E90
BMW 3er E90, E91, E92 & E93:

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

  • BMW 3er E90 Panorama
  • BMW 3er E90, E91, E92 & E93 Forum
  • BMW 3er E90 Blogs
  • BMW 3er E90 FAQ
  • BMW 3er E90 Tests
  • BMW 3er E90 Marktplatz
  • Exklusiv
  • 1
  • von 72
  • 72

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Dennoch klingt der 1er im Video schon sehr nett:cool:

 

Scheint auch gut zu gehen, fragt sich nur wie lange das so hält...


Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

Stimmt!

Der V6 wird nicht im M3 oder M4 kommen...aber an anderer Stelle ;)

Details dazu aber nur per PN...

Ach?! Jetzt soll er plötzlich doch nicht im M3 kommen?

Hätte ich ja nieeeee gedacht... :rolleyes:

 

Natürlich gibts die "Details" jetzt nur noch per PN... Auf die Art kann man sich wenigstens nicht öffentlich blamieren. Bin mal gespannt wer Deine Storys noch für voll nimmt...


Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

Zitat:

Original geschrieben von gtihatza

event. spendieren sie ihm ja nach der begegnung mit dem 1er M QP mit 420s PS (video im link oben) ein paar pferdchen mehr ;) danke für den link

Naja, man sollte schon realistisch bleiben ;)

 

1. Jeder Testfahrer ist angehalten, sich AUF KEINEN FALL zu irgendwelchen "Vergleichsfahrten" provozieren zu lassen!

2. Wer sagt denn, dass der Testfahrer im M3 ebenso zurückgeschaltet hat, wie der Jung im 1M? ;)

3. Der Testwagen hat- wie alle Testfahrzeuge derzeit, die in Europa unterwegs sind- Winterreifen drauf. Damit ist bei 240 Km/h Schluss mit lustig...

+ Toleranzen beim Winterreifen


Zitat:

Original geschrieben von Klez

Wie auch immer. Spekuliert mal schön weiter über einen V6 im M3 (so ein Unsinn...). Ich wiederhole mich nicht gerne und was ich sagen wollte ist ja bereits gesagt.

Hab kein Problem einzugestehen, das Klez Recht hatte. Er wußte es schon immer das es ein Unsinn ist.

Klez, dafür das ich dir nicht geglaubt habe, hiermit meine aufrichtige Entschuldigung.

 

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Natürlich gibts die "Details" jetzt nur noch per PN... Auf die Art kann man sich wenigstens nicht öffentlich blamieren. Bin mal gespannt wer Deine Storys noch für voll nimmt...

Hiermit *Meld*

Wenn man ein bisschen Köpfchen hat, dann weis man die Beiträge von V8-Power richtig einzuordnen.

Nämlich das ein M3 nicht von einer Person allein gebaut wird, nichtmal eine Person allein die Entscheidungskompetenz hat, wie der nächste M3 optisch und technisch aussehen wird. Sprich: die endgültige Version erst gefunden werden muß.

Dabei wird auch in der M-Gmbh öfters zwischen verschiedenen Möglichkeiten diskutiert worden sein.

Und genau das fand ich an V8-Powers Beiträgen interessant. Ich lese sie gerne und es wäre Schade wenn er diese nicht mehr schreiben würde. Weis jetzt nicht wer und wo, V8-Power als Lügner hingestellt hat. Lügen ist vorsätzlich, und genau das unterstell ich ihm nicht. Vllt. bin ich unverbesserlich und glaube nach wie vor daran, das er uns zur jeweiligen Zeit am erreichbaren/verfügbaren Wissen teilhaben hat lassen. Und das Spekulieren gehört dazu. Auch um das Interesse für ein neues Auto zu wecken.

Oder wie wäre es wenn auf einmal ohne je erwähnt zu werden, morgen beim Händler der i3 mit Elektromotor stehen würde.

Da wären wohl alle mit überfordert.

 

Es gibt auch Aussagen der M-Gmbh wie: die M-Gmbh wird nie einen Diesel bauen, oder nie einen Turbomotor verbauen.

Kann man deshalb die M-Gmbh weil sie ihre Meinung geändert hat auch nicht mehr für voll nehmen??

Meiner Meinung nach doch: weil auch hier gilt, mit Köpfchen kann man die Entscheidungen nachvollziehen und einordnen.

Diese Aussagen wurden seinerzeit aus Überzeugung getätigt. Nur die Zeiten ändern sich eben und das ist es wo viele ein Problem mit haben. Der E30 M3 war seinerzeit ein geniales Auto, und wird es als Oldie auch bleiben. Aber das gleiche Auto, heute auf den Markt gebracht, ohne Seitenaufprallschutz, ohne ABS, ohne Airbag usw., es wäre natürlich ein viel leichteres Auto, aber ein schlechter Witz.

