Q5
Audi Q5:

Q5 Einkauf in UK

  • Audi Q5 Panorama
  • Audi Q5 Forum
  • Audi Q5 Blogs
  • Audi Q5 FAQ
  • Audi Q5 Tests
  • Audi Q5 Marktplatz
  • Exklusiv
Audi Q5 8R

Q5 Einkauf in UK

Hallo Freunde,

 

Ein Freund von mir hat sich seinen neuen A4 S-Line in UK bestellt (natürlich mit Lenkrad links) und hat ihn letzte Woche tatsächlich die AB mit Auslieferung in Ö bekommen: einziger Unterschied, dass das Auto aufgrund der £-Schwäche bei gleicher Ausstattung um ca. 25% biller ist als in Ö.

 

Habe mir das auch für meine neue Kuh angesehen. Naja, der 2.0 TFSI mit S-Tronic kommt in UK auf £27.700 (Liste inkl. 15% VAT, netto £24.090 = €26.763) statt wie in Ö auf € 35.930 netto, ohne Steuern, also -34%. Da gibt es sicher Ausstattungsunterschiede, aber die machen keine €9.000 aus. Schwarz perleffekt kostet zB £585, bei uns €1.040. Ohne Steuern sind das -27%. Kein Kommentar!

 

Ich lass mir ein Angebot schicken, inzwischen könng ihr ja unter www.audi.co.uk selber schmökern.

 

Gruß

Mike

 

PS: in UK heißt es übrigens auch: Vorsprung durch Technik


  • von 158
  • 158

Ich bin Deinem Rat gefolgt und habe mal einen britischen Q5 konfiguriert. Anschliessend habe ich versucht, ihn genauso in Deutschland zu konfigurieren. erstaunlicher Unterschied

 

Hier die Ergebnisse:

 

UK recommended retail price inkl. 15%VAT: 43.875 GBP (bei 1,11 etwa 48.785€)

Deutscher Brutto Preis inkl. 19%: 66.315€

 

Im Anhang die beiden Konfigurationen



hier die deutsche Konfiguration



Und hier das Ganze nochmal tabellarisch. Ich habe mal die ganzen Schlüssel rauskopiert und verglichen. Dazu hab ich noch Nettopreise und Währungsumrechnung dazugestellt.

 

Ist schon erstaunlich, was es in UK so alles "fast" geschenkt gibt, wofür man in D teuer bezahlen soll.

 

z.B. die ganzen S-Line Extras sind in UK schon Serie, weil es dort eine Grundausstattung S-Line gibt. Und wenn man den nimmt, sind u.a. folgende Dinge drin.

 

S line Exterieurpaket (quattro GmbH)

S line Sportpaket plus (quattro GmbH)

Xenon plus mit LED-Heckleuchten

Komfortklimaautomatik Drei-Zonen

Innenspiegel automatisch abblendend

Multifunktions-Sportlederlenkrad im 3-Speichen-Design mit Schaltwippen

 

Dazu kostet dann

Leder Feinnappa mit S line Prägung nur noch 345GBP anstatt 2.250 EUR

 

Grundpreis eines "S-Line" Q5 3.0tdi s-tronic ist übrigens £35.920,00 inkl. 15%VAT

 

Ich such die ganze Zeit den Fehler, aber ich kann nur noch kopfschütteln.



Schon mal darüber nachgedacht, das bei einem EU-Import noch die Märchensteuer anfällt? Somit +19% in D bzw. +20% in Ö (oder wie hoch ist Eure Mwst.?)! Also bevor Ihr Purzelbäume schlagt, würde ich nochmals den Taschenrechner rausholen!!! Klingt mir nach 'ner gewaltigen Milchmädchenrechnung wenn man den Aufwand usw. noch dazu rechnet?!

So long, Ingozi


Q5 Einkauf in UK

Klar hab ich über die Steuer nachgedacht.

In meinem Beispiel sinds:

 

DE netto 55.726,89 €

UK netto 42.154,34 €

 

DE brutto 66.315,00 €

UK import brutto 50.152,00 € (also mit 19%)

 

Die Relation bleibt doch gleich. Oder anders gefragt, kriegst Du bei einem deutschen Audi Händler 25%?

Hab ich irgendwas vergessen?

 

Gruss

Dominik


Kann man einen Q5 auch nach Deutschlandüber UK bestellen?

Mit dem Lenkrad und dem restlichen Kramm links, so wie es in DE ust?

 

Die Preise sind erstaunlich!

Ich habe gerade mein Wunsch-Q5 konfiguriert. 32800 GBP, anstatt von 49900 EUR (beide Preise NETTO).

 

1)Wie funktioniert es im Detail? Was muss man dafür machen?

2) Wie läuft es mit der Garantie?

3) Wie geht es mit der Lieferung nach DE?

4) Wie bekommt man VAT in UK zurück? Reicht es meine USt-ID Nummer anzugeben?

5) Wie kann man das Auto dann in DE anmelden? Volle ZÜV-Abnahme oder bei der Lieferung nach DE kriegt man auch den deutschen KFZ-Brief?

 

Fragen über Fragen ... :-)

 

Ich bin heute mit der ganzen Familie den Q5 zur Probe gefahren und bin ziemlich überzeugt, dass wir einen bestellen werden.

 

Aber für den UK-Preis würde ich nicht mehr lange überlegen und sofort einen bestellen!

32800 GBP sind momentan 36600 EUR! Ich finden den Preis dem Auto absolut angemessen!

Mit Leder, S-Line, MMI, Xenon und so weiter...


Hallo Gemeinde,

 

mal ganz doof gefragt. Wo kann ich in der UK-Config den Linkslenker wählen? Oder geht das nur in einem pers. Gespräch mit einem Verkäufer in UK?

 

@black-quattro

Wie hat dein freund denn bestellt? Kennt der jemanden in UK?

 

Danke

Mirko


Hallo zusammen,

 

also hier mein Kenntnisstand zu diesem Thema ohne Gewähr(informiere mich gerade wg. eines A5 Cab aus UK):

 

@1castro: Linkslenker wählst Du bei der Bestellung bei einem UK Audi Händler, kostet ggf. ca. 500 GBP extra.

 

@surus:

zu 1) Bestellung in UK (ob persönlich oder per Fax wäre noch zu klären), vorher genau Ausstattung und Extras vergleichen.

zu 2) Ist wohl EU-weit.

zu 3) Fahrzeug muss in UK abgeholt werden, man kann ja dann per Fähre oder im Zug durch den Tunnel zurück aufs Festland :-)

zu 4) Man zahlt in UK ohne VAT und in Deutschland die 19%.

zu 5) Man bekommt in UK eine Bescheinigung, die auch in D gilt, genaueres dazu siehe A5 Forum.

 

@dstoe:

Du musst noch berücksichtigen, dass Du sowohl in UK als auch in D Rabatt auf den Listenpreis bekommst und die ca. 500 GBP extra für den Linkslenker. Der Rabatt ist in UK eher weniger als in Deutschland und schmälert daher die von Dir ausgerechneten 25%.

 

Mehr und genauere Infos dazu gibt es im A5 Forum unter "A5 aus England".

 

Punkte, die für mich noch offen sind:

a) Wie kann man das Auto Vollkasko versichern, wenn man es selbst in UK abholt.

b) In UK wird wohl bei Bestellung eine Anzahlung von 40% oder mehr des Kaufpreises verlangt. Wie könnte man diese absichern für den Fall, dass zwischen Bestellung und Auslieferung der Audi-Händler in UK Pleite geht...

 

Vielleicht weiß dazu ja schon jemand Rat?

 

Grüsse

Audi-089

 

PS: Audi will in UK wohl ab 22.2. die Preise um ca. 2,5% erhöhen, aber eine Preiserhöhung in D steht ja auch an...


Ich würde nie eine Anzahlung machen! Vermutlich über "Western Union" oder was?

Ne danke dann bezahl ich leiber ein paar TSD EURO mehr, als wenn ich 40% für ein Auto zahle das ich nachher nicht bekomme. Wahrscheinlich sind das auch noch alle LTD und wie sieht es bei einem Rechtsstreit aus....das kann man irgendwie vergessen...höchsten vielleicht von einem EU Importeuer nach deutschen Recht ohne Anzahlung!


Q5 Einkauf in UK

Zitat:

Original geschrieben von audi-089

Punkte, die für mich noch offen sind:

a) Wie kann man das Auto Vollkasko versichern, wenn man es selbst in UK abholt.

Wenn das neue Wägelchen vor Abholung in Deutschland zugelassen wird kann man Vollkasko wählen. Ebenso bieten einige Versicherungen diesen Service auch beim 5-Tage-Kurzzeitkennzeichen wenn danach ein regulärer Vertrag bei der gleichen Versicherung abgeschlossen wird, und man auch schon vorher dort Kunde war.


MAXQ5 MAXQ5

SQ5

Hallo an alle die bereits Besitzer einer kleine Q sind und alle die es wie ich noch werden wollen!

Lese nun schon seit geraumer Zeit hier im Forum mit und habe mich nun entschlossen, mich auch zu registrieren um ein bisschen mitquasseln zu können.

 

Habe mal bei einem Geschäftspartner von mir in GB angerufen, und der hat mit einem Händler seines Vertrauens in Brimingham nachgefragt wie es denn aussieht mit dem Bestellen einer kleinen Q 3,0 TDI stronic mit s-line Vollausstattung.

Gibt da wohl kein Problem damit. Endgültiger Rabatt (-10 wurden nach seiner Anfrage sofort bestätigt, also geht da noch mehr!) sowie Lieferzeit habe ich noch nicht näher in Erfahrung gebracht.

Einfach in GB ohne den 15% VAT (Steuer) mit einer Nettorechnung kaufen, Überstellungskennzeichen drauf und los nach Hause. :-)

 

Dort die MWST (bei uns in Ö 20%) bezahlen, sowie hier bei uns in Ö noch zusätzlich 11% NOVA drauf und anmelden. Lt. Rückfrage bei meiner reg. Behörde mit einem EU Typenschein kein Prob.

 

Meiner Konfig. in Ö 76.000 € -11% Rabatt : 67.640 € !!

hochgerechnet vom Brutto VK Preis in GB 43.000 GBP x 1,11 =

47.730 € brutto -11 % Rabatt - 15% VAT = 37.000 € netto + 20% Mwst in Ö + 11 % NOVA = ca.49.300 €!!!

Ergibt eine Diff von 18.340 €.

 

Um diese Diff. kann ich getrost mit meiner besseren Hälfte nach GB fliegen, mit dem Zug nach Birmingham, dort einmal übernachten und dann mit der neuen Q nach Hause. Kosten hierfür inkl. Registrierung in der Ö Datenbank von Porsche Österreich max. 2000 € (inkl. Flug und Übernachtung) ergibt noch immer eine Diff. von mehr als 16.000 € !!

 

Überlegt mal.

 

Gruß aus Ö,


Also ich fände es schick wenn endlich die EU-Importeure auf den UK-Zug aufspringen würden, denn ich würde da lieber auf 1.000 € verzichten und diesen Betrag als "Provision" an einen Vermittler abdrücken als eventuell doch Probleme zu bekommen - gerade wegen der ominösen Anzahlung.


Zitat:

Original geschrieben von weiberheld

Also ich fände es schick wenn endlich die EU-Importeure auf den UK-Zug aufspringen würden, denn ich würde da lieber auf 1.000 € verzichten und diesen Betrag als "Provision" an einen Vermittler abdrücken als eventuell doch Probleme zu bekommen - gerade wegen der ominösen Anzahlung.

Sehe ich genau so!


MAXQ5 MAXQ5

SQ5

Zitat:

Original geschrieben von c32amg

Zitat:

Original geschrieben von weiberheld

Also ich fände es schick wenn endlich die EU-Importeure auf den UK-Zug aufspringen würden, denn ich würde da lieber auf 1.000 € verzichten und diesen Betrag als "Provision" an einen Vermittler abdrücken als eventuell doch Probleme zu bekommen - gerade wegen der ominösen Anzahlung.

Sehe ich genau so!

So, heute war es soweit.

Nach längerer Entscheidungsfindung und zahlreichen Recherchen hab` ich mich heute entgültig dazu entschieden meine kleine Kuh aus GB zu holen und meine Euros auf ein dafür angelegtes Pfundkonto überwiesen (danke hier an den Tip von FraQ!) da dies die günstigste Variante ist, Pfund nach GB zu überweisen - kostet nämlich ausser den Kontogebühren (8 €/Q) bei meiner Bank NIX!

 

Für Warmduscher ist das allerdings nix Auch solltet Ihr GB jemand haben der euch supported, und euch seine Adresse für die notwendige "first registration" in England zur Verfügung steht.

Dieser kommt allerdings nicht in den Fahrzeugbrief!

 

Auch solltet Ihr englisch gut verhandeln können, denn erst nach mehrmaligem Anlauf hat sich der Verkäufer von Audi tax free von 7,5 auf 10% Rabatt runterhandeln lassen.

Aber unter Einberechnung aller zusätzlichen Kosten (in Ö 20% MWST + 11 % Deppensteuer=Nova) erspar`ich mir im Vergleich zu Ö noch immer min. 16.000 € bei dem heute umgewechselten Kurs. Dass sind auf den österreichischen LP - 32 %!! Ok, die Kosten für den Flug von 189 € für 2 Personen und die Heimfahrt kommen noch dazu. Aber die rechne ich nicht, da ich ohnehin mit meiner besseren Hälfte in Londinium ein paar Tage verbringen wollte. Und dass verbinden wir nun einfach damit um unser neues Auto abzuholen. So gesehen spar ich sogar noch den Rückflug :-))

 

Meine Konfig: Q5 3,0 TDI s-tronic S-line aussen und innen

Aussen Lavagrau, innen Alcantara/Leder schwarz und mit (fast) allem drin, was der Mensch (nicht) braucht!

Witzig ist, dass es in GB Dinge zu bestellen gibt, die es in D & Ö nicht gibt, allerdings wieder Options die dort nicht gehen.

Z.b. haben die S-line Sitze KEINE Lochung - Subjektivität AN: was mir ohnehin viel besser gefällt! Subjektivität AUS, allerdings kann man aus welchen Gründen auch immer die silbernen Nähte bei den Alcantara Sitzen nicht ordern, was ich pers. wieder etwas schade finde, da ich die schon gesehen habe und mir pers. sehr gut gefallen haben.

Aber ohne die kann ich auch leben!

Dafür hat die s-line Ausstattung in GB jede Menge Serienausstattung, für die man in D & Ö noch zustätzlich jede Menge Aufpreise zahlt.

Alles in allem bei reichlicher Abwägung aller für und wieder habe ich mich nun doch FÜR GB entschieden.

Auch finde ich die "ominöse" Anzahlung nicht soo schlimm.

Bei uns in Ö hätte ich auch eine Anzahlung leisten müssen.

Auch hat sich der Verkäufer nun mit "nur" 10.000 GBP zufrieden gegeben, was nun 28% sind.

 

Bei Bestellung morgen, werde ich meinen neuen Q5 Mitte Juli aus Watford (ein Vorort von London) abholen.

 

So long euer

 

MAXQ5


Hinweis: In diesem Thema Q5 Einkauf in UK gibt es 2.367 Antworten auf 158 Seiten. Der letzte Beitrag vom 27. Mai 2014 befindet sich auf der letzten Seite.
  • von 158
  • 158

Deine Antwort auf "Q5 Einkauf in UK"

zum erweiterten Editor
Audi Q5: Q5 Einkauf in UK

Ähnliche Themen zu: Q5 Einkauf in UK

 
schliessen zu
Aktuelle Umfragen
Diskutieren
Andere Umfragen Alle Umfragen
Fahrzeug Tests