BMW
BMW:

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

  • BMW Panorama
  • BMW Forum
  • BMW Blogs
  • BMW FAQ
  • BMW Tests
  • BMW Marktplatz
  • Exklusiv
BMW

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

2012 war mit meinem BMW:

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem BMW warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an BMW zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem BMW war!


  • von 20
  • 20

Wir haben zwei BMW in der Familie, einen X3, mit dem wir bereits 194 000 km in fast 8 Jahren runtergespullt haben und einen X6, der etwas über 2 Jahre alt ist und 40 000km am Tacho hat. Wir sind vollkommen zufrieden und werden BMW treu bleiben.

 

lg

Tobias


italeri1947 italeri1947

Autohändler i.R.

Mein 750i ist 24 Jahre alt und kaum noch unterwegs - das ist ein Hobby-Fahrzeug, das ich nur zu sehr ausgewählten Terminen benutze und das aus echtem Spaß. Mit normalen Maßstäben ist das nicht zu beschreiben; ich war mit diesem Auto schon immer zufrieden. Bei BMW habe ich spontan auch keine Kritik anzumerken, schade ist nur, dass die Seiten-Zierlinien (war damals Originalzubehör von BMW M Technic) nicht mehr lieferbar waren - aber ich habe anderweitig Ersatz bekommen, von daher: Ehre, wem Ehre gebührt.


Darf mich überhaupt nicht beschweren

 

Mein erster X6 (35D) wurde nach 43 Monaten gerade zurückgegeben, mit 183´ km ohne jedes ernsthafte Problem ein wirklich erfreuliches Auto (war wohl mein 16. BMW, bin also Wiederholungstäter:D ). Wenn mich nicht alles täuscht war das der erste BMW, mit dem ich nach der Auslieferung gar keine Kinderkrankheiten hatte. Nur die Verarbeitung war an manchen Stellen zweitklassig.

 

Den neuen (40D) habe ich jetzt seit 14 Tagen, bis jetzt noch keinen Mangel entdeckt, auch die Verarbeitung scheint besser. (Leider durch eigene Dummheit aber gleich ne Felge verschrammt, bin mal gespannt, die wird heute bearbeitet)

 

Meine Frau fährt schon den 3. X3 inzwischen, immer einen 3.0D, immer zufrieden gewesen. Die fährt aber nur 10 - 20´p.a., also Kurzstrecke überwiegend.


Zuverlässig und ohne Problemen. Macht jedes Mal Spaß damit zu fahren und anzuschauen.

 

 

Link


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

Fahre zum erstenmal einen BMW im großen und ganzen bin ich zufrieden jedeoch die Verbrauchsangaben von BMW sind eine Frechheit für den X3,5i sind im drittel 8,8l angegeben doch unter 10,4 geht gar nichts das sin fast 20% mehr !

Das Auto ist sonst super.

Auch die Kosten und der Service in den Werkstätten ist einfach saumäßig und überteuert.

Ich fahre 25Jahre Opel auch zum größten teil sechs Zylinder und der Service sowie Preise und auch ein Ersatzwagen da es ein firmenfahrzeug ist ist bei opel deutlich günstiger

Also Rückblickent premium ist eben teuer fahren macht viel spaß aber die Kosten sind unverhältnismäßig.

Mein alter Opel signum 3,2 ist im Verbrauch minimal höher ca. 0,8l aber im Unterhalt 40$ günstiger und re ist Bj 2004 und hatte nur planmäßige wartung sonst alles bestens. Mal schauen wie es mit dem X weitergeht.


Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem BMW warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an BMW zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem BMW war!

tjaa, drei neue Steuergeräte im diesen Jahr bekommen und der freundliche Händler bekommt das Problem nicht in griff....:-(

 

Händler müßte man sein.........


tjaa, drei neue Steuergeräte bekommen und der freundliche Händler bekommt das Problem nicht in griff.....:-(

 

Händler müßte man sein...