 

Was mich doch immer verwundert, das sich manche beim Spekulieren gleich persönlich angegriffen fühlen und entsprechend reagieren. Wenn es nicht interessiert brauchts nicht lesen, wer anderer Meinung ist kann es auch so darstellen ohne gleich Keulen zu verteilen.


Zitat:

Original geschrieben von Steelhammor

Zitat:

Original geschrieben von M-Power-V8

Naja, man sollte schon realistisch bleiben ;)

 

1. Jeder Testfahrer ist angehalten, sich AUF KEINEN FALL zu irgendwelchen "Vergleichsfahrten" provozieren zu lassen!

2. Wer sagt denn, dass der Testfahrer im M3 ebenso zurückgeschaltet hat, wie der Jung im 1M? ;)

3. Der Testwagen hat- wie alle Testfahrzeuge derzeit, die in Europa unterwegs sind- Winterreifen drauf. Damit ist bei 240 Km/h Schluss mit lustig...

+ Toleranzen beim Winterreifen

Sag doch einfach das die Fahrleistungen auf dem des GTS bzw. CRT liegen werden, zu 1+3 geben ich dir ausnahmsweise mal Recht


Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Zitat:

Original geschrieben von MIC M3

Klez, dafür das ich dir nicht geglaubt habe, hiermit meine aufrichtige Entschuldigung.

Entschuldigungen sind völlig unnötig! Es steht Dir ja frei Dir eigene Gedanken zu dem Thema zu machen...


Themenstarter

Zitat:

anbei findet ihr neue infos, bilder und videos vom BMW i8 spyder concept ;) gefällt mir sehr gut, die form scheint wirklich schon sehr seriennah zu sein ... vorallem die front und seitenlinie finde ich gelungen, interieur gleich als BMW zu erkennen mal sehen wieviel davon in serie geht

 

BMW i8 Spyder Concept Infos, Bilder etc

 

BMW i8 Spyder Concept - Videos


Zitat:

Original geschrieben von MIC M3

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Wie auch immer. Spekuliert mal schön weiter über einen V6 im M3 (so ein Unsinn...). Ich wiederhole mich nicht gerne und was ich sagen wollte ist ja bereits gesagt.

Hab kein Problem einzugestehen, das Klez Recht hatte. Er wußte es schon immer das es ein Unsinn ist.

Klez, dafür das ich dir nicht geglaubt habe, hiermit meine aufrichtige Entschuldigung.

Zitat:

Original geschrieben von MIC M3

Zitat:

Original geschrieben von Klez

Natürlich gibts die "Details" jetzt nur noch per PN... Auf die Art kann man sich wenigstens nicht öffentlich blamieren. Bin mal gespannt wer Deine Storys noch für voll nimmt...

Es gibt auch Aussagen der M-Gmbh wie: die M-Gmbh wird nie einen Diesel bauen, oder nie einen Turbomotor verbauen.

 

Kann man deshalb die M-Gmbh weil sie ihre Meinung geändert hat auch nicht mehr für voll nehmen

Frei nach dem Motto, was interssiert mich denn mein dummes Geschwätz von gestern.

 

Deshalb nehm ich die Jungs dort schon lange nicht mehr für voll !

 

Markus


olibolli olibolli

M-Fan

hab mir das video mit dem 1M und dem F80 auch angeschaut..

 

aber ganz ehrlich, was will man da nun erwarten?

soll der rasen wie blöd, nur um den 1M fahrer zu zeigen, das er besser ist??

 

denn wenn was passiert, gehts gleich wieder los, wie damals mit dem MB testfahrer, wo ne muddi gestorben ist, weil der angeblich so gerast ist..

 

zum F80, egal wie, und egal was, der wagen wird bestimmt ne wucht...

 

mucho saludos :)


Zitat:

Original geschrieben von olibolli

hab mir das video mit dem 1M und dem F80 auch angeschaut..

 

aber ganz ehrlich, was will man da nun erwarten?

soll der rasen wie blöd, nur um den 1M fahrer zu zeigen, das er besser ist??

 

denn wenn was passiert, gehts gleich wieder los, wie damals mit dem MB testfahrer, wo ne muddi gestorben ist, weil der angeblich so gerast ist..

Die Testfahrer von BMW sind doch Warmduscher.

 

Mach dieses Angebot mal einem Porsche Testfahrer auf der A81 Richtung Bodensee, dann zeigt der Dir, und zwar ohne dass Du ihm extra ne schriftliche Einladung geben mußt, wo der Hammer hängt.

 

Vor kurzem hat sich einer von den Jungs sogar an der Tanke bei mir entschuldigt, dafür dass er nur bis 250 km / h mithalten konnte, weil er mit dem Boxster Tests mit Winterreifen fahren musste.

