• Online: 2.360

4B-gesabbel

Alles, was nicht direkt mit der Technik des 4B zu tun hat.

27.10.2013 17:40    |    Garfield TDI    |    Kommentare (710)    |   Stichworte: Audi S5, DottoreFranko, OT

2013-02-24-09-35-422013-02-24-09-35-42

Nachdem der Thread "Ein halber Abschied....." von DottoreFranko im A6 4B-Forum kurzzeitig aus dem Ruder gelaufen ist und wahrscheinlich eh wegen zu viel OT geschlossen werden wird, eröffne ich hier für ihn und alle, die sich mit ihm freuen, ein neues Thema in meinem Blog. Jeder, der mag, ist herzlich Eingeladen, hier zu diskutieren, zu frotzeln oder einfach nur Spaß zu haben und sich auszutauschen.

In diesem Sinne, gebt euer Bestes :D

 

Euer Micha


  • 1
  • nächste
  • von 18

30.05.2014 20:11    |    Hannsemann

welcome to puderrosa ranch ;)

30.05.2014 20:21    |    DottoreFranko

Zitat:

welcome to puderrosa ranch

.. jedenfalls steht jetzt fest das der, dessen Name niemals genannt werden darf, trotz "Hausverbot" wieder sein Unwesen bei MT treibt !

30.05.2014 20:23    |    cyber-alf

hört doch mal auf die alte Tante Edit hier durch den Blog zu hetzen....das macht einen ja ganz wuschig :)

30.05.2014 20:23    |    Hannsemann

Sozusagen der Lord Voldemort von MT :D

30.05.2014 20:28    |    Garfield TDI

"hört doch mal auf die alte Tante Edit hier durch den Blog zu hetzen....das macht

einen ja ganz wuschig :)"

 

 

Alfi, muss dir wieder jemand den Pelz bürsten? :rolleyes: :D:D:D

30.05.2014 20:30    |    cyber-alf

....kommt drauf an wer bürstet :o

30.05.2014 20:33    |    Garfield TDI

Mir würde da schon jemand einfallen :D

*duckundwech*

03.06.2014 10:04    |    DottoreFranko

Habe gestern einen ganz spontanen Besuch in Krefeld gemacht - der Schwarze wollte unbedingt zu MC Oil :D

 

Was soll ich sagen - überragend freundlicher Service, einen V8 sehen die Jungs auch nicht immer und daher wurde ich gleich von 3 Jungs bedient ( sonst 2 ). Das Öl wurde abgelassen und ein neuer Mann-Filter ( der mir vor der Montage auch noch gezeigt wurde.. wie im Restaurant " ist es so recht" ;) ) eingebaut. Nach der Dichtheitskontrolle ( 2 Minuten Motor laufen lassen ) wurde nach der Endmontage unter dem Wagen auch noch der Ölpeilstab gezeigt ( knapp unter Maximum ).

Das alles ohne aus dem Wagen auszusteigen mit Monitorblick auf den Monteur unter dem Wagen - so macht man Ölwechsel heute ;)

 

Kommen wir zum auch erfreulichen günstigen Griff in die Geldbörse: 69,90 für 8,8 Liter feinstes 0W-40 Shell Helix Ultra inkl. Filter -- da dreht der :) gerade mal die Ölablassschraube für raus.

Das ich den den Betrag auf 75,- aufgerundet habe, war bei dem netten Service selbst verständlich ;)

 

Ich kann die Öl-Wechsel Kette MC-Oil nur jedem empfehlen .. für das Geld tankt man keinen Audi mehr voll ;)


Bild

03.06.2014 12:39    |    Garfield TDI

Und wenn man Bescheid sagen würde, bekäme mann auch einen Kaffee und ich meinen Dachspoiler ;)

 

Aber ich kann Hans da nur Recht geben, der Service bei denen ist Klasse.

Ich habe bei der letzten Aktion für einen kleinen Aufpreis einen Liter Öl in der Nachfüllflasche incl. Trichter und Aufbewahrungstasche bekommen. Dazu noch einen Liter Nigrin für die Scheibenwaschanlage und einen Gutschein für die Top-Wäsche bei Mr. Wash bekommen. Allein die Wäsche wär den Aufpreis wert.

Für das Geld kann ich das Öl nicht selber wechseln.

03.06.2014 12:45    |    DottoreFranko

Zitat:

Und wenn man Bescheid sagen würde, bekäme mann auch einen Kaffee und ich meinen Dachspoiler

... war ja ganz Spontan nach dem schon fast "turnusmäßigen" 2 jährlichen Wechsel der linken Manschette am 2,7er - rein in den Wagen und ab nach Mäcces ;) .. was leckeres für den Motor fassen.

Kann ich ahnen, dass Du quasi auf Abruf bist ? ;)

03.06.2014 12:50    |    Garfield TDI

Hey..... Ich wohne zwei Ecken weiter, quasi zwischen Mäcces und Café del Sole :)

03.06.2014 12:58    |    DottoreFranko

.. um 13:45 Uhr arbeiten "normale" :D Menschen doch, beim nächsten Mal weiß ich bescheid.. dann kriege ich wenigstens noch einen Kaffee und werde den Spoiler los :) .. :D :D

03.06.2014 13:00    |    Garfield TDI

Habe nie behauptet, dass ich " normal " bin :D

03.06.2014 13:06    |    DottoreFranko

Zitat:

Habe nie behauptet, dass ich " normal " bin

.. :D :D ... schlimm wenn es anders wäre ;)

04.06.2014 19:37    |    cyber-alf

polieren sie auch die Ölablaßschraube, bevor sie die wieder rein drehen ? :)

04.06.2014 19:39    |    DottoreFranko

:):):)

Zitat:

polieren sie auch die Ölablaßschraube, bevor sie die wieder rein drehen ?

... sogar von Hand :D

04.06.2014 20:04    |    cyber-alf

einer Person gefällt das :p

28.06.2014 16:11    |    DottoreFranko

Bin auch wieder im Ländle ;)

Ich habe da im Hamburger Flughafen was stehen sehen .. eigentlich finde ich den in der Werbung ganz ausgefallen .. live wirkt er leider nicht so wie ich es mir vorgestellt habe - zumindest nicht in silber.

 

Wenn man dann genug Kleingeld hat, lässt man sein Bötchen bei Blohm & Voss für einen 2 stelligen Millionenbetrag aufpolieren .. die Rising Sun :D

 

 

.. und zu Hause, scheiß Wetter :D


28.06.2014 16:20    |    Garfield TDI

Futuristisches Auto, sieht schon Nett aus. Live habe ich den noch nicht gesehen. Aber ein 3-Zylinder in einem BMW-Sportler passt für mich nicht wirklich zusammen, auch nicht als Range-Extender.

Was kostet dieses Spielzeug überhaupt?

 

Schön, daß Du wieder heile daheim bist :)

28.06.2014 18:51    |    PartyBlazer

Naja, ich weiss ja nicht! i8?! Wo Audi schon nen R8 hat?! Bei der Namensgebung hätten sie sich ruhig nochmal was überlegen können! ;)

28.06.2014 20:13    |    Batterietester3167

Der Preis für das Ding ist übeirdisch...fängt irgendwo bei 120000 an --- ohne Extras versteht sich.

28.06.2014 22:40    |    DottoreFranko

Der wird schon seine Käufer finden ... auch mit Vollausstattung. Mir gefiel er so wie der da am Flughafen stand nicht wirklich. Schmale Reifen, kleine Bremsanlage und viel Plastik ( ok, spart halt viel Gewicht ) .. über den 3 Zylinder, auch wenn der ja nur Rangeextender "spielt" kann man denken was man will, aber sowas hat das Flair eines kleinen KIAs, Smarts oder Ford Fiestas.

22.11.2014 20:24    |    Hans333

Nach so langer Zeit

(ich war leider beschäftigt):

 

Dottore....was macht die Nobelschleuder....hat sie noch keiner geklaut?

 

......was ist hier eigentlich los....seid ihr alle gestorben?

22.11.2014 20:36    |    Hans333

Ach ja.....zwischenzeitlich habe ich meinem Allroad folgendes gegönnt:

 

5 Liter FluidFilm (Achsen innen, außen, Hohlräume, Unterboden, Radhäuser etc.)

4 Liter Seilfett (Achsen innen, außen, Unterboden, Radhäuser etc.)

 

Am A6 meiner Frau führte ich die gleiche Prozedur durch.....

....das Auto war begeistert....meine Frau nicht....

....hat sich bei der ersten Fahrt erstmal richtig die Hosenbeine mit FluidFilm eingesaut..... :-)

22.11.2014 21:25    |    DottoreFranko

Hui,

 

da wurde der Dicke aber eingefettet - da hat Wasser ja keine Chance mehr ;)

 

 

Ich suche auch noch ein gescheites Konservierungsmittel. Damals beim Bund hatten wir so eine wachsartige Konservierung ( leicht bräunlich ) die man auch sehr gut versprühen konnte. Alles was damit konserviert wurde, rostete oder oxidierte garantiert die nächsten 50 Jahre nicht mehr.

 

:D Die Nobelschleuder wird von der russischen Mafia bewacht .. da traut sich keiner ran ;)

22.11.2014 21:37    |    Hans333

Ha, ha...die russische Mafia....genau...und morgen hast die Karre nicht mehr in der Garage...

 

Konservierung:

 

Ich habe lange überlegt und mit weichem Hohlraumwachs hin und her gesprüht....

Letztendlich ist es aber so, dass bei den alten 4b teilweise Rostänsätze da sind.

Da ist eine Erstbehandlung mit FluidFilm ganz gut...das kriecht überall hin - bei jeder Temperatur - und bleibt auch a Zeit lang da. Vorhandene Rostnester werden gesättigt und rosten nicht weiter.

 

Nach einiger Zeit empfiehlt sich dann das Übersprühen mit Seilfett, damit das FF nicht mehr weggewaschen werden kann.

Seilfett härtet flexibler als Wachs aus.

 

Wiederholung....nächstes Jahr, aber nur noch mit Seilfett.

22.11.2014 22:39    |    DottoreFranko

Du glaubst nicht, welche Connections man bekommt wenn man eine polnische Frau hat ;)

... fahre seit vielen Jahren mit meinen Audis in den Osten - wenn man ein paar kleine Regeln einhält, braucht man sich keine Sorgen machen.

 

Das mit dem Fluidfilm kannte ich so in der Art nicht, scheint aber gerade bei Gebrauchtwagen genau das richtige zu sein ;)

23.11.2014 21:15    |    Hans333

Das mit den Regeln kenne ich....fahr ab und zu durch.

 

Fluidfilm ist eine intetessante Sache.

  • 1
  • nächste
  • von 18

Deine Antwort auf "Ein neuer f�r Dottore"

Blogautor(en)

Garfield TDI Garfield TDI

Akapuma


 

Besucher

  • anonym
  • Garfield TDI
  • butscho
  • 16021963
  • Vainch85
  • Maxdome
  • funky_sveny
  • xalekzx
  • Paulmw
  • Dome_alp

Blogleser (12)