Hab einen E60 530D und bin vollends zufrieden. Ja ok...ich habe genau das Baujahr mit den problematischen Krümmern erwischt...eine Reparatur für 400€ und das wars. Leistung, Komfort, Sicherheit und Haltbarkeit sind absolut gegeben. Ein paar kleine Sachen darf er ja mal haben...da schauts bei fast allen anderen Herstellern wesentlich schlechter aus. Fazit: für Nichts in der Welt würd ich den hergeben


Ich fahre meinen 523i jetzt 1 1/2 Jahre und bin immer noch begeistert. Der Motor dreht wie eine Turbine und läuft samtweich. In diesem Jahr wurde von BMW im Rahmen einer Austauschaktion die zündspulen und ein Batterieanscluss getauscht. Ich hatte aber keinerlei Probleme! Es war eine reine Vorsorge.

 

Viele Grüsse

 

Gerhard


Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

Hallo, bin Ingenieur bei BMW und Sie wissen, was die Probleme sind.

Richtige Wartung ist das Geheimnis, sondern die richtigen Techniker finden

ist sehr schwierig. Kontrast Ausstellung Kontrolle über drei Tage hinter

BMW - Belguim, weil sie finden, Geld für unsere deutschen Freunde.

Gruß


Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem BMW warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an BMW zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem BMW war!


Zitat:

Original geschrieben von pinbert

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

 

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem BMW warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an BMW zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

 

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem BMW war!


....1er im Prinzip ok, jedoch laufendes Problem mit Xenon Scheinwerfer. Licht geht/geht nicht nach Zufallsprinzip. Problem wurde nicht gefunden. Man wollte auf meine Kosten alles austauschen. - sicher nicht!


..dann wartet mal ab wenn die fehlerhaften Steuerketten und die versprödeten VSD´en ihre Wirkung zeigen.

Über Steuerketten gibts mehr als genügend Lesestoff, Herstellerübergreifend. Vom Wasserrohr im V8 mal ganz zu schweigen.

Mal sehn wer dann diese Lobhudelei noch von sich gibt, wenn mit einem Schlag 5000-6000,- fällig werden und niemand mehr Kulanz gewährt, nur weil 5 Jahre oder 60.000km grad vorbei waren.

 

Hier, ein Stück weiter oben, redet grad einer der "BMW-Ingenieure" von richtiger Wartung? Dass ich nicht schallend lache; das ist gewollt, dass alles nur noch 5 Jahre hält.

Siehe unmögliche und zu lange Wartungsintervalle, falsche Materialien für Dichtungen, Ausgleichbehälter, Kühler, Kühlerstutzen die von alleine abbrechen, ausgeschlagene Rahmenaufhängungen und Querlenker vorn. Plastik-Schaufelräder (!) in der Wasserpumpe, Plaste-Drallklappen vor den Einlassventilen der Dieselmotoren, und und und... Haarsträubend ! Das war alles schon mal super haltbar und 100%´ig fertig konstruiert. Damals, vor ca. 20 Jahren. Oder ist da einer anderer Meinung?

 

Das alles nicht erst weit nach 100.000, nein, ab 50.000 kann man den Verkauf einplanen oder sich ein extra Reparaturkonto anlegen !

Über o.g. Steuerketten gibt es mittlerweile unabhängige Gutachten! Nur darf die keiner veröffentlichen, weil sonst die ganze Branche wackelt. Schlimm siehts aus mit deutschen Autos, ganz schlimm. Aber keiner will das wahr haben. Die besten Motoren, die BMW gebaut hat wurden wegen fragwürdiger Umweltauflagen abgesetzt. Weiter so mit billigsten Teilen im Einkauf, agressiver Erpressung der Zulieferer; es wird nicht mehr lange dauern bis der Kunde gänzlich den Kanal voll hat.

...meine Meinung, Punkt.


Hinweis: In diesem Thema Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW? gibt es 289 Antworten auf 20 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. März 2013 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 20
  • 20

Deine Antwort auf "Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?"

zum erweiterten Editor
BMW: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

Ähnliche Themen zu: Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem BMW?

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen