch um Code P55 erweitert. Das Night-Paket sieht in Verbindung mit Brilliantblau und den schwarzen Vielspeichenfelgen granatenstark aus. Jetzt fehlt nur noch die 360-Grad-Kamera, die ja angeblich in KW42 anrollen soll, dann wird der Wagen eingeplant in Bremen.

 

UPDATE: 27.10.2014: Seit heute ist die 360 Grad-Kamera nicht mehr nur ein Phantom, sie wird endlich auch verbaut und damit geht mein Wagen jetzt auch endlich seinen nächsten Schritt, nämlich in Richtung Produktion. Mit ganz viel Glück rollt er schon im November vom Band, sonst Anfang Dezember.

 

UPDATE: 28.10.2014: Vorziehen der Produktion hat leider nicht mehr geklappt, dafür hat der Wagen jetzt ein Eilvermerk und durch die heutige Freigabe ist auch das Akustikglas noch mit in die Bestellung reingekommen. In der ersten Dekade Dezember ist es nun also soweit. Freude.

 

UPDATE: 14.11.2014: Die lange Wartezeit seit April hat seit heute endlich einen Endpunkt gesetzt bekommen. Direkt Anfang Dezember rollt mein W205 in Bremen vom Band und ist damit einer der Ersten, der mit Akustikglas und 360-Grad-Kamera unterwegs ist. Abgeholt wird der Wagen dann höchstwahrscheinlich am 8. Dezember.


23.04.2014 20:11    |    A5-Fan    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: C250 BlueTec, C-Klasse, Mercedes-Benz, Neuwagen

Nachdem mein C204 in diesem Jahr sein drittes Lebensjahr erreicht und Mercedes-Benz ganz zufällig die neue C-Klasse auf den Markt gebracht hat, gibt es bei mir kein Halten mehr. Aus dem Drei- wird mein erster Fünftürer - der W205 muss her. So habe ich ihn am 23. April zu Oktober 2014 bestellt.

 

Mercedes-Benz c 250 BlueTEC Limousine

 

Lackierung: 988 diamantsilber metallic

Polsterung: 251 Leder schwarz

 

P17 KEYLESS-GO Komfort-Paket

P21 AIR-BALANCE Paket

P29 AMG Line Interieur

P31 AMG Line Exterieur

P44 Park-Paket

P49 Spiegel-Paket

P54 Diebstahlschutz-Paket

R66 Reifen mit Notlaufeigenschaften

U85 SCR-Behälter mit größerem Volumen

228 Standheizung

23P Fahrassistenz-Paket Plus

242 Beifahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion

260 Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel

275 Fahrersitz elektrisch einstellbar mit Memory-Funktion

287 Fondsitzlehnen klappbar

30P Ablage-Paket

38P START-Paket

401 Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer

413 Panorama-Schiebedach

463 Head-up Display

483 AIRMATIC Agilitäts-Paket

501 360°-Kamera

531 Comand Online

537 Digitales Radio

581 Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC

628 Adaptiver Fernlicht Assistent Plus

642 LED-Intelligent Light System

736 Zierelemente Holz Esche schwarz offenporig

788 AMG LMR 4fach Vielspeichen-Design, 48,3 cm (19'')

810 Burmester Surround-Soundsystem

840 Wärmedämmend dunkel getöntes Glas

875 Scheibenwaschanlage

877 Ambientebeleuchtung

 

Jetzt beginnt also die lange Wartezeit auf den Neuen und das langsame Abschied nehmen vom treuen C204. Nach der Katastrophe mit dem A5 von Audi, ich erinnere mich nur sehr ungerne zurück, ist das C-Coupé von Anfang bis Ende ein solides Auto, das bislang nur zur Inspektion und für Updates bzw. Serviceaktionen die Werkstatt von innen gesehen hat, eben so wie es sein soll.

 

Da ich den W205 erst zu Oktober bestellt habe, sehe ich terminlich keinerlei Probleme. Die einzige Unbekannte im ganzen Spiel trägt den Code 501 und hört auf den Namen 360-Grad-Kamera. Laut Händler und deren aktuellster Dispoinfo soll die Kamera höchstwahrscheinlich im viertel Quartal verfügbar sein. Ich freue mich mal nicht zu früh und harre der Dinge, die da in den nächsten Wochen und Monaten kommen werden.


Blogautor

A5-Fan A5-Fan

Mercedes

 

Die Zeit läuft

Es ist soweit...mein Baby ist bei mir.