 

Ansonsten fahren die was die Kiste hergibt und zwar immer und zu jeder Tageszeit. Und die Jungs fahren im 3 Schichtbetrieb rund um die Uhr.

Immer von Weissach bis zur Autobahnausfahrt nach Stockach am Bodensee, rauchen kurz eine oder werten die Daten aus und fahren dann wieder zurück. Ich muss aber dazu sagen, dass sie immer fair sind, nicht drängeln und auch jetzt nicht allzu dicht auffahren. :D

 

Also ich wollt den Job nicht auf Dauer machen, das mag zwar mal ein paar Tage interessant sein, danach artet das aber in Arbeit aus, zumal wenn man den Job im Schichtbetrieb machen muss.

 

Markus


900erturbo 900erturbo

Dodge RAM SRT10

Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

man markus :) lieber würde ich im porsche schicht fahren wie mich in den ferien mit unseren selten doofen ferienhelfern die wir seit gestern haben rum zu ärgern :rolleyes: lauter spezialagenten :D


Zitat:

Original geschrieben von markusbre

Zitat:

Original geschrieben von olibolli

hab mir das video mit dem 1M und dem F80 auch angeschaut..

 

aber ganz ehrlich, was will man da nun erwarten?

soll der rasen wie blöd, nur um den 1M fahrer zu zeigen, das er besser ist??

 

denn wenn was passiert, gehts gleich wieder los, wie damals mit dem MB testfahrer, wo ne muddi gestorben ist, weil der angeblich so gerast ist..

Die Testfahrer von BMW sind doch Warmduscher.

 

Mach dieses Angebot mal einem Porsche Testfahrer auf der A81 Richtung Bodensee, dann zeigt der Dir, und zwar ohne dass Du ihm extra ne schriftliche Einladung geben mußt, wo der Hammer hängt.

 

Vor kurzem hat sich einer von den Jungs sogar an der Tanke bei mir entschuldigt, dafür dass er nur bis 250 km / h mithalten konnte, weil er mit dem Boxster Tests mit Winterreifen fahren musste.

 

Ansonsten fahren die was die Kiste hergibt und zwar immer und zu jeder Tageszeit. Und die Jungs fahren im 3 Schichtbetrieb rund um die Uhr.

Immer von Weissach bis zur Autobahnausfahrt nach Stockach am Bodensee, rauchen kurz eine oder werten die Daten aus und fahren dann wieder zurück. Ich muss aber dazu sagen, dass sie immer fair sind, nicht drängeln und auch jetzt nicht allzu dicht auffahren. :D

 

Also ich wollt den Job nicht auf Dauer machen, das mag zwar mal ein paar Tage interessant sein, danach artet das aber in Arbeit aus, zumal wenn man den Job im Schichtbetrieb machen muss.

 

Markus

Ganz ehrlich.. das wäre was für mich *gg*

 

etwas abwechslung sollte allerdings schon dabei sein, mal an den salzsee oder skandinavien... *ggg*


Ein paar neue Infos zum neuen M3, die ich so noch nicht gesehen/gelesen habe und die imo beeindruckend sind.

 

Der neue M3 wird sich untenrum (bei Drehzahlen um die 2000U) tolle ca. 50%plus "stärker" anfühlen als der alte M3

Obenrum ab ca. 5500U - 6500U - das ist für ein sportliches Auto auch sehr wichtig - wird er sich immerhin noch ca. 20% "stärker" anfühlen in der Längsbeschleunigung.

 

Wenn da nicht Vorfreude aufkommt ;)

 

Grüße


Bartman Bartman

Flüssigfahrer

Zitat:

Original geschrieben von BMWA3Fan

Ein paar neue Infos zum neuen M3, die ich so noch nicht gesehen/gelesen habe und die imo beeindruckend sind.

 

Der neue M3 wird sich untenrum (bei Drehzahlen um die 2000U) tolle ca. 50%plus "stärker" anfühlen als der alte M3

Obenrum ab ca. 5500U - 6500U - das ist für ein sportliches Auto auch sehr wichtig - wird er sich immerhin noch ca. 20% "stärker" anfühlen in der Längsbeschleunigung.

 

Wenn da nicht Vorfreude aufkommt ;)

 

Grüße

Quelle? Mir reicht untenrum zum Fahren. Wenn ich es eilig habe, kann ich schalten. ;)


Blue346L Blue346L

E90 M3

Da das ein Turbo statt einem HDZ ist, muss er ja deutlich mehr Drehmoment haben. Die Werte klingen für mich völlig normal für den Vergleich Turbo<->HDZ bei gleichen Drehzahlen.


  • 1
  • von 72
  • 72

Deine Antwort auf "Zukünftige Leckerbissen der M GmbH"

zum erweiterten Editor
BMW 3er E90, E91, E92 & E93: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

Ähnliche Themen zu: Zukünftige Leckerbissen der M GmbH

 
schliessen zu
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests