3 (6N & 6N2)
VW Polo 3:

Sitz gebrochen Polo 6N

  • VW Polo 3 (6N & 6N2) Panorama
  • VW Polo 3 Forum
  • VW Polo 3 (6N & 6N2) Blogs
  • VW Polo 3 (6N & 6N2) FAQ
  • VW Polo 3 (6N & 6N2) Tests
  • VW Polo 3 (6N & 6N2) Marktplatz
  • Exklusiv

Sitz gebrochen Polo 6N

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Habe ein Polo 6N und bei dem Fahrersitz muss irgendetwas gebrochen sein, sodass die rechte Seite jetzt nach hinten hängt und man schief sitzt. Wie soetwas passieren kann, weiß ich auch nicht....Da ich leider gar keine Ahnung von Autos habe, kann ich das nicht besser beschreiben;-)

Muss man da jetzt einen komplett neuen Sitz kaufen? Was kostet so etwas? Oder kann man das Problem noch irgendwie anders beheben?

 

Vielen Dank für Eure Antworten,

Julia


Da Du nicht schreibst WAS gebrochen ist, wird man Dir so nicht helfen können.

 

Neue Sitze gibt es am günstigsten beim Schrotti um die Ecke. Sind nur eine Hand voll Schrauben....cu...Marcus


Themenstarter

Ich würde sagen, es ist die Verbindung zwischen Sitz und Rückenlehne auf der rechten Seite...

Dank Dir!


Bei Klappsitzen brechen die Streben gerne oberhalb des Scharnieres, bei anderen können es gebrochene Aufnahmen für das Sitzpolster sein, was eher unwahscheinlich ist, ist Bruch der Strebe des Sitzes selbst. Sitz ausbauen drunter gucken, Lehne demontieren, wenn der Fehler bis dahin nicht gefunden ist


Nabend,

 

genau das Problem hatte ich bei meinem 6N auch. Einmal zu stark zurückgelehnt (Wollte auf der Beifahrerseite aussteigen, da mit der Fahrerseite zu nah am Gebüsch geparkt. Dann halt so stark zurückgelehnt, damit ich mit den Knien unterm Lenkrad vorbeikomme. Dann hats geknackt) und schon war rechts am Sitz die "Halterung" für die Lehne ca. 5- 10 cm über der Einstellschraube für die Lehnenneigung gebrochen.

 

Da bleibt nur Ebay oder Schrottplatz. VW ist auch möglich, aber da kostet es nen dicken Batzen Geld (Ich mein, es wären an die 500 Euro gewesen). Ich habe damals für 2 GTI Sportvordersitze 150 Euro bei Ebay bezahlt. Nur achte drauf, dass wenn Du nen 3 Türer hast, auch 3 Türersitze bekommst. Ich hab die vom 5 Türer bekommen und auch erst Zuhause gemerkt, dass da kein Hebel zum Lehnen Vorklappen ist. Zwar sind die Lehnen ansich klappbar aber der Seilzug ist nicht verbaut. Ich habe dann starken Draht (So aus dem Gartenbereich, ähnlich dem Material von Maschendrahtzäunen) genommen und mir ne Schlinge gebastelt. Was der Tüv dazu gesagt hätte weiss ich nicht. Das war einer der Gründe warum ich mir 4 Monate vor dem Tüv Termin nen anderes Auto gekauft habe. Der Tüv könnte meckern, weil in nem 3 Türer die Sitze klappbar sein müssen, damit im Falle eines Unfalls Personen auf der Rückbank gerettet werden können von beiden Seiten (und nicht klappber durch so ne Schlinge im Fussraum, wo man nach nem Unfall vielleicht schlecht drannkommt als Retter). Ansonsten muss man die Rückbank als Sitzplatz austragen im Schein und nen 2 Sitzer aus dem Wagen machen. Alternativ könnte man auch den Seilzug umbauen, aber dafür muss man den Bezug von der Lehne runterschieben und das ist keine leichte Aufgabe. Von der Möglichkeit habe ich aber nur gehört und sie nicht selber versucht.

Auch wichtig ist, dass Du nen Fahrersitz bekommst. Beim Beifahrersitz ist ja das Gurtschloss und das Ablagefach jeweils auf der anderen Seite.

 

Gruss


Sitz gebrochen Polo 6N

Zur Not mal denn Sitz auseinander bauen und mal versuchen zu richten und zu schweißen. Wenn du nicht schweißen kannst, geh in eine Schlosserei die werden dir das schweißen!


Die Bruchstelle allen zu schweissen führt zu nichts, das Rohr bricht genau über der Naht wieder ab, zuerst ein Rohr mit Innendurchmesser des Rohres der Lehne drüber stülpen, die Bruchstelle schweissen, dann das "Stützrohr" über die "Wunde" schieben und verschweissen, Bezug verspannen und das wars..


Themenstarter

Ja, also vielen Dank für Eure Antworten. Werd dann wohl mal in der Schlosserei vorbeifahren und fragen was das kostet. Oder weiß das jemand ungefähr? Und wenn das nicht klappt zum Schrottplatz und mir einen neuen Sitz besorgen. Danke für den Tipp, dass es einer linker Sitz vom 3-Türer sein muss, darauf hätte ich nämlich schon nicht drauf geachtet;-) Im Grunde reicht es ja dann, wenn ich mir einen Sitz kaufe und meinen Bezug drauf ziehe.....Geht das einfach? Also auch für jemanden der keine Ahnung hat....?

Wenn jetzt auch noch jemand wüsste, was der angemessene Preis fürn Sitz vom Schrottplatz ist, wäre mir schon sehr geholfen.

Denn ich befürchte ja, dass die mir schon ansehen, dass ich keine Ahnung hab, und dementsprechend den Preis nochmal um einiges erhöhen.

 

Also, vielen Dank Euch allen!


Hi,

 

ich kannte nur einen Schrottplatz in meiner Umgebung und der hatte keine Polo Sitze.

 

Bei Ebay gabs auch nicht gerade viele Angebote zu der Zeit, aber ich meine, Einzelsitze wären so ca. für 90 Euro weggegangen.

 

Also viel Glück bei der Suche.

 

Gruss


Ersatztsitzbezüge sind passend zur Austattung lieferbar es gibt eine Nummer, von der ich jetzt nicht weiss, unter welchem Sitz sie klebt, danach lässt sich alles passend wieder herstellen, falls der Bezug gelitten hat. Lehne demontieren, Kopfstütze ab, Bezug abziehen, das Innenleben vorsichtig demontieren, die Bruchstelle schweissen, alles wieder in umgekehrter Reihenfolge montieren fertig.

Polo6N ist selten auf dem Schrott, da bleibt nur die Hoffnung auf Unfallwagen, und auch da muss man schnell sein, denn sie sind schnell unterwegs nach Littauen, Lettland und der Ukraine.

Das Schweissen selbst ist kein Akt, Dackelblick aufsetzen, Gesellen oder Meister fragen, mal eben in der Pause erledigt, nen 5er oder 10er in die Tasche stecken das muss reichen :D


Sitz gebrochen Polo 6N

Hallo,

 

ein bekanntes Problem beim Polo. Kenne ich gut. Ist nicht lustig...man fährt an der Ampel an...lehnt sich zurück und..eh man sich versieht ist die Rückenlehne rechts gebrochen....und man liegt hinten. Zum Glück nix passiert.

 

2 Möglichkeiten:

 

1. neuen Sitz kaufen...bei VW zu teuer da ab 150€ das Stuck ...als Alternative ein Sportsitz von A.T.U. 119€ und gleichwohl hochwertiger.

oder

2. Sitz ausbauen und in eine freie Kfz-Werkstatt bringen. habe ich machen lassen. Kosten für ein+Ausbau incl. Scheißarbeiten 100€

 

Gruß


mit den 119 Euro ist es ja nicht getan, was ist mit Beifahrersitz und Rückbank?

das sieht doch sch.. mit nur einem Sitz :D


Themenstarter

Hallo,

vielen Dank für Eure ganzen Antworten!

Das mit dem einen Sitz sieht dann vielleicht wirklich seltsam aus.....Aber wenn es nicht anders geht, werd ich das wohl so machen;-)

Aber vielleicht hab ich ja Glück und find genau den passenden.

Bezüge sind doch auch sicher relativ teuer?!

 

Vielen Dank und viele Grüße


Bezüge für Sitzfläche und Lehne passend nach Nummer für einen 3 Türer bestellt, haben zusammen ca. 45€ beim freundlichen gekostet.


Meinen Polo hat es auch nach 15 Jahren erwischt:( aber 800 Meter weiter und 35€ weniger gab es bei einen Autoverwehrter einen neuen Sitz. Der war sogar in der selben Farbe und so gut wie neu (kein abgenutztes Polster)..



Deine Antwort auf "Sitz gebrochen Polo 6N"

zum erweiterten Editor
VW Polo 3: Sitz gebrochen Polo 6N

Ähnliche Themen zu: Sitz gebrochen Polo 6N

 
schliessen zu
Fahrzeug Tests
Kommende Veranstaltungen Alle Veranstaltungen
